hilfe bei der registry von windows xp

Diskutiere hilfe bei der registry von windows xp im Microsoft Windows XP, Media Center Edition, Server Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; hallo, ich habe ein problem mit meiner registry bei windows xp prof sp2... ich kann mich bei windows net mehr einloggen da sich mein account ...



 
  1. hilfe bei der registry von windows xp #1
    Volles Mitglied Avatar von dsquared

    Standard hilfe bei der registry von windows xp

    hallo,

    ich habe ein problem mit meiner registry bei windows xp prof sp2...

    ich kann mich bei windows net mehr einloggen da sich mein account beim anmelden sofort wieder abmeldet...

    laut suche im netz liegt es daran das die registry veraendert wurde...

    kann mir nun jemand helfen mit hilfe der ultimate boot cd und dem registry editor den folgenden pfad zu oeffnen: HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\Wind ows NT\CurrentVersion\Winlogon

    ciao

    dsquared

  2. Standard

    Hallo dsquared,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hilfe bei der registry von windows xp #2
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Probier das mal im Abgesicherten Modus
    Sofort nach BiosBoot "F8" drücken dann auswählen

  4. hilfe bei der registry von windows xp #3
    Volles Mitglied Avatar von Bendix

    Mein System
    Bendix's Computer Details
    CPU:
    Phenom X4 9850 mit Sonic Tower Sandwich
    Mainboard:
    Asus M2N32 Sli Deluxe Wifi
    Arbeitsspeicher:
    6GB (2x 1GB G-Sklill & 2x 2GB OCZ)
    Festplatte:
    3x 320GB & 1x500GB WesternDigital (Sata)
    Grafikkarte:
    Gainward Bliss 8800GTX
    Soundkarte:
    Onboard Soundmax
    Monitor:
    Syncmaster 226BW & Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    A+ CS-Monolize
    Netzteil:
    Enermax Liberty 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64 und Windows 7 64Bit (Beta)
    Laufwerke:
    NEC, Samsung
    Sonstiges:
    Wlan-Onboard

    Standard

    alles was du brauchst in ein Fremdes Betriebssystem um auf die HDD zugreifen zu können.


    Mittlerweile habe ich mir einen USB-Stick gebaut mit nem Windows PE (kann man sich zur not auch mit Bart PE erstellen) Dann musst du nur noch von dem Stick oder von der CD booten
    jetzt musst du nur noch in auf der "Defekten installation" auf das dortige Systemlaufwerk gehen
    dort unter X:\System Volume information
    hier sollte ein versteckter ordner sein der sich
    _restore{blabla...} nennt
    in diesem Ordner gibts wieder Ordner die mit RP anfangen, also zum beispiel
    RP31 und RP32 und RP33 (bei meinem Arbeits laptop bis RP57, privat hab ich vista, da is es wieder anders)
    wenn du jetzt zum beispiel RP85 hast, dann ist das der "letzte funktionierende...."
    dann solltest du einfach ein paar einträge früher gehen (4-5 einträge vorher hat sich als ziemlich stabil herauskristallisiert)
    also gehst du (wenn du z.B. RP85 hast) in den Ordner RP80
    dort gibts den Ordner "snapshot"
    Darin enthalten sind folgende dateien:
    _registry_Machine_sam
    _registry_Machine_security
    _registry_Machine_Software
    _registry_Machine_System
    _registry_user_.default
    die müssen noch umbenannt werden.
    also
    _registry_Machine_sam in sam
    _registry_Machine_System in System
    _registry_user_.default in default (ohne den punkt)
    wenn das soweit erledigt ist, dann kopierst du diese dateien nach
    X:\WINDOWS\system32\config\
    die alten kannst du ersetzen, die sind eh kaputt :-)
    dann nochmal den Rechner durchstarten, evtl. Stick oder CD raus
    dann kommt wieder die auswahl mit
    "Windows normal Starten" usw.
    da wählst du einfach "windows normal starten"
    und der PC sollte wieder hochfahren.
    Wenn du einen Stick mit Bart PE hast, dann kann ich dir auch eine batch datei geben die das ganze umbenennen und kopieren macht.
    Wichtig bei dem PE-Stick ist allerdings das das Systemlaufwerk des defekten PCs als C:\ gemappt wird. (wenn du was von Batch verstehst kannste das aber sicherlich ändern)

  5. hilfe bei der registry von windows xp #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von dsquared

    Standard

    an Bendix:
    cool da habe ich ja den richtigen fuer mein problem gefunden:-)...
    ich habe wie gesagt versucht mit der ubcd die entsprechende registry zu aendern... von bart pe hab ich auch schon gelesen...

    ich komme leider net weiter... habe das boot volume ausgewaehlt und auch schon das system verzeichnis (windows/system32/config) angegeben... der registry editor sagt dann auch irgendwas mit "sam" wurde geladen...

    komme da leider net weiter:-/... ich melde mich morgen nochmal... Du kannst mir dann bestimmt bei meinem prob weiterhelfen...

    gn8 an alle


hilfe bei der registry von windows xp

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

registry unter ultimate boot cd bearbeiten

registry mit ultimate cd bearbeiten

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.