Datenverlust bei Win XP

Diskutiere Datenverlust bei Win XP im Microsoft Windows XP, Media Center Edition, Server Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Ich benutze Windows XP Professionell Ich bekomme inerhalb weniger Woche ständig wiederkerende Probleme. Windows fährt einfach runter und bringt eine Fehlermeldung "um zu verhindern das ...



 
  1. Datenverlust bei Win XP #1
    Jab
    Jab ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich benutze Windows XP Professionell

    Ich bekomme inerhalb weniger Woche ständig wiederkerende Probleme. Windows fährt einfach runter und bringt eine Fehlermeldung "um zu verhindern das Windows XP beschädigt wird".

    Ab und an kommt es auch vor das im System Ordner eine Datei zerstört ist und vom Windows Betriebsys nicht mehr gebootet werden kann. [Dies lässt sich manchmal per Reperaturkonsole richten, manchmal nicht].

    Diese Probleme habe ich erst seid sich 2 Dinge geändert haben bei meinem PC.

    1. 2 neue Festplatten die Im Raid 0 verbunden stehen.

    2. Übertaktung eines Athlon XP 2400 auf 2,16 ghz [166 FSB]. Speichertimings wurden nicht stark geändert.

    Ich weis echt nicht mehr weiter und habe keine Lust andauernd Windows neu zu installieren und alle Programme [da die Reg natürlich nicht zu retten ist].

    Weis jemand was tun oder wie ich herausfinden kann woran es liegt ?




    MfG Jab

  2. Standard

    Hallo Jab,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Datenverlust bei Win XP #2
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Übertaktung rückgängig machen und schauen, ob die Probleme verschwinden oder bleiben.

    Was für ein RAID-Adapter? Was für Platten?
    Läuft ausserdem Win98 auf einer anderen Partition?

    Gruß

  4. Datenverlust bei Win XP #3
    Jab
    Jab ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also ich hab 2 x 60 GB IBM 180 GXP Platten. Einen no name Controler mit Silicon Image 0680 Chipsatz.

    Kein weiteres Betriebsysist installiert.

    Also ich werd jetzt mal Mem test starten und die übertaktung zurück nehmen.




    MfG Jab

  5. Datenverlust bei Win XP #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    moin...

    Kannste dir eigentlich sparen... dein Problem kennen sehr viele mit den SIL Controllern... ich persönlich kenn das auch nur zu gut.... Bei jedem Neustart wird gechkdskt und ab und zu treten mal beschädigte Dateien auf... Dies wirkt sich je nach Controller und Partition unterschiedlich stark aus... Bei mir ist es nach 2 Wochen das scannen von einer Partition die glücklicherweise keine Daten enthält... aber ich hatte auch schon abgeschossene Systemdateien...

    Die Vermutung sieht so aus :
    Windows XP ist beim herunterfahren nicht in der Lage den Platten zu "sagen" das der Inhalt des Cache auf den Datenträger geschrieben werden muss.... im Prinzip das gleiche als würdest du deinen Rechner ständig ausschalten ohne ihn herunter zu fahren. Dadurch gehen dann Segmente von Dateien verloren und führen irgendwann zum Datenverlust... Meistens lässt sich Windows retten in dem man über die Reperaturkonsole chkdsk / r eingibt und laufen lässt....

    Eine Lösung für das Problem gibt es bislang nicht... meine Hoffnungen liegen da auf einem neuen Bios für den Controller.... das einzige das bis dahin hilft... -> Windows 2000 :ah

  6. Datenverlust bei Win XP #5
    MagicVoodooable
    Besucher Standardavatar

    Standard

    hi,

    wenn es am Cache liegen sollte, wie amd meint, probiert doch mal im geräte manager den festplatten cache abzuschalten... ich weiss nicht wie sich das leistungstechnisch auswirkt, aber der versuch wärs bestimmt wert :bj

    einfach im Geräte manager -> datenträger, bei jeder hd auf 'eigenschaften' , dann auf die registerkarte "datenträgereigenschaften", den haken bei "Schreibcache aktivieren" rausschmeisen.....

    gruz
    bernhard

  7. Datenverlust bei Win XP #6
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@12. Jun 2003, 06:36
    Eine Lösung für das Problem gibt es bislang nicht... meine Hoffnungen liegen da auf einem neuen Bios für den Controller....
    Ich weiss nicht, ob es was bringt (habe jetzt ja auch 2000 drauf), aber ein neues Bios gibt es wohl für den Controller... :9
    Ich habe jedenfalls vor meiner Neuinstallation mal auf der Dawicontrol Seite geguckt und festgestellt, dass es da eine neue Version gibt, die ich dann auch geflasht habe... :8
    Ob es im Bezug auf das XPähh Problem was ändert, kA aber nen Versuch ist es ja vielleicht wert... :bj
    Weiss allerdings nicht, in wieweit die Daten erhalten bleiben, nach einem Bios-Update... :8
    Gruss, Thanatos.

  8. Datenverlust bei Win XP #7
    Jab
    Jab ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich hab von dem Prob schon gehört und auch befürchtet das es daran liegt :|.

    Gibt es keinen Controler mit einem anderen Chipsatz der was taugt und bei dem bisher keine Probleme aufgetreten sind ?

    Außerdem wäre jemand so freundlich mir den link zu posten von dem neuesten Bios und mir kurz und knapp sagen wie ich das flashen muss, denn um ehrlich zu seien hat mich ein Besuch auf der Seite von Silicon Image www.siimage.com nicht wirklich schlau gemacht.

    Ansonsten kann ich also nur andauernd mein Windows neu installieren oder wie ? Ist es vllt möglich die Registry zu speichern später dann durch die neue Ersetzen, da das installieren all meiner Programme sonst ca 2 - 3 Stunden dauert.

    Aber lieber wäre es mir wenn einer eine Alternative nennen könnte, wie einen anderen Controler :/.




    MfG Jab

  9. Datenverlust bei Win XP #8
    Jab
    Jab ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Kann mir niemand sonst nen RAID Controler empfehlen mit nem anderen Chipsatz bei dem die Probleme nicht auftauchen ? Oder mir zumindest nen Tip geben wie ich das Problem in den Griff bekomme ?




    MfG Jab


Datenverlust bei Win XP

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

magicvoodooable

datenverlust speichertiming

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.