Lohnt sich Vista?

Diskutiere Lohnt sich Vista? im Microsoft Windows Vista, Server 2008 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Desweiterhin suche ich auch eine Nero version die unter Vista läuft aber das is auch Hoffnungslos....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 41
 
  1. Lohnt sich Vista? #9
    Mitglied Avatar von frostie1000

    Mein System
    frostie1000's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 4200+ @2400MHz /Xigmatek S1283
    Mainboard:
    Asus A8N SLI-Premium
    Arbeitsspeicher:
    Kingsten HyperX 2048MB 2-3-2-6 1T bei 440MHz
    Festplatte:
    2x250gb Samsung SpinPointSP2504C SATA II RAID 0
    Grafikkarte:
    ATI Radeon x1950XTX /Accelero S1 +130mm Lüfter
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy SE
    Monitor:
    SAMSUNG SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Aspire X-Cruise schwarz
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2

    Standard

    Desweiterhin suche ich auch eine Nero version die unter Vista läuft aber das is auch Hoffnungslos.

  2. Standard

    Hallo stefans,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lohnt sich Vista? #10
    Jointi
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias Beitrag anzeigen
    Welche Treiber funktionieren denn nicht?
    z.b. w lan treiber.

  4. Lohnt sich Vista? #11
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Zitat Zitat von frostie1000 Beitrag anzeigen
    Desweiterhin suche ich auch eine Nero version die unter Vista läuft aber das is auch Hoffnungslos.
    Ich habe Nero 7 Premium 7.8.5.0 und die Version läuft ohne Probleme auf Vista Ultimate x86......

    Zitat Zitat von Jointi
    z.b. w lan treiber.
    für meine W-Lan Karte gibt es auch keine Vista-treiber....habe dann einfach den XP-Treiber ausprobiert und der funktioniert auch völlig problemlos....

    ....aber die Frage, ob sich Vista lohnt, würde ich auch mit -Nein- beantworten....ich habe Vista zum Geburtstag geschenkt bekommen und hätte es mir selbst, zu diesem Zeitpunkt jedenfalls, nicht gekauft.....es kann nämlich nichts Besonderes, was XP nicht kann.....

  5. Lohnt sich Vista? #12
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    Also die Soundmax Treiber unter Vista sind noch ein wenig hoffnungslos... Ich will nen Controlpanel wie ich es vom HDA Intel gewohnt bin. Ich hoffe ASUS macht da bald was, dass es wieder so gut klingt. Auch das mit dem knistern ab und zu... schon komisch. Aber sonst läufts stabil.

    Definitiven Vorteil scheint es nicht zu haben, außer dass man sich gleich einarbeiten kann und beim warmfahren der Software ein issl mitwirken kann. Und sei es nur durch lästern. Und sich selber auf den Stand bringen.

    Also wenn die Hardware mitmacht, dann muss es jeder selbst wissen, würd ich sagen.
    Wenn die Hardware ned mitmacht, sollte man´s lassen.
    Wenn Vista da ist, sollte man sich an "AERO" erfreuen.

    Auch sollte man sich bewusst sein, dass Vista ein wenig andere Hardwareanforderungen hat. Also irgendwie muss ich sogar sagen, Vista wirkt einiges akkurater als Windows XP, wenn es um Resourceneinteilung geht. Ich hab aber auch schon n bissl in services.msc und der Speicherverwaltung gespielt.

    meine Meinung.

    Gruss

    R

  6. Lohnt sich Vista? #13
    Volles Mitglied Avatar von Bendix

    Mein System
    Bendix's Computer Details
    CPU:
    Phenom X4 9850 mit Sonic Tower Sandwich
    Mainboard:
    Asus M2N32 Sli Deluxe Wifi
    Arbeitsspeicher:
    6GB (2x 1GB G-Sklill & 2x 2GB OCZ)
    Festplatte:
    3x 320GB & 1x500GB WesternDigital (Sata)
    Grafikkarte:
    Gainward Bliss 8800GTX
    Soundkarte:
    Onboard Soundmax
    Monitor:
    Syncmaster 226BW & Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    A+ CS-Monolize
    Netzteil:
    Enermax Liberty 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64 und Windows 7 64Bit (Beta)
    Laufwerke:
    NEC, Samsung
    Sonstiges:
    Wlan-Onboard

    Standard

    Vista lohnt noch nicht!
    Klar gibts n paar nette Spielereien, aber im moment machts mehr Ärger als Freude. Wenn ich kein neues Betriebssystem für den Rechner meiner Mutter gebraucht hätte (wegen Wlan), die hatte noch win98 (kein SE), dann hätte ich mir nie Vista gekauft. So hat sie jetzt mein XP und ich das Vista Ultimate 64

    Treiberprobleme:
    TerraTec TValue Radio + --> Keine Treiber
    Herculess Fortissimo III --> Keine Treiber
    Ondboardsound "Soundmax" --> Siehe Threat "Soundmax CPL"

    Programme:
    WinRaR --> Viel langsamer unter Vista 64 (bin auf 7-Zip umgestiegen, hat wenigstens 64Bit unterstützung)
    Winamp --> Vista warnt das Winamp inkompatibel ist
    Nero 7 Premium --> Lässt sich von der CD aus nicht installieren (man muss das update runterladen und installieren)
    Ettliche Logitech G15 Applets --> laufen nicht
    Spiele:
    CnC3 Tiberium Wars (Kane Edition) --> lässt sich nicht starten
    Area-51 --> Lässt sich nicht installieren
    Der Pate --> Lässt sich nicht starten
    Sudeki (RPG) --> Lässt sich nicht installieren
    Boilingpoint --> funktioniert nur mit "als Admin ausführen"
    usw. usw.

    Ich bin grade dabei alle Spiele auszuprobieren die ich daheim habe (und die von meinem Bruder auch) Mal kucken was geht und was nicht :-)

  7. Lohnt sich Vista? #14
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    Ondboardsound "Soundmax" --> Siehe Threat "Soundmax CPL"
    Also ton hab ich mit dem Standard Vista Soundpanel. Ich hab nur die Zusatzfeatures wie das Soundpaxpanel eben leider nicht. Das tut dem Klang nicht Stille an.

    Winamp --> Vista warnt das Winamp inkompatibel ist
    Welche Version verwendest du? Läuft perfekt hier!

    .... funktioniert nur mit "als Admin ausführen" ...
    Man verzeihe es mir!:
    [Sammelthread] Spielen unter Vista - ForumBase

    Daraus finde ich diesen Satz seeehr treffend:
    Ich bitte nocheinmal daran zu denken, dass diese Liste wahrscheinlich etwas "inkompatibler" aussieht, als Vista tatsächlich ist, da Fehler seitens der User nicht ausgeschlossen werden können.
    Ich finde wer sich jetzt entsprechend neue hochwertige Hardware kauft. C2D E 6600 2 Gig RAM und ne DX 10 Karte aufwärts, der kann sich ruhig Vista holen, wenn es denn unbedingt sein muss.

    Würde mir eher sorgen machen, ob k.a "ca. 160 € ?" für Windows XP Pro in den Sand gesetztes Geld sein könnten...

    Bei älteren PC´s steht eh außer Frage, dass sie den Hardwareanforderungen eher nicht genügen werden und von dem her gänzlich ungeeignet für einander sind.

    Gruss

    R

  8. Lohnt sich Vista? #15
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    Zitat Zitat von revealed Beitrag anzeigen

    Würde mir eher sorgen machen, ob k.a "ca. 160 € ?" für Windows XP Pro in den Sand gesetztes Geld sein könnten...
    nimm die 1 davor mal weg ;-) in der Bucht bekommt man XP Pro-Versionen neu und OVP oft schon um die 50 Eus...

    beim Rest stimm ich sir aber zu ;)

  9. Lohnt sich Vista? #16
    Volles Mitglied Avatar von Mosi

    Standard

    Kein Treiber unter Vista: Terratec DMX Xfire Soundkarte - der Chipsatz (Cirrus) wird anscheinend nicht unterstützt und damit laufen dann auch einige Karten von Hercules nicht. Onboardsound funktioniert, ist aber nicht so prickelnd.


Lohnt sich Vista?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.