Partitionierung unter XP

Diskutiere Partitionierung unter XP im Microsoft Windows XP, Media Center Edition, Server Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hallo! Ich habe auf meiner Festplatte drei primäre Partitionen und eine Erweiterte. Nun habe ich noch einen unzugeordneten Bereich, den ich jetzt benutzen wollte, aber ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Partitionierung unter XP #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    uli67's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64, 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT (2x512MB)
    Festplatte:
    160 GB, 1, Seagate, Sata2
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 850 GTO²
    Soundkarte:
    Nvidea MCP04 Onboard
    Monitor:
    Scott CRT 17"
    Netzteil:
    Seasonic M12 350 Watt
    Betriebssystem:
    XP Home SP2

    Standard Partitionierung unter XP

    Hallo!

    Ich habe auf meiner Festplatte drei primäre Partitionen und eine Erweiterte. Nun habe ich noch einen unzugeordneten Bereich, den ich jetzt benutzen wollte, aber ich kann keine Partition mehr erstellen. Wie kann ich den unzugeordneten Bereich aktivieren?

  2. Standard

    Hallo uli67,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Partitionierung unter XP #2
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Hi,
    ...einfach formatieren.....

  4. Partitionierung unter XP #3
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Acronis Disk Dirctor Suite 10.0 - die kostenlose Demo gibt es auf der Intenetseite von Acronis.
    http://www.acronis.de/homecomputing/.../diskdirector/

  5. Partitionierung unter XP #4
    Senior Mitglied Avatar von meister

    Mein System
    meister's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X4 945 EE
    Mainboard:
    Gigabyte GA-790XTA-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Adata DDR3 1333
    Festplatte:
    Intel 80 GB SSD - 1,5 TB WD
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 203B
    Gehäuse:
    CS 1019
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400W
    Betriebssystem:
    W7 UE

    Standard

    Du kannst pro Festplatte maxilmal 4 Partitionen erstellen, fass du dann noch Platz frei hast musst du ihn zu einer anderen hinzufügen, anders gehts nicht.
    füge ihn am Besten zur Erweiterten Partition hinzu, dort kannst du dann noch eine weitere logische Partition erstellen. Dazu kannst du das Tool von Tonkey nutzen, oder Partition Magic o.ä.

  6. Partitionierung unter XP #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    uli67's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64, 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT (2x512MB)
    Festplatte:
    160 GB, 1, Seagate, Sata2
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 850 GTO²
    Soundkarte:
    Nvidea MCP04 Onboard
    Monitor:
    Scott CRT 17"
    Netzteil:
    Seasonic M12 350 Watt
    Betriebssystem:
    XP Home SP2

    Standard

    @HansFuchs: formatieren? Meinste du die ganze Festplatte. Wenn ich auf den nicht zugeordneten Bereich mit der rechten Maustaste klicke, werden mir nur "Eigenschaften und Hilfe" angeboten (neue Partition ist grau unterlegt).
    @Tonkey: Aha - also mit Windows Boardmitteln nicht möglich?
    @meister: Das mit der erweiterten Partition würde ich gerne machen - geht das mit Windows und wenn ja wie? Soweit ich weiß, kann man drei primäre Partitionen und entsprechen den freien Laufwerksbuchstaben erweiterte Partitionen anlegen.

  7. Partitionierung unter XP #6
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Zitat Zitat von meister
    Du kannst pro Festplatte maxilmal 4 Partitionen erstellen, fass du dann noch Platz frei hast musst du ihn zu einer anderen hinzufügen, anders geht das nicht.
    ...stimmt...es sind nur 4 möglich...sorry......siehe auch hier.....

  8. Partitionierung unter XP #7
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Oja, auch von meiner Seite ein SORRY - wusste ich nicht @nur 4 Partitionen.

    Man lernt immer noch was dazu.


    Übrigens: nimm lieber Acronis, statt Norton Partition Magic - ich hab schon genug Mist mit Norton erlebt - aber acronis hat mich nch nie enttäuscht.

  9. Partitionierung unter XP #8
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von meister
    Du kannst pro Festplatte maxilmal 4 Partitionen erstellen, fass du dann noch Platz frei hast musst du ihn zu einer anderen hinzufügen, anders gehts nicht.
    Ist so nicht ganz richtig.
    Es sind nur max. 4 Primäre Partitionen möglich. Bei 3 primären Partitionen und einer Erweiterten kannst du in der erweiterten Partition so viele Logische Laufwerke erstellen wie du noch Buchstaben frei hast!

    @uli97:
    Es kommt, gerade bei mehrfach Partitinierten Platten o. nur mit erweiterter Partitionierung, vor das sich meist am Anfang der Platte ein unzugeordneter Bereich befindet - der lässt sich so auch nicht benutzen o. verschieben o. einer Partition zufügen - ist warscheinlich Verwaltungs bedingt. Ist der freie Bereich am Ende der Platte kann er einer bestehende Partition hinzugefügt werden - am besten aber mit einem Fremdprogramm wie "Acronis Disk Director" , wurde ja schon erwähnt.


Partitionierung unter XP

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

festplatte partitionieren win xp home media center

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.