WIN XP Willkommenbildschirm deaktivierbar?

Diskutiere WIN XP Willkommenbildschirm deaktivierbar? im Microsoft Windows XP, Media Center Edition, Server Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Wenn WINDOWS XP hochfährt erscheint ja kurs dieser Willkommensbildschirm. Kann man diesen deaktibieren? so das anstelle des willkommensbildschirm sofort der desktop kommt?...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. WIN XP Willkommenbildschirm deaktivierbar? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard WIN XP Willkommenbildschirm deaktivierbar?

    Wenn WINDOWS XP hochfährt erscheint ja kurs dieser Willkommensbildschirm. Kann man diesen deaktibieren? so das anstelle des willkommensbildschirm sofort der desktop kommt?

  2. Standard

    Hallo h-e-r-o,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WIN XP Willkommenbildschirm deaktivierbar? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    das kannste bei den benutzerkonten unter "art der benutzeranmeldung" ändern

  4. WIN XP Willkommenbildschirm deaktivierbar? #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ja, aber wenn ich es da ändere dann steht startet er mit der anmeldemaske...ich möchte gerne, das windows XP nach diesem Startbild mit dem blauen balken, der von links nach rechts läuft, ohne willkommensbildschirm und ohne anmeldebildschirm direkt den desktop aufbaut...

  5. WIN XP Willkommenbildschirm deaktivierbar? #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    moin

    man kann die anmeldung noch automatisieren
    das geht zwar nicht mit windows, aber mit den Tweak UI für Windows XP
    dort dann unter logon > autologon, häkchen setzen und deine daten eingeben

  6. WIN XP Willkommenbildschirm deaktivierbar? #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    mh..spart das denn dann zeit, wenn ich das mit so einem tool mache? ich dachte eigentlich, wenn man diesen willkommensbildschirm ganz überspringen kann, dass ich noch ein wenig zeitersparniss beim booten habe...

  7. WIN XP Willkommenbildschirm deaktivierbar? #6
    Jim
    Jim ist offline
    Avatar von Jim

    Mein System
    Jim's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP Barton 3200+ @ 3800+
    Mainboard:
    Abit NF7-S2G
    Arbeitsspeicher:
    1GB A-Data und 1GB Infinion PC3200+ @ 226Mhz FSB \ 2,5,3,3,3
    Festplatte:
    80GB Samsung Spinpoint SP0812C und 40GB Seagate ST340015A
    Grafikkarte:
    Leadtek - GeForce6800LE @ 16\6 - 400Mhz\900Mhz von einem Arctic Cooling NV Silencer 5 Rev. 2 gekühlt
    Soundkarte:
    6 Channels 5.1 OnBoard
    Monitor:
    19" LG Electronics CS990DE
    Gehäuse:
    3R Systems R202Li
    Netzteil:
    Vecatech Super Silent LC6420 420 Watt (Black)
    3D Mark 2005:
    5346
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition + ServicePack2 und Suse 9.3 und Kanotix 2005 02
    Laufwerke:
    LiteON Ltd122 DVD Laufwerk und Samsung CD-R/RW SW-252F 52x32x52 Brenner

    Standard

    Man kann auch einfach die passende Anwendung aus den Windows Ordner löschen...
    Ich bin Mir da jetzt nicht 100% sicher ,aber ich bin der Meinung dass es die
    logonui.exe aus den Ordner Windows\System32\ ist!

    EDIT:
    Oder ist es die logagent.exe...?
    Probiere es einfach mal aus.
    Ziehe mal die beiden Anwendungen auf den Desktop und starte den PC neu!
    Kaputt machen kann man da eigentlich nichts!
    Wenn es nicht gefunkt hat kannst sie ja wieder reinlegen...

    EDIT EDIT:
    Mir ist da aber noch was eingefallen.
    Wenn du dein Bootvorgang unbedingt beschleunigen willst, würde ich
    gleich den Bildschirm deaktivieren wo da immer diese Striche von links nach rechts wandern...das ist wohl am besten!!!
    Bring viel Speed!

    Und so machst du es:

    Rechtemaustaste auf den Arbeitsplatz
    Eigenschaften
    Erweitert
    Starten und Wiederherstellen (Einstellung)
    Und dort auf "Bearbeiten"

    Dann öffnet sich ein Textdokument (Boot.ini)
    Und dort trägst du hinter "/fastdetect"
    die Zeile: "/noguiboot" ein.
    ..natürlich ohne diese " " Zeichen
    und hinter "/fastdetect" eine Leerzeile machen
    Dann schliesst du das Textdokument und klickst auf speichern.
    Nu kannst du dich auf mehr Speed beim Booten freuen!!!

    EDIT EDIT EDIT:

    Um das Anmeldefenster zu deaktivieren kannst du auch
    in die Registry gehen und ein Schlüssel ändern:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon

    Dort änderst du Dies:

    AutoAdminLogon: 1
    DefaultUserName: (Dein Anmeldename)
    DefaultPassword: (Dein Passwort)
    DefaultDomainName: (Name Deines Computers)

    Solltest du nur ein Benutzernamen haben brauchst du nur
    dies machen:
    AutoAdminLogon: 1

    Also wenn Du Dies machst was Ich Dir bei
    "Edit Edit" und bei "Edit Edit Edit "
    erklärt habe dann landest Du direkt vom Memorytest auf den Desktop

  8. WIN XP Willkommenbildschirm deaktivierbar? #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    kann das zur systeminstabilität führen oder passiert da nichts? wird da irgendwas nicht geladen?

    werd ich auf jeden fall mal testen...hoffe das Rockt dann noch mehr!

  9. WIN XP Willkommenbildschirm deaktivierbar? #8
    Jim
    Jim ist offline
    Avatar von Jim

    Mein System
    Jim's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP Barton 3200+ @ 3800+
    Mainboard:
    Abit NF7-S2G
    Arbeitsspeicher:
    1GB A-Data und 1GB Infinion PC3200+ @ 226Mhz FSB \ 2,5,3,3,3
    Festplatte:
    80GB Samsung Spinpoint SP0812C und 40GB Seagate ST340015A
    Grafikkarte:
    Leadtek - GeForce6800LE @ 16\6 - 400Mhz\900Mhz von einem Arctic Cooling NV Silencer 5 Rev. 2 gekühlt
    Soundkarte:
    6 Channels 5.1 OnBoard
    Monitor:
    19" LG Electronics CS990DE
    Gehäuse:
    3R Systems R202Li
    Netzteil:
    Vecatech Super Silent LC6420 420 Watt (Black)
    3D Mark 2005:
    5346
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition + ServicePack2 und Suse 9.3 und Kanotix 2005 02
    Laufwerke:
    LiteON Ltd122 DVD Laufwerk und Samsung CD-R/RW SW-252F 52x32x52 Brenner

    Standard

    Ne zur Systeminstabilität führt es 100% nicht!
    Und es wird natürlich immernoch alles geladen!
    Es wird halt nur der Bildschirm deaktiviert und Du meldest dich automatisch an mehr nicht!


WIN XP Willkommenbildschirm deaktivierbar?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

willkommen bildschirm xp

willkommensbildschirm bei xp
windows xp willkommenfenster deaktivieren

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.