zeitgesteuertes Kopieren unter Windows NT

Diskutiere zeitgesteuertes Kopieren unter Windows NT im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hallo Leute, ich habe folgendes Problem: auf einem NT4 Server soll ein Verzeichnis mit Unterverzeichnissen auf einen zweiten NT4 Server über das Netzwerk kopiert und ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. zeitgesteuertes Kopieren unter Windows NT #1
    Newbie Standardavatar

    Standard zeitgesteuertes Kopieren unter Windows NT

    Hallo Leute,

    ich habe folgendes Problem:

    auf einem NT4 Server soll ein Verzeichnis mit Unterverzeichnissen auf einen zweiten NT4 Server über das Netzwerk kopiert und damit gesichert werden. Das ganze soll jeden Mo-Fr nachts um 4:00 geschehen.


    Ich habe mir schon eine Batch geschrieben, die, wenn man die per Hand ausführt auch läuft. Will ich diese nun mit Hilfe des at- Befehls automatisieren, dann funktioniert das nicht. Es liegt laut Windows an Zugriffsrechten auf den entferten Ordner.

    Das verstehe ich allerdings nicht. Wenn ich das ganze per Hand ausführe, dann läuft es ja. Nun habe ich auch ein paat Backupprogrammer versucht, die das gleiche Problem hatten. Hier war es so, dass das Backup zwar zeitgesteuert ablief, jedoch nicht, wenn der User nicht angemeldet ist. Ich habe z.B. das Programm Traybackup verwendet, dass sich per Kommanozeile bedienen lässt. Auch hier funktioniert alles gut, wenn ich es per Hand mache. Melde ich den User nun ab, starte Traybackup mit Hilfe des at-Befehls, dann meckert Windows wieder wegen irgend welchen Rechteverletzungen...

    Mein Ziel ist eigentlich ganz einfach... dennoch bin ich mit meinem Latein gerade am Ende.

    Kann mir jemand helfen?

  2. Standard

    Hallo logmaster,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zeitgesteuertes Kopieren unter Windows NT #2
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,,

    http://www.traybackup.de/

    Dieses Tool erledigt das für Dich....;-)....und, es kostet nicht mal etwas...

    MfG
    Fetter IT

    UPPSS...: Das haste ja schon.....dann lass diese Programm mit den Berechtigungen des Admins laufen.....das sollte doch dann funktionukeln.....unter geplante Task hinzufügen.....

  4. zeitgesteuertes Kopieren unter Windows NT #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    das programm habe ich auch verwendet. mein problem ist nur, dass es mein zu sicherndes verzeichnis nicht auf den zweiten nt4 server kopiert, wenn ich abgemeldet bin oder der arbeitsplatz gesperrt ist. er meckert dann wegen der benutzerrechte.

    komisch ist nur, dass es funktioniert, wenn ich angemeldet bin und traybackup samt parameter in der dos box ausführe....

  5. zeitgesteuertes Kopieren unter Windows NT #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ausserdem ist mein user in der gruppe der administratoren... hmm.... :headbange

  6. zeitgesteuertes Kopieren unter Windows NT #5
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    naja, komisch finde ich das nicht. Weil, wenn Du angemeldet bist, darfst Du natürlich auf den entsprechenden Server zugreifen. Wenn das Tool allerdings "alleine" laufen soll, ist niemand angemeldet. Unter NT kann man Task anlegen und die mit entsprechenden Berechtigungen ausführen lassen.
    Das muß dann funktionieren.....
    Es gibt auch ein Tool um z.B. Programme wie TrayBackup als Service unter NT laufen zu lassen....hier kannst Du dann angeben, mit welchen Accountdaten das Tool laufen soll.......dies geht z.B. mit Tool instsrv aus dem Ressourcekit. Aus einem Forum:


    "instsrv <Frei waehlbarer Name> srvany" ist der Aufruf.
    Anschliessend in der Regsitry folgende Eintraege hinzufuegen:

    unter dem Schluessel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Servic es\<Frei waehlbarer Name>
    den Schluessel "Parameters" hinzufuegen, unter diesem Schluessel einen
    REG_SZ Wert Namens "Application" hinzufuegen mit dem Inhalt des
    Programms, welches als Service ausgefuehrt werden soll (mit vollst. Pfad)

    Hier ein Beispiel aus meiner Registry, installiert wurde instsrv mit
    RunService
    als <Frei waehlbarer Name>.

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Servic es\RunService\Parameters]
    "Application"="C:\\Programme\\Fictional Telnet Daemon\\ftelnetd.exe"
    "AppDirectory"="C:\\Programme\\Fictional Telnet Daemon"

    MfG
    Fetter IT

  7. zeitgesteuertes Kopieren unter Windows NT #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    alles klar, das werde ich dann morgen gleich ausprobieren. ich danke erst mal für die schnelle hilfe!

  8. zeitgesteuertes Kopieren unter Windows NT #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    eine frage hätte ich noch.

    kann ich beim einrichten des tasks die parameter für traybackup gleich mitgeben. also meinetwegen c:\programme\traybackup\traybackup.exe /start /close backup.bpr? ich sitze grad zu hause an meiner gentoo kiste und habe kein windoof vor mir...

  9. zeitgesteuertes Kopieren unter Windows NT #8
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    jo, DAS sollte funktionieren.
    Das Programm kann mit Parametern starten. Unter Windows kannste das bei Dienste so gestalten....

    MfG
    Fetter IT


zeitgesteuertes Kopieren unter Windows NT

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

traybackup parameter

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.