Vista vs XP

Diskutiere Vista vs XP im Microsoft Windows Vista, Server 2008 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Moin Moin, ich baue mir gerade einen "neuen" PC mit einem AMD Athlon 64 X2 6000+ EE 2x3.1GHZ AM2 Box auf einem AM2+ Board mit ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 20
 
  1. Vista vs XP #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Vista vs XP

    Moin Moin,

    ich baue mir gerade einen "neuen" PC mit einem

    AMD Athlon 64 X2 6000+ EE 2x3.1GHZ AM2 Box auf einem AM2+ Board mit 4GB Ram auf.

    Da ich kein Vista besitze die einfach (evtl sogar dumme) Frage :

    soll ich mein altes XP wieder verwenden oder bringt mir Vista da irgendwelche besonderen Vorteile wenn ich eher ein normal User bin der aber jetzt schon auch mal gerne ein neueres Game spielen würde.

    Oder funzt XP da sogar noch schneller?

    Datschi

  2. Standard

    Hallo Datschi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vista vs XP #2
    Volles Mitglied Avatar von Laz-Y

    Standard

    Vista und Xp sind ungefähr gleich schnell. Aber Vorteile bringt Vista keinen außer DX10, aber dafür brauch man auch ne entsprechende Karte und so groß ist der Unterschied auch nicht. Mir ists das Geld für Vista nicht wert.

  4. Vista vs XP #3
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Meiner Meinung nach ist Vista wirklich gelungen. Es ist ein gutes, schnelles und stabiles OS. Viele Kleinigkeiten, die mich bisher immer genervt haben sind verbessert ( teilweise bei Linux abgekupfert, aber egal ).
    Z.B. kopierte Dateien heißen nicht mehr "Kopie von Dateiname", sonder "Dateiname - Kopie". Was die Sortierung nicht mehr zerstört. Geschwindigkeiten beim kopieren werden angezeigt und hübscher ist es auch noch. Ich würde nicht wieder zu XP wechseln...

    Die ganzen Anfänglichen Probleme hatte ich übrigens nicht, da ich erst vor ca. 5 Wochen auf Vista umgestiegen bin...

  5. Vista vs XP #4
    Volles Mitglied Avatar von Laz-Y

    Standard

    Naja, das ist Geschmackssache. Ich muss im geschäft mit Vista arbeiten und bereue es jeden Tag.
    Daheim hab ich eine Vista-Lizenz (kostenlos von Hochschule) aber habs wieder durch XP ersetzt. So wie übrigendes 80% aller Informatik-Kommilitonen auch ;)

    Wie gesagt, ich sehe keine Vorteile bei Vista die insbesondere die Kosten für eine Vista-Lizenz rechtfertigen würden wenn man schon XP hat.

  6. Vista vs XP #5
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Zitat Zitat von Laz-Y Beitrag anzeigen
    kostenlos von Hochschule
    Geht mir auch so.

    Mich würden allerdings mal die Gründe für den Umstieg zurück auf XP interessieren. Wann hast du Vista denn getestet. Mit dem SP1 hat sich ja sehr viel getan.

  7. Vista vs XP #6
    Volles Mitglied Avatar von Dirk73

    Mein System
    Dirk73's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 6320 @ 2,8 Ghz
    Mainboard:
    ASUS PN5-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x1GB Corsair DDR2 800
    Festplatte:
    1x 250 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Geforce 8800GTS 640
    Soundkarte:
    Onboard HD Realtec
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Miditower
    Netzteil:
    BeQuit Straight Power 600W
    3D Mark 2005:
    15675
    Betriebssystem:
    XP Home SP 2 / Vista 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn DVD Brenner

    Standard

    Also ich bin mal kurzfristig auf Vista 64bit umgestiegen, aber da es sowiso kaum Software gibt, die 64 bit unterstützt, habe ich Vista einfach wieder runter geschmissen. Ich verspreche mir doch um einiges mehr mit Windows 7...aber abwarten!

  8. Vista vs XP #7
    Volles Mitglied Avatar von Bendix

    Mein System
    Bendix's Computer Details
    CPU:
    Phenom X4 9850 mit Sonic Tower Sandwich
    Mainboard:
    Asus M2N32 Sli Deluxe Wifi
    Arbeitsspeicher:
    6GB (2x 1GB G-Sklill & 2x 2GB OCZ)
    Festplatte:
    3x 320GB & 1x500GB WesternDigital (Sata)
    Grafikkarte:
    Gainward Bliss 8800GTX
    Soundkarte:
    Onboard Soundmax
    Monitor:
    Syncmaster 226BW & Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    A+ CS-Monolize
    Netzteil:
    Enermax Liberty 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64 und Windows 7 64Bit (Beta)
    Laufwerke:
    NEC, Samsung
    Sonstiges:
    Wlan-Onboard

    Standard

    Hab die vista Ultimate 64 Bit version und bin einer der wenigen die behaupten damit zufrieden zu sein. (das ich mit Vista glücklicher bin als mit XP sag ich mal nich so laut )
    Zu XP zurück.... ne.
    Gibt n paar games die nicht auf anhieb laufen, aber für die meistens gibts patche oder den kompatibilitätsmodus.

    Aber um deine Frage zu beantworten:
    Wenn du eine gültige Lizenz von XP hast, dann lohnt sich der umstieg nicht wirklich. Hätte ich keine neue lizenz benötigt hätte ich auch meine alte XP weiter benutzt (den alten PC hat aber jetzt meine Mom, incl. Lizenz)
    DirectX10 führe ich nicht als vorteil auf. DX10 kann zwar mehr, frisst aber auch mehr Leistung. Und im momemt gibts auch nicht wirklich viele spiele die das unterstützen.

  9. Vista vs XP #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    Zitat Zitat von Bendix Beitrag anzeigen
    Hab die vista Ultimate 64 Bit version und bin einer der wenigen die behaupten damit zufrieden zu sein. (das ich mit Vista glücklicher bin als mit XP sag ich mal nich so laut )
    Zu XP zurück.... ne.
    ... selbiges


Vista vs XP

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.