Vista fährt nicht mehr hoch...

Diskutiere Vista fährt nicht mehr hoch... im Microsoft Windows Vista, Server 2008 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hallo, habe eine Problem mit meinem Laptop, einem Toshiba Satellite A200-1CC Modell Nr. : PSAE0E-026006GR, mit folgendem System: Intel DualCore T2080 1GB Ram Win Vista ...



 
  1. Vista fährt nicht mehr hoch... #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard Vista fährt nicht mehr hoch...

    Hallo,
    habe eine Problem mit meinem Laptop, einem Toshiba Satellite A200-1CC
    Modell Nr. : PSAE0E-026006GR, mit folgendem System:

    Intel DualCore T2080
    1GB Ram
    Win Vista Home Prem.
    Grafik Intel 945 GM
    160 GB HDD

    Der Ärger fing damit an, dass in den integrierten Kartenleser ein Sony Memory-Stick gesteckt wurde, der da aber nicht reinpasst. Beim "Rausoperieren" ist das Lesegerät offenbar beschädigt worden. Der Laptop ließ jetzt noch normal hochfahren. Beim ersten Versuch eine passende Speicherkarte einzuschieben kam noch die Meldung, Karte nicht lesbar. Karte ist aber ok, also demnach Kartenleser nach OP beleidigt.
    Danach wurde die DigiCam per USB an den Laptop angeschlossen, um so die Bilder einzuspielen. Jetzt plötzlich hängt sich Vista auf, ein kompletter freeze. Nach Neustart bleibt Vista nun beim Hochfahren einfach stehen, der Ladebalken bleibt hängen. Danach Laptop wieder abgeschossen.

    Vista bietet dann ja an, mit "Starthilfe zu starten" und es wird brav nach Problemen gesucht und Reparaturen ausgeführt. Hier kam die Meldung: Windows kann.. nicht automatisch reparieren. Mit dem Zusatz: "Wenn Sie den PC vor kurzem zB mit einer Kamera verbunden haben, entfernen sie es...Wenn Problem weiter besteht... Systemadmin..". Die Kamera ist natürlich nicht mehr angeschlossen.
    In den Diagnosedetails heißt es: Gefunde Fehlerursache: Das System kann möglicherweise aufgrund einer kürzlichen Treiberinst. oder -aktualisierung nicht gestartet werden.
    Reparaturaktion... Reparatur von Systemdateien Ergebnis: Fehler. Fehlercode = 0x2.

    Im "Abgesicherten Modus" lässt sich der Laptop starten. Im Geräte Manager werden keine Probleme angezeigt. Eine Systemwiederherstellung (3 Versuche) brachte auch keinen Erfolg. Den Kartenleser deinstalliert/deaktiviert, bringt auch nichts.

    Im Ereignisprotokoll der Problembehandlung ist folgendes zu lesen:

    /Windowsprotokolle/System:
    -DCOM Fehler 1084 + 1068 (ID 10005)
    -Dienst DHCP-Client ist vom Dienst "Ancilliary Function Driver for Winsock"... Fehler nicht gestartet...Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht. (ID 7001)
    -Dienst DNS-Client ..."NetIO-Legacy-TDI-Supporttreiber"... Fehler nicht gestartet.... Ein an das System ....funktioniert nicht. (ID 7001)
    -Dienst TCP/IPNetBIOS....vom Dienst "Ancilliary...." .... (ID 7001)

    Es sind noch einige weitere Dienste aufgeführt mit ähnlichen Meldungen. Öfter taucht dabei noch der Dienst "NLA Network Lokation Awareness) auf, der nicht gestartet werden konnte (ID 7001).

    /Windowsprotokolle/Anwendung
    Fehlercode 4609 - Das COM+Ereignissystem hat einen ungültigen Rückgabecode....erkannt....

    Ist es möglich, dass das Anschließen einer DigiCam oder ein defekter Kartenleser Vista gleich solche Probleme macht, dass es nicht mehr starten kann?
    Gibt es vielleicht noch Lösungsmöglichkeiten, bevor ich das System neu aufspielen muss?

    danke für Hilfe
    mudde

  2. Standard

    Hallo mudde,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Vista fährt nicht mehr hoch...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.