Gleichzeitig XP und Vista?

Diskutiere Gleichzeitig XP und Vista? im Microsoft Windows Vista, Server 2008 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; So, jetzt habe ich dank dem Academic Alliance Programm von Microsoft auch mal Vista ausprobiert... da ich nicht so schnell komplett umsteigen wollte, habe ich ...



 
  1. Gleichzeitig XP und Vista? #1
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    LikeMike's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    Asus A8V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR1 (4x512MB)
    Festplatte:
    1x80GB Western Digital, 2x250GB Seagate
    Grafikkarte:
    Ati x1950GT Super @Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec
    Netzteil:
    AC Max 520W
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard Gleichzeitig XP und Vista?

    So, jetzt habe ich dank dem Academic Alliance Programm von Microsoft auch mal Vista ausprobiert... da ich nicht so schnell komplett umsteigen wollte, habe ich es auf eine andere Partition installiert.

    Ist es jetzt irgendwie möglich, dass ich alle auf XP installierten Programme auch in Vista installiert habe, oder müsste ich die dafür alle neu installieren? Ich hab bisher nur Infos gefunden, wie ich das von einem Computer zu einem anderen mache, die per Netzwerkkabel verbunden sind. Ist es nicht auch möglich das irgendwie auf dem selben Computer zu machen?

    Mike

  2. Standard

    Hallo LikeMike,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gleichzeitig XP und Vista? #2
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Wäre schon machbar, geht aber nur wenn du die Upgrade-Version von Vista hast. Dafür bräuchtest du aber noch zwei Programme:

    Acronis TrueImage, um von der C: Partition wo WinXP drauf ist ein Backup zu machen.
    Partition Magic, um eine weitere C: Partition anzulegen.

    - Backup von WinXP machen
    - Zweite C: Partition auf der ersten Platte anlegen und inaktiv (versteckt) machen
    - Vom PartitionMagic den PQ-Boot installieren, um beim hochfahren auch von der versteckten Partition booten zu können. (Ich weiß nicht ob PartitionMagic noch den PQ-Boot drin hat. Weil PowerQuest wurde ja von Norton aufgekauft oder irgendsowas)
    - Mit Acronis TrueImage das XP-Backup auf die neue C: Partition schreiben
    - XP mit Vista upgraden.

    Ansonsten müsstest du die letzten zwei Schritte weglassen und Vista auf die neue C: Partition komplett neu mit allen Programmen aufspielen.

  4. Gleichzeitig XP und Vista? #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    LikeMike's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    Asus A8V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR1 (4x512MB)
    Festplatte:
    1x80GB Western Digital, 2x250GB Seagate
    Grafikkarte:
    Ati x1950GT Super @Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec
    Netzteil:
    AC Max 520W
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Wow, und ich hab einfach auf eine Option gehofft "Mit lokaler Festplatte synchronisieren"... ne, das ist mir wohl zu kompliziert.

    Ist es denn dann möglich dass ich die Programme einfach nochmal ins selbe Verzeichnis kopiere, und sie dann von beiden Betriebssystemen erkannt werden, oder kann ich sie dann wiederum nur in Vista benutzen? Weil alles doppelt instalieren will ich eigentlich auch nicht...

  5. Gleichzeitig XP und Vista? #4
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Die Programme laufen nur auf dem Windows, auf dem sie auch installiert wurden.
    Bei der Installation werden ja auch DLL-Dateien ins Windows geschrieben, die bei der Deinstallation sehr oft zurückbleiben. Drum bläht es sich ja auch auf mit der Zeit. Und diese DLL-Dateien fehlen wiederum im anderen Windows.

  6. Gleichzeitig XP und Vista? #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    LikeMike's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    Asus A8V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR1 (4x512MB)
    Festplatte:
    1x80GB Western Digital, 2x250GB Seagate
    Grafikkarte:
    Ati x1950GT Super @Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec
    Netzteil:
    AC Max 520W
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Ja, das war mir schon klar. Deshalb hab ich mir gedacht lass ich das Programm auf dem alten Windows ganz normal installiert, und installiere es in Vista einfach neu, aber in das selbe Verzeichnis, so dass er da die Daten einfach überschreibt und ins Vista Verzeichnis die dll Dateien kopiert. Dann müsste doch in dem Verzeichnis des Programms die selben Daten sein, und dafür in beiden Windows Ordnern die dll Dateien, und damit sollte es eigentlich klappen, oder?

  7. Gleichzeitig XP und Vista? #6
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Kann funktionieren, muß aber nicht. Änderst du unter XP in einem Programm irgendwelche Einstellungen, wird es bei manchen in die Registry von XP geschrieben. Startest du dann die Programme mit Vista, dann sind die Einstellungen wieder wie sie in der Registry von Vista gespeichert wurden.

  8. Gleichzeitig XP und Vista? #7
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Du wirst Dich schon für eins der beiden BS entscheiden müssen. Entweder Du steigst ganz auf Vista um, behälst aber XP noch auf der Platte für wichtige Programme, die noch nicht kompatibel sind. Oder Du setzt weiter auf XP und machst Vista nur nebenher drauf um ein bisschen rumzuspielen. Ich bin zumindest auf meinem Laptop ganz auf Vista umgestiegen und die Programme, die ich brauche, die laufen da auch.

    Einziges großes Manko ist die Tatsache, dass der Cisco VPN Client nicht funktioniert... dafür hab ich jetzt noch Linux parallel draufgemacht.


Gleichzeitig XP und Vista?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

acronis true image xp und Vista parallel

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.