DirectX dxdiag

Diskutiere DirectX dxdiag im Microsoft Windows Vista, Server 2008 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hallo allerseits. Das dxdiag tool kennt man ja bestens. Unter XP-SP2 funktioniert es bei mir auch astrein. Auf einer zweiten Partition habe ich parallel Vista ...



 
  1. DirectX dxdiag #1
    Mitglied Standardavatar

    Standard DirectX dxdiag

    Hallo allerseits.

    Das dxdiag tool kennt man ja bestens.
    Unter XP-SP2 funktioniert es bei mir auch astrein.
    Auf einer zweiten Partition habe ich parallel Vista Home Premium istalliert.
    Und wenn ich da das dxdiag starte ist erstmal nur ein Bruchteil der Reiter (Seiten) geladen.
    Dieses sind "System", "Anzeige", Sound 1", Sound 2" und "Eingabe".
    Hinzu kommt dass weder unter Anzeige noch unter Sound die bekannten Testbuttons aufgeführt sing.
    Also kann nichts getestet werden.
    Dachte erst an das Treiberproblem mit C-Media I9880, onboard sound.
    Habe diesen im bios deaktiviert und eine Creative Audigy eingebaut, keine Änderung.
    Habe Vista neu installiert, keine Änderung.

    Woran kann das liegen?
    Was kann ich tun?

    Gruß Brueti.

    Hardware: MB Asus P5AD2 premium, gForce 7900 GT, Creative Audigy SE, sound on board ist deaktiviert.

  2. Standard

    Hallo Brueti,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DirectX dxdiag #2
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    Habe Vista Ultimate.. bei mir gibt es den Hilfe TAB auch nicht... zumindest auf den ersten Blick aber der 60 Hz Bug ist mir auch nicht in dem Sinne wie bei XP begegnet. Testbuttons hab ich auch keine gesehen... Auch die sehr detaillierte Treiberdateiliste scheint es nicht mehr zu geben....

    Hast du in dem Sinn irgendwelche Probs, dass du die Funktionen testen möchtest? Also soweit ich weiss kann man beispielsweise den Sound jetzt im Fenster "Sound"--> "Wiedergabe" --> "Konfigurieren" --> "Lautsprecher-Setup" testen.

    dazu hat sich beispielsweise auch das Catalyst Control Centre ein wenig geändert. So gibt es dort den Dropdown für die Hz Zahl von Anwendungen nicht mehr wie mir scheint, beispielsweise. Auch gibts den Tab mit VPU Recover und Problembericht an ATI senden Ja/Nein nicht mehr.

    VPU Recover deaktivieren können, war mir sehr wichtig. Weil ich so feststellen konnte, bislang ob eine Karte definitiv einwandfrei funktioniert. Bzw. Ich hatte das immer deaktiviert, und nie Probleme deswegen.

    Gruss

    R

  4. DirectX dxdiag #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi revealed.

    Eigentlich funktioniert Sound und Grafik ganz gut.
    Wollte nur mal den Sound testen nach den Problemen mit C-Media (keine Vista-Treiber) und dem Einbau der Creative Audigy.
    Ja, und die Drehenden "X" Kuben (für Grafik) gibt es auch nicht mehr?

    Danke für Deine Antwort und schönen Gruß
    Brueti.

  5. DirectX dxdiag #4
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    hmm ich hab bis jetzt noch keine Audigy besessen - mir reicht der Onboard müll, wie er immer so schön genannt wird ;) Aber ist da denn keine Demonstrationssoftware dabei? Ansonsten wie sieht es mit der Testfunktion aus? Oder hat die Audigy momentan das Selbe Problem wie die Soundmaxx, dass die Zusatzsoftware noch nicht für Vista nachgereicht wurde?

    Mit die Würfel... ob es sie garnimmer gibt, weiss ich nicht. Jedenfalls finde ich sie in dem altbekannten TAB nicht mehr. Wüsste ich irgendwie auch gern. Fraglich... ich fand die Funktionen durchaus sinnvoll in Dxdiag. Beispielsweise auch die detaillierte Ausgabe zu Datei und Treiberversionen...

    Gibts da noch nen Trick?

    Naja wenigstens im CCC gibts für ATI ler noch die wichtigsten Infos. Zu Versionen... scheint mir da gerade ein BUG mit meinem geliebten SteelBlue Skin aufgefallen zu sein. Die Screens hab ich mit "ALT+Druck" Tastenkombination gemacht... also wenn ich das Aufmache, hab ich dort eben diese Miniatur 3D preview und was ich mit Bug meine sieht man ja denk ich mal...

    Gruss

    R
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DirectX dxdiag-dxdi_vist_ag.jpg   DirectX dxdiag-ccc.jpg   DirectX dxdiag-ccc1.jpg  

  6. DirectX dxdiag #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo Reveald.

    So wie auf Deinem Bild link sieht es bei mir auch aus.
    Also alles normal. (freu)

    Für die Audigy habe ich lediglich die Vista-Treiber geladen.
    Ob es andere Software gibt habe ich nicht nachgesehen.

    Ich hatte anfangs überhaupt keinen Sound da es weder von Asus (MB P5AD2 premium) noch von C-Media (on board sound CMI9880) Vist-Treiber gibt und mit einem interim Treiber Soundprobleme.

    Mit der Audigy läuft alles bestens, wie von Creative gewöhnt.

    Gruß Brueti.

  7. DirectX dxdiag #6
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    hat deines auch eine Soundmaxx? Also ich meine Soundmaxx Treiber für VISTA müsste es mittlerer Weile zwar geben... aber wenns dir nur darum ging, dass du die Reiter vermisst... das scheint durchaus normal zu sein.

    Empfehlungsweise könntest du beispielsweise 3D Markse zum Testen hernehmen. Die sollten das ganze auch noch massiver ausreizen. Also die Fehler da in dem Bild vom CCC sind nur beim Screenshot.... wenn ich aufm Schirm schau, dann seh ich die Previewanimation usw... k.a

    Wobei ich mir vorstellen könnte, dass du die C-Media Treiber über windowsupdate irgendwann nachgereicht bekommst. Ich meine die gabs bisher als Hardwareupdate über normales Windowsupdate?!? Zumindest bei XP. Für Boards die ich bisher besass, welche C-Media hatten. Hatte ich aber noch keins unter Vista. Sind alles XP Schüsseln. Weil da gibts Ja die HDA die AC97 compatible und die laufen alle irgendwie unter Soundmaxx - frag mich das aber nicht im Detail bitte...

    Gruss

    R


DirectX dxdiag

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

dxdiag unter vista keine Reiter

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.