Win XP für einen Benutzer stark einschränken

Diskutiere Win XP für einen Benutzer stark einschränken im Microsoft Windows XP, Media Center Edition, Server Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hallo, ich würde ganz gerne mein WinXP für einen Benutzer im Funktionsumfang sehr stark einschränken. Konkret soll folgende Punkte realisiert werden. - Benutzer meldet sich ...



 
  1. Win XP für einen Benutzer stark einschränken #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Win XP für einen Benutzer stark einschränken

    Hallo,

    ich würde ganz gerne mein WinXP für einen Benutzer im Funktionsumfang sehr stark einschränken. Konkret soll folgende Punkte realisiert werden.

    - Benutzer meldet sich normal über ein Passwort am System an
    - der Desktop erscheint ohne Symbole (also Arbetplatz usw. komplett weg)
    - Rechtsklick auf Taskleiste und Desktop ist deaktiviert
    - an der Uhr kann man auch nicht herumspielen
    - in der Startleiste befinden sich nur Programme, die zugelassen sind
    - es dürfen nur die Programme aus dem Start-Menü ausgeführt werden, sobald der Benutzer versucht eine andere *.Exe-Datei zu starten wird dies unterdrückt (etwa von einem USB-STick)

    Soweit erstmal...
    Gibt es dafür spezielle Software?

    DANKE.

  2. Standard

    Hallo Tux.2000,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Win XP für einen Benutzer stark einschränken #2
    xoa
    xoa ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    xoa's Computer Details

    Standard

    Versuche es mal mit Simon Tools XP Tuner. Unter der Rubrik "Benutzerrechte-Manager" kann man diverse Zugriffsrechte für einzelne oder auch für alle Benutzer regeln.

  4. Win XP für einen Benutzer stark einschränken #3
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    Also das mit der Startleiste kriegt man manuell hin, für den Rest suche über Google nach dem "Kiosk-Modus" von WinXP. In diesem Modus bzw. mit dem Programm werden alle Änderungen nach einem Neustart rückgängig gemacht, das System also ernsthaft zu verändern ist ohne weiteres nicht so einfach möglich.

    Edit: Über Gruppenrichtlinien (XP Pro) müsste das auch alles realisierbar sein (weitestgehend, abgesehen vom Rechtsklick vllt.). Der Aufwand wäre allerdings nicht unerheblich!
    Hier nur mal ein Beispiel > Klick

  5. Win XP für einen Benutzer stark einschränken #4
    Volles Mitglied Avatar von KLAUSdasHAUS

    Mein System
    KLAUSdasHAUS's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 530J (3,00 GHz, HTT)
    Mainboard:
    sowas von noname (ASRock)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB, DDR400
    Festplatte:
    250 GB Maxtor + 160 GB Western Digital
    Grafikkarte:
    Nvidia GeForce FX 5900
    Soundkarte:
    onboat (auf dem Boot)
    Monitor:
    17" (viereckelisch)
    Gehäuse:
    8 Ecken
    Netzteil:
    einen kleinen Schreihals!!! 350 Watt
    3D Mark 2005:
    Betriebssystem:
    Win XP MC2005,ProSP2,HomeSP2;NT4Server,98SE;DOS6.22,MacOSXTigerx86
    Laufwerke:
    LG GSA 4167B, 52x CD-RW von Artec

    Standard Shared Computer Toolkit

    Ja, dazu gibt es spezielle Software und sie ist sogar kostenlos...
    ... das Shared Computer Toolkit von Microsoft!
    Download und Infos unter

    http://www.microsoft.com/windowsxp/s...s/default.mspx

    das sollte deine Probleme lösen, du brauchst nur
    - einen Internetzugang am betreffenden Computer
    - mit einem 'genuine' (original) Windows und SP2 drauf
    - und eventuell noch einen Dienst namens UPH-Clean (Setup ebenfalls von MS), das sagt dir das Ding dann aber sowieso bei der Installation...

    das Tool ist sehr einfach zu handhaben, klein und ideal um Programmbenutzung, User und Dateizugriff ordentlich einzuschränken, leider gibts das bis jetz nur auf englisch

    und stell dich schonmal auf viel 'genuin advantage' - Generve ein (bei mir 3mal: beim Download des Toolkits, des Dienstes und dann noch bei der Installation)...


Win XP für einen Benutzer stark einschränken

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.