Zugang zu "Eigene Dateien" Ordner

Diskutiere Zugang zu "Eigene Dateien" Ordner im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hallo! Ich musste die Festplatte aus meinem Notebook ausbauen, da dieses nicht mehr funktionierte und habe die Platte an einen anderen Rechner angeschlossen. Leider kann ...



 
  1. Zugang zu "Eigene Dateien" Ordner #1
    Newbie Avatar von solo7

    Standard Zugang zu "Eigene Dateien" Ordner

    Hallo!

    Ich musste die Festplatte aus meinem Notebook ausbauen, da dieses nicht mehr funktionierte und habe die Platte an einen anderen Rechner angeschlossen. Leider kann ich aber nicht von der Notebookplatte booten. Da bricht er immer sofort ab. Wenn ich aber über die andere Platte boote funktioniert alles einwandfrei und ich konnte auch soweit alles von meiner Notebookplatte retten. Allerdings kann ich nicht meine Ordner unter "Einstellungen und Dokumente" usw inklusive dem "Eigene Dateien" Ordner zugreifen, da ich mich natürlich nicht mit meinem Benutzernamen anmelden konnte den ich eigentlich immer auf dem Notebook benutzt habe. In diesen Ordnern sind aber noch einige Dateien drin, die ich gerne kopieren würde, bevor ich das Notebook zur Reparatur einsende. Auf beiden Rechnern ist WinXP SP2 installiert, allerdings sind praktisch alle Bauteile verschieden. Hat jemand eine Idee, wie ich an die Sachen rankomme, wenn ich nicht von der Notebook-Festplatte booten kann und auch kein baugleiches Notebook zur Verfügung habe? Wäre für jeglichen Hinweis wirklich dankbar!

    Viele Grüße!

  2. Standard

    Hallo solo7,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zugang zu "Eigene Dateien" Ordner #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Willkommen im Forum!

    In diesen Sachen bin ich jetzt nicht so fit, aber Frage einfach mal, ob du auf dem NB und am PC die selben Benutzernahmen benutzt oder unterschiedliche?

    Falls letzteres, ist es vielleicht einen Versuch wert, den Benutzer vom Notebook am PC anzulegen. Vielleicht kann man so Windows überlisten, um auf die Daten zuzugreifen.

    Oder aber versuche die Festplatte am PC im abgesicherten Modus zu booten. Dann mußt du in der Systemsteuerung sämtliche Geräte entfernen, damit das Sys beim nächsten Neustart die PC-Komponenten erkennen kann.

    Das hat mal funktioniert, bei einer HD aus einem P4-M NB an einem P4 Rechner...

    Wenn die Hardware allerdings zu unterschiedlich ist (Intel NB, AMD PC) kann man es wahrscheinlich vergessen, da der Rechner dann selbst im abgesicherten Modus nicht startet.

  4. Zugang zu "Eigene Dateien" Ordner #3
    Junior Mitglied Avatar von DinRak'Ep

    Standard

    Es könnte auch noch anders klappen, da bin ich mir allerdings nicht sicher.
    Bei mir is das bisher immer schiefgegangen
    Du kannst versuchen auf dein System auf der Laptopplatte zuzugreifen, während du mit der anderen Platte eingeloggt bist.
    *Schlagmichtot* ich kuck nochmal nach dem Pfad, wo du dein Passwort ändern kannst, von dem Wind00f auf dem Lappi.
    Mit Garantie is aber nix, wie gesagt, bei mir hats noch nie hingehauen :grübel
    ich frage mich auch warum.
    wenn jemand was weiß, dann schreibt mal hier rein.
    Ich hab bei dem Versuch immer mein falsches Windows beeinflusst, also die laufende Version. Erklären kann ichs mir nicht, weil ich definitiv auf der 2ten Platte war.
    :hööh

    Edit:
    Wenn du es hinbekommst dein Passwort zu ändern, dann kannste auch da die Zugriffsrechte erlauben lassen. Sollte zumindest gehen, wie gesagt ich mach mich mal nen bissl schlauer

  5. Zugang zu "Eigene Dateien" Ordner #4
    Volles Mitglied Avatar von Mosi

    Standard

    Selbst falls die Benutzernamen gleich sein sollten funktioniert es nicht, da Windows interne (unique) ids für die Benutzer vergibt. Deshalb muss man in (Firmen-) Netzwerken Domain- bzw. ActiveDirectory-Server einsetzen.

    Aber es sollte für dich funktionieren, wenn du
    1. als Administrator angemeldet bist (bzw. mit Admin-Rechten)
    und dann
    2. den Besitz des Ordners / der Dateien übernimmst,
    Rechtsklick auf den Ordner und dann über Rechteverwaltung.

  6. Zugang zu "Eigene Dateien" Ordner #5
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von solo7

    Standard

    Hallo!

    Vielen Dank schonmal für die Hinweise! Ich hab das versucht mit anmelden unter gleichem Benutzernamen. Das hat aber leider nicht funktioniert! Ich versuche mal die beiden anderen Tipps heute abend!
    Weitere Hinweise einfach hier rein schreiben!


Zugang zu "Eigene Dateien" Ordner

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.