Ein paar fragen zu Vista

Diskutiere Ein paar fragen zu Vista im Microsoft Windows Vista, Server 2008 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Moin Teccer's Hätte da mal ein paar fragen zu Vista ! Undzwar bekomm ich wahrscheinlich morgen meine neue CPU und kann dann mein neues System ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Ein paar fragen zu Vista #1
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard Ein paar fragen zu Vista

    Moin Teccer's
    Hätte da mal ein paar fragen zu Vista !

    Undzwar bekomm ich wahrscheinlich morgen meine neue CPU und kann dann mein neues System zusammenbauen *freu*

    Da würde ich mir doch gerne Vista drauftun und mal damit Arbeiten. Jetzt würd ich gerne Wissen wie groß ich die Vista Partition machen soll ?

    Meine HDD: Samsung HD300LJ (300er GB HDD)

    Hätte gerne eine C: (Vista, Programme) & eine D: (Musik, Pc Games usw.) Partition.

    Muss ich bei der Vista installation irgendwelche Treiber einbinden von meinem ASUS M2N-SLI Deluxe ?

    Sind diese Vista Updatepacks zu empfehlen ? Hatte mal ein Updatepack für XP und bereitete mir nur probleme, seitdem lad ich die Updates von MS

    Wie war nochmal die Installationsreihenfolge ? Erst die ganzen Treiber, die Updates & dann der rest ? *g*

    Danke im vorraus für eure Hilfe

    Gruß, BS

  2. Standard

    Hallo BadSoldier,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ein paar fragen zu Vista #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Hexcode's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5000+ (Zalman 9500 LED @1600RPM)
    Mainboard:
    ASRock ALiveSATA2-GLAN (Antazone AS-N1000 aufm Chipsatz)
    Arbeitsspeicher:
    5GB = 1 GB Team-Elite, 2 GB NoName, 2 GB OCZ Value Ram
    Festplatte:
    320GB Seagate + 250GB Western Digital
    Grafikkarte:
    XpertVision Ati Radeon X1950GT Super (arctic cooling accelero s1)
    Soundkarte:
    Realtek onBoard-Soundchip
    Monitor:
    Acer AL1916W
    Netzteil:
    530 Watt Silent Power = NoName
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64-Bit
    Laufwerke:
    HP dvd6351 DVD Writer
    Sonstiges:
    LED-Streifen an der Front des Gehäuses

    Standard

    vista partition zum testen so 20gb... mein vista ordner hat schon 15gb... dauerhaft nutzen würde ich ca. 75-100gb nehmen und denr est für die spiele

  4. Ein paar fragen zu Vista #3
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Hallo BadSoldier

    Zur der Frage mit den Treibern einbinden...nein, muss man nicht...das Vista-Setup erkennt SATA-Platten automatisch...
    Das mit dem Einbinden meintest du sicher wegen XP, weil man da bei der Ursprungsversion ja noch die Treiber für SATA-Platten auf Diskette brauchte...aber wenn man das SP mit in die XP-CD integriert hat war das auch schon kein Problem mehr...

    Frage - Größe
    Also um Vista installieren zu können müssen 20 GB sein...allerdings würde ich nicht zu knapp dimensionieren...mit der Zeit verbraucht man immer mehr Platz und es sammelt sich ne Menge an...da isses dann ärgerlich wenn man nach jedem freien MB schauen muss..
    Ich finde 45 - 50 GB solltest du schon nehmen...
    Als Beispiel: Ich hab ne 45 GB Vista-Partition und nach der Installation aller für mich notwendigen Programme sind noch 26 GB frei...geht also schnell...vor allem werden die Programme in Zukunft nicht kleiner ;)
    Kommt natürlich auch auf's Datenmanagment an :

    Updatepacks....
    Naja..muss jeder selber wissen ob er an die verbesserte Sicherheit durch solche Updates glaubt....

    Bei der Installationsreihenfolge bin ich grad überfragt, weil sicher wer anders...kann dir auch nicht mehr sagen welches meine Reihenfolge war...

    Gruß
    TranceMaster :)

  5. Ein paar fragen zu Vista #4
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke dir für die ausführliche Antwort !!
    Ich denke ich werd auch so 50-55Gb für Vista machen.

    Wie schaut des eigentlich mit der Auslagerungsdatei von Vista aus ? Kann man da auch ne eigene größe festlegen wie bei XP ? Falls ja, welche größe wäre bei 2GB Ram inordnung ?

    Danke nochmals für die Hilfe !

    Gruss, BS

  6. Ein paar fragen zu Vista #5
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Bitte gern geschehen :)

    Ja, das mit der Auslagerungsdatei geht bei Vista genau wie bei XP...kannst festlegen wie groß und wohin..

    Sollte normalerweise immer das 3-fache deines realen Arbeisspeichers haben
    Bespiel: Bei 512 MB RAM = 1536 MB Auslagerungsdatei..

    Allerdings nicht mehr als 3072 MB...weil mehr lohnt sich nicht...das wäre also dann für dich schon das Maximum...

  7. Ein paar fragen zu Vista #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Sollte normalerweise immer das 3-fache deines realen Arbeisspeichers haben
    Bespiel: Bei 512 MB RAM = 1536 MB Auslagerungsdatei..
    Die Regel war schon immer Humbug und wird es auch bleiben. Ein PC, der wenig RAM hat, braucht natürlich mehr Swapfile als ein PC, der mehr RAM hat!

    Wie viel Speicher man insgesamt braucht, muss man anhand der Programme abwägen. Um auf 3GB zu kommen, muss man bei 2GB RAM nur 1GB Swapfile haben, bei 1GB logischerweise 2GB Swapfile.

  8. Ein paar fragen zu Vista #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Die Swapfile einfach in Ruhe lassen und von Windows verwalten lassen! Das Gefusche mit eigenen Partitionen und fester Grösse etc. bringt sowieso nix! Wird Zeit das das Märchen mal ausstirbt...

  9. Ein paar fragen zu Vista #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Hexcode's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5000+ (Zalman 9500 LED @1600RPM)
    Mainboard:
    ASRock ALiveSATA2-GLAN (Antazone AS-N1000 aufm Chipsatz)
    Arbeitsspeicher:
    5GB = 1 GB Team-Elite, 2 GB NoName, 2 GB OCZ Value Ram
    Festplatte:
    320GB Seagate + 250GB Western Digital
    Grafikkarte:
    XpertVision Ati Radeon X1950GT Super (arctic cooling accelero s1)
    Soundkarte:
    Realtek onBoard-Soundchip
    Monitor:
    Acer AL1916W
    Netzteil:
    530 Watt Silent Power = NoName
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64-Bit
    Laufwerke:
    HP dvd6351 DVD Writer
    Sonstiges:
    LED-Streifen an der Front des Gehäuses

    Standard

    es ist aber ordentlicher


Ein paar fragen zu Vista

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.