Zugriff verweigert

Diskutiere Zugriff verweigert im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hallo zusammen, manchmal frage ich mich wie viele dumme Fehler ich noch machen will und das nach all den Jahren. Aber nun zu meinem Problem. ...



 
  1. Zugriff verweigert #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Böse Zugriff verweigert

    Hallo zusammen,

    manchmal frage ich mich wie viele dumme Fehler ich noch machen will und das nach all den Jahren.
    Aber nun zu meinem Problem.

    Ich habe mir eine neue HD gekauft und da bereits alle Kontoller belegt sind, musste eine der alten Platten raus. Das war natürlich die Disk mit der Systempartition. Also Windows XP auf der neuen HD installiert und alles funzt bestens. Nun habe ich die alte ausgebaute HD gegen die andere alte ausgetauscht und begonnen die Daten auf die neue Disk zu kopieren. Auch das hat bis auf einen Ordner geklappt.
    Der noch verbleibende Ordner ist der des Users unter Dokumente und Einstellungen. Da stecken natürlich noch eine Menge wichtiger Daten drin. Leider ist der Zugriff nicht möglich. Der User der neuen WinInstallation ist mit dem User der alten WinInst identisch und auch das Pwd ist das selbe.

    Hat jemand eine Idee wie ich an meine daten komme?


    Vielen Dank im Voraus.


    Akiim

  2. Standard

    Hallo akiim,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zugriff verweigert #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Kopiere den Ordner erstmal woanders hin und schiebe den Inhalt einzeln rüber... Wichtig sind vor allem "Eigene Dateien", "Anwendungsdaten", "Desktop", "Startmenü" und "\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten". Wer noch "zu blöde" ist um sich einen anderen Browser zu installieren (also wer noch mit dem IE rumsurft), für den ist noch "Favoriten" und "Cookies" wichtig.

    Bestimmt beißt es sich mit der "ntuser.dat" und "ntuser.ini", diese brauchen auch nicht kopiert werden.

  4. Zugriff verweigert #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo Jeck-G,
    vielen Dank für deine Antwort, aber leider lässt sich der Ordner nur ohne Inhalt kopieren.

    Akiim

  5. Zugriff verweigert #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Vielleicht nochmal von der alten Platte booten (die neue kommt an slave) und erstmal auf die neue rauskopieren (aber nicht in Dokumente und Einstellungen, lege im Hauptverzeichnis einen neuen Ordner an)...
    Dann mit dem neuen Windows booten (alte Platte an Slave) und nach und nach jeden einzelnen Unterordner reinkopieren...

  6. Zugriff verweigert #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Reden

    Hi Jeck-G,

    ja das ist eine gute Idee, leider geht das nicht, da ich das System bereits gelöscht habe. Das hatte ich vergessen zu erwähnen.

    Zwischenzeitlich habe ich das Proble gelöst.
    Ich habe BlueCon XXL von O&O installiert. Damit kann man sich als Admin vor dem Windows-Start anmelden und auf der Komandozeile alles mögliche machen.
    Ich habe damit da UserVerzeichnis an einen anderen Ort kopiert und dabei alle Sicherheitseinstllungen gelöscht.

    Vilen Dank noch einmal.

    Akiim


Zugriff verweigert

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ntuser.ini kopieren verweigern

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.