Soundmax P5B Vista HDA Microfon?

Diskutiere Soundmax P5B Vista HDA Microfon? im Microsoft Windows Vista, Server 2008 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hi :) Wiedermal gehts um den SOUNDMAX hab mir mal grad mein Micro angeschlossen, weil ich mal wieder so bissl telefonieren wollte und jetzt hab ...



 
  1. Soundmax P5B Vista HDA Microfon? #1
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard Soundmax P5B Vista HDA Microfon?

    Hi :)

    Wiedermal gehts um den SOUNDMAX hab mir mal grad mein Micro angeschlossen, weil ich mal wieder so bissl telefonieren wollte und jetzt hab ich festgestell, wenn das dingens nix macht, dann is so nen derbes RAUSCHEN auf dem Kanal. Und wenn man im Vista Fenster verschiebt, dann verändert sich beim Verschieben das Rauschen. Ich geh mal davon aus, dass es nicht an der Abschirmung liegt.

    Headset ist ein hochwertiges Plantronics. Treiber sind die aktuellsten von der ASUS Homepage. Jemand eine Idee?

    Gruss

    R

  2. Standard

    Hallo revealed,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Soundmax P5B Vista HDA Microfon? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wie verändert sich das Rauschen bei CPU-Last? Wie weit ist der Mikrofon-Regler aufgedreht und ist der Mic-Boost aus?

  4. Soundmax P5B Vista HDA Microfon? #3
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    Hi!

    Zu den Fragen:
    Wie verändert sich das Rauschen bei CPU-Last?
    Also beim Fensterschieben ist es deutlich höhrbar, dass sich etwas in der Ohrmuschel tut bei aktiviertem Mikro.
    Wie weit ist der Mikrofon-Regler aufgedreht
    Das Rauschen wird deutlich warnehmbar, wenn man den "Pegel" des Mikrofons im Tab "Pegel" von "Eigenschaften von Lautsprecher" in den Einstellungen zum Sound (Micro) auf "3" dreht. Also bereits bei sehr geringer stufe. Filter Sprachaufzeichnung Richtmikrofon und "Kein Filter" bringen auch nichts.
    ist der Mic-Boost aus?
    Wenn ich Mikrofonverstärkung aus mache und den Pegel auf 100 drehe ist das Rauschen wieder da.
    Wobei Mikroverstärkung es massiv verschlechtert, wobei die Ergebnisse ohne Verstärkung unzufriedenstellend sind.

    Also beim Zeilenlauf (Scrollen) Wird das Geräusch deutlich mitgeändert. Wenn nur die Defragmentierung wiederum läuft, und ansonsten nicht gescrollt wird, bleibts beim Rauschen. Das Verändern des Rauschen beim Scrollen und Fenster schieben usw.

    Dann hier noch ein Darstellungsfehler: (illustriert im Anhang).

    Im Computerspiel Test Drive Unlimitied Kommt es zu knacksenden Geräuschen, und teilweise wirkt es so als würde die Gameperformance einbrechen, wenn der Sound s Spinnen anfängt.

    Generell sind Bässe teilweise total übersteuert. Manchmal ist der sound von allein viel zu bassintensiv. Manchmal wiederum ist der Bass total verloren. Dass tritt unregelmäßig und nicht nachvollziehbar auf.

    Scheinbar scheint es Probleme beim Zugriff auf die Windows Decoder Funktionen von DirectX zu geben. Beispielsweise Directsound scheint nicht einwandfrei zu funktionieren. Was Winamp ab und zu beim Einstellen mit einer Fehlermeldung quittiert. "DirectShow Filter" konnte nicht geladen werden oder so? Winamp Neustarten und wieder Einstellen hilft in dem Falle.

    Also um das Störgereusch etwas genauer zu beschreiben... ich kanns ja nur schwer aufnehmen und zur Verfügung stellen.

    Presst die Lippen zusammen, drückt Luft dazwischen feste durch. Darf ruhig n bissl sabbe mitgehen, als würdet ihr jemand ärgern wollen so. Und dabei noch das Quietschen mit (wisst bestimmt wie ich es meine.) Dann macht ihr das Quietschen gan leise und blos ab und zu alle Minute so. Und das Rauschen is eben konstant. Und das Geräuschändern beim Scrollen...

    Wenn man in den Eisntellungen "Mikrofon Vorderseite" wählt, dann funktioniert das Mikro nicht mehr, das Rauschen bleibt aber erhalten. (Mikro is hinten angeschlossen!) Aber das Störgeräusch beim Scrollen ist weg.

    Das Headset hab ich als "AUDIO 40" identifiziert.

    http://www.plantronics.com/media/med..._Datasheet.pdf

    Mikrofon am Headset an oder Ausschalten ändert nichts am Störgeräusch!

    Auf meinem 5.1 Boxensystem Logitech X530 wird das Rauschen erst hörbar, wenn ich es an der Box auf Lautstärke 45 % etwa hochdrehe.

    Also des Rauschen dass sich wie ein starker Gegenwind anhört ist eigendlich immer da und das Störgeräusch halt beim Scrollen, das wirkt so als könnte es nen Piepen werden irgendwann das mitscrollt.

    siehe auch:
    http://www.teccentral.de/forum/ms-wi...tml#post514722

    Gruss

    R
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  


Soundmax P5B Vista HDA Microfon?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

soundmax mikrofon filter

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.