2000 oder XP?????????

Diskutiere 2000 oder XP????????? im Microsoft Windows XP, Media Center Edition, Server Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; @Ecke: Wo ich noch in mVIERstDREIr's (mein Gott, hat der nen blöden Namen...) Alter war, da habe ich auch immer versucht, mein Win95 (damals gab ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 25 bis 29 von 29
 
  1. 2000 oder XP????????? #25
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    @Ecke:
    Wo ich noch in mVIERstDREIr's (mein Gott, hat der nen blöden Namen...) Alter war, da habe ich auch immer versucht, mein Win95 (damals gab es nichts Neueres) so bunt wie möglich zu machen...

    Wenn man den Rechner alle 30 Minuten abschaltet, dann kann die Kiste auch kaum abstürzen, da ja auch keine Programme gelaufen sind. Von der Geschwindigkeit und Stabilität her (so sehe ich das an Rechnern von Freunden und in der Firma) ist sogar mein 98SE um Einiges besser als XP. Und wenn ein Programm doch mal so richtig querschießt, dann ist mein Rechner auch schneller wieder hochgefahren (Reset-Knopf statt abgestürztes Programm abschießen und das danach zickig gewordene XP zu beenden...). Natürlich braucht XP für alles immer eine Ewigkeit (z.B. Datei-Suche, was mein Rechner in 15 Sekunden schafft, braucht der XP-Pro-Rechner vom Meister trotz besserer Hardware und weniger Dateien auf den Platten schon einige Minuten).

    Aber ich will jetzt nicht 98SE mit XP (Pro, nicht Homo!) vergleichen, auf mein Laptop kommt bald 2000 drauf und werde es mal testen...

  2. Standard

    Hallo diebel25,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 2000 oder XP????????? #26
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo Leute,
    verwende fast alle Microsoft Systeme. Das schnellste Ware NT 4.0. Win2000 ist ein tolles System, leider hat es sich bei mir alle halbe Jahr verabschiedet (Registryfehler, kaputte Minituransichten im Explorer, uvm.). Dies kam aber von den vielen verschiedenen Programmen die ich installiert und deinstalliert habe. Jetzt habe ich seit herauskommen WinXPprof drauf, dieses flog allerdings schon nach 4 Wochen, Grund war das Update über 2000 (habe 2000 überschrieben, Faulheit). Eine Neuinstallation brachte den endgültigen Erfolg. Seit Herauskommen von WinXP benötigte ich nie eine Neuinstallation, konnte meine Programme installieren, deinstallieren, ohne folgende Registryprobleme oder kaputte Minitaturansichten und Systemfehler beim Starten. Verwende die klassische Ansicht und habe alle Effekte und Multiuser Features (auch in den Diensten deaktiviert, konnte dann keine Mehrbeanspruchung im RAM bzw. Auslagerung etc zu 2000 feststellen (allerdings waren dann auch viele XP Features auf 2000 Niveau, jedoch stabiler). Verwende mit erfolgreicher Arbeitsgeschwindigkeit Programme wie Photoshop 7, Adobe Acrobat 6 prof, Macromedia Studio MX, jetzt auch MX2004 (hier wird die Performance jetzt langsam sichtbar, jetzt dauert es länger). Außerdem habe ich jetzt schon fast 40 GB mit Programmen voll (ohne Dateien), sollte eigentlich bald Neuinstallieren, da der PC viele verschiedenen Versionen (Reste nach Update oder Deinstallation der Vorgängerversion) vornehmen, aber er läuft mir zu gut als daß ich mir die Arbeit machen sollte. Außerdem ist mein Rechner nicht mehr der neueste mit einem 800 MHZ Duron, 512 MB RAM und ca. 80 GB HDD auf 2 Platten verteilt. Mein persönliches Fazit: Noch nie hat ein Microsoft System so lange gehalten wie XP!

  4. 2000 oder XP????????? #27
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Wo soll bitte der Vorteil von XP Pro liegen,
    In der Netzwerkfähigkeit und es hat mehr Dienste. Ob letzteres ein Vorteil ist mag jeder selber herausfinden. Ich bin jedenfalls mit XP Pro zufrieden und behaupte das es das beste BS ist das jemals aus Redmont gekommen ist.

    Gruß Michl :)

  5. 2000 oder XP????????? #28
    Newbie Standardavatar

    Standard

    @michl

    Da kann ich mich nur anschließen. Das hatte ich oben noch nicht erwähnt. Die Verwaltung des Systemstarts ist durch msconfig einfacher geworden (als 2000, man kann mit Häkchen aktivieren und deaktivieren und kann hinterher die Eingriffe/Veränderungen sehen. Die Deaktierung in den services.msc ist etwas gefährlicher, da bei vielen Eingriffen Probleme kommen und man nach 1-2 Jahren nicht mehr weiß, was habe ich deaktiviert, was war schon so...), mit Hilfe des Kompatibilitätsmoduses bekam ich Anwendungen zum laufen, die unter 2000 nicht mal zu installieren waren. Auch im Bereich Spiele gab es unter 2000 einige Probleme, die in XP nach benutzen des Kompatibilitätsmoduses passe waren. Klar durch Systemwiederherstellung ist die Geschwindigkeit bei Installationen langsamer, aber wer es nicht braucht, deaktivert es einfach.

  6. 2000 oder XP????????? #29
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    mit Hilfe des Kompatibilitätsmoduses bekam ich Anwendungen zum laufen, die unter 2000 nicht mal zu installieren waren.
    Genau meine Rede! Freut mich das mal einer meiner Meinung ist wenn es um BS aus Redmont geht!

    Gruß Michl :)


2000 oder XP?????????

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.