HomeNetzwerk zwischen Vista und XP Prof.

Diskutiere HomeNetzwerk zwischen Vista und XP Prof. im Microsoft Windows Vista, Server 2008 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hallo Zusammen, Konfiguration: Rechner Schwarz Vista Ultimate 64 bit 192.168.2.1 Rechner Blau XP Prof. 32 bit 192.168.2.2 Beide Rechner in der gleichen Arbeitsgruppe. Was geht: ...



 
  1. HomeNetzwerk zwischen Vista und XP Prof. #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard HomeNetzwerk zwischen Vista und XP Prof.

    Hallo Zusammen,

    Konfiguration:
    Rechner Schwarz
    Vista Ultimate 64 bit
    192.168.2.1

    Rechner Blau
    XP Prof. 32 bit
    192.168.2.2

    Beide Rechner in der gleichen Arbeitsgruppe.

    Was geht:
    Beide Rechner können sich anpingen.
    In der grafischen Darstellung beim Rechner Schwarz im Netzwer- und Freigabecenter werden beide Rechner und Gateway angezeigt. Aber nicht immer!
    Beide Rechner kommen unabhängig voneinander über den router ins i-net.
    Beide Rechner können den Netzwerkdrucker mit eigenem Printserver ansprechen.

    Was geht nicht:
    Von beiden Rechnern aus sieht man den jeweils anderen Rechner in der Netzwerkumgebung nicht.
    Es werden bei beiden Rechnern nicht die freigegebenen Ordner angezeigt (selbst bei Freigabe "Jeder").

    Hat jemand eine Idee, wie ich vom jeweils einen Rechner auf den jeweils anderen Rechner zugreifen kann?

  2. Standard

    Hallo *frank40,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HomeNetzwerk zwischen Vista und XP Prof. #2
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Keine eine Idee??


  4. HomeNetzwerk zwischen Vista und XP Prof. #3
    Volles Mitglied Avatar von Bendix

    Mein System
    Bendix's Computer Details
    CPU:
    Phenom X4 9850 mit Sonic Tower Sandwich
    Mainboard:
    Asus M2N32 Sli Deluxe Wifi
    Arbeitsspeicher:
    6GB (2x 1GB G-Sklill & 2x 2GB OCZ)
    Festplatte:
    3x 320GB & 1x500GB WesternDigital (Sata)
    Grafikkarte:
    Gainward Bliss 8800GTX
    Soundkarte:
    Onboard Soundmax
    Monitor:
    Syncmaster 226BW & Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    A+ CS-Monolize
    Netzteil:
    Enermax Liberty 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64 und Windows 7 64Bit (Beta)
    Laufwerke:
    NEC, Samsung
    Sonstiges:
    Wlan-Onboard

    Standard

    Doch ideen hab ich viele, aber ob die zu deinem Problem passen ;-)
    Ne mal im ernst
    Beide Rechner können sich anpingen.
    Beide Rechner kommen unabhängig voneinander über den router ins i-net.
    Beide Rechner können den Netzwerkdrucker mit eigenem Printserver ansprechen.
    hört sich ja schonmal recht gut an :-)

    In der grafischen Darstellung beim Rechner Schwarz im Netzwer- und Freigabecenter werden beide Rechner und Gateway angezeigt. Aber nicht immer!
    Von beiden Rechnern aus sieht man den jeweils anderen Rechner in der Netzwerkumgebung nicht.
    Es werden bei beiden Rechnern nicht die freigegebenen Ordner angezeigt (selbst bei Freigabe "Jeder").
    das kann leider mehrere Gründe haben.
    Sind auf beiden PCs die gleichen Konten angelegt, ob versteckt oder nicht ist egal. Hat Konto 1 auf Schwarz und auf Blau das selbe Passwort ? (ist zwar nicht zwingend notwendig, erleichtert aber die fehlersuche

    Firewall schon mal testweise deaktiviert ?

    Sind beide PCs in der selben Arbeitsgruppe ? Wenn nein, dann würde das erklären warum die PCs nicht in der Netzwerkumgebung auftauchen

    hast du schomal probiert mit
    \\Schwarz\c$
    von Blau auf schwarzu zuzugreifen ? (sollten die konten nicht identisch sein und keine Adminrechte haben sollte zumindest zugriff verweigert bzw eine Passwortabfrage kommen

    Solltest du noch fragen haben, stell die einfach, ich bekomm dann ne mail :-)

  5. HomeNetzwerk zwischen Vista und XP Prof. #4
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Läuft bei mir mit XP und Vista ähnlich ab... bisher hatte ich keine Lust, mich um eine "handfeste" Lösung zu kümmern und löse das so, dass ich mit dem XP-Rechner nach dem Namen des Vista-Rechners im Netzwerk suche. Da finde ich den immer. Vorraussetzung ist, dass ich beim XP-Rechner vorher die Firewall (Outpost) deaktiviere. Wenn Du die Windows-Firewall nutzt, dann müsste es auch ohne Deaktivierung gehen.


HomeNetzwerk zwischen Vista und XP Prof.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.