Win XP - Explorer-Absturz

Diskutiere Win XP - Explorer-Absturz im Microsoft Windows XP, Media Center Edition, Server Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Moin zusammen, ich hab hier einen "WinXP Media Center SP2" Rechner stehen, der seit ein paar Tagen das unheilvolle Phänomen einew Absturzes des Dateiexplorers mit ...



 
  1. Win XP - Explorer-Absturz #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Win XP - Explorer-Absturz

    Moin zusammen,

    ich hab hier einen "WinXP Media Center SP2" Rechner stehen, der seit ein paar Tagen das unheilvolle Phänomen einew Absturzes des Dateiexplorers mit sich führt.
    Jedes mal wenn ich mit einem Rechtsklick auf eine Datei (Bei Klick auf Ordner passiert nix) eine Sache ausführen will, stürzt der Explorer mit folgender Fehlermeldung ab:

    "explorer.exe
    Die Anweisung in "0x015f415b" verweist auf Speicher in "0x00000000".
    Der Vorgang "written" konnte nicht auf dem Speicher ausgeführt werden."

    Es wurde in der letzten Zeit keine Software installiert, sämtliche Rechtsklicks die nicht auf einer Datei ausgeführt werden funktionieren ohne Murren. Wenn ich die Dateioperationen die ich mit dem Rechtsklicks ausführen wollte auf anderen Wegen mache (per Menü, verschieben etc.) das klappt auch ohne Probleme. Sämtliche andere Programme bzw. System läuft stabil und ohne Probleme.

    Somit schließe ich einen Hardwaredefekt aus - irgendwas im System macht mir derzeit das Leben ganz schön schwer. Ereignisanzeige geht allerdings auch nicht.... :-(

    Kann mir trotzdem jemand helfen?

    CU - Dominik

  2. Standard

    Hallo Waldläufer,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Win XP - Explorer-Absturz

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.