Von Windows 98 zu XP wechseln

Diskutiere Von Windows 98 zu XP wechseln im Microsoft Windows XP, Media Center Edition, Server Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Mein Vater möchte auf seinem PC jetzt XP haben und jetzt weiß ich nicht, ob man das neue Betriebssystem einfach drüberspielen kann und die alten ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Von Windows 98 zu XP wechseln #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Mein Vater möchte auf seinem PC jetzt XP haben und jetzt weiß ich nicht, ob man das neue Betriebssystem einfach drüberspielen kann und die alten Daten noch behalten kann. Oder ist das nicht zu empfehlen?
    Gibt es noch was zu beachten?
    Muss ich Treiber bereit halten?

  2. Standard

    Hallo Börni,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Von Windows 98 zu XP wechseln #2
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    was für ne plate hat dein dad drin .. falls es ne neuere ist .. würd ich NTFS Datei system isntallieren ... also müsstest du so oder so Formatieren .......neue TReiber musst du auf alle fälle für alles bereit halten den Win 98 funktionieren nicht oder nur bedingt unter win xp.. ich würde auf jeden fall vorher ne daten sicherung machen ... den ich denke mal Win 98 lässt sich auch net updaten mit Win xp.... hab ich aber noch keine erfahrungen mit..

  4. Von Windows 98 zu XP wechseln #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Die Platte ist ein halbes Jahr alt und der rest ist sehr alt. Wie soll ich die Daten denn sichern?
    Mit CD-RW oder auf die Festplatte von meinem PC?

  5. Von Windows 98 zu XP wechseln #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Napsterkiller@17. Juni 2004, 17:35
    den ich denke mal Win 98 lässt sich auch net updaten mit Win xp.... hab ich aber noch keine erfahrungen mit..
    Hi,

    Ich habe schon zweimal ein Update von WIN98 auf XP gemacht. Das funktioniert und die Daten, die sich unter "Eigene Dateien" befanden, werden unter XP auch in den eigenen Dateien wieder zu finden sein.

    XP prof. (mit XP home habe ich keine Erfahrung) bietet für die Installation ausdrückliche eine Update-Funktion an.

    Darüber hinaus hält die XP-Installations-Disk auch eine Kompatibilitäts-Prüfung bereit, die man gefahrlos vor der Installation laufen lassen kann. Hierbei werden insbesondere die bereits installierten Programme auf Kompatibilität zum neuen Betriebssystem überprüft. Hier ist der meiste Ärger zu erwarten.

    Eine Konvertierung zum NTFS-System ist nicht zwingend erforderlich, aber in einem Fall habe ich das beim Update ausprobiert und siehe da: das hat auch ohne Datenverlust geklappt. Das muß aber nicht immer der Fall sein!

    Eine vorherige Datensicherung ist in jedem Fall angeraten!

    Ich gebe nur folgendes zu bedenken:

    XP hat ein anderes feel-and-look. Da haben bereits manche gestandene PC-Gurus so ihre Probleme mit der Umgewöhnung.

    XP verlangt einen stärkeren PC. Der vorhandene sollte deutlich über den Mindestanforderungenvon XP liegen, wenn's weiterhin Spaß machen soll.

    XP benötigt oft keinen Treiber bei dem WIN98 dringend einen benötigt, so z.B. bei USB-Geräten (Mem-Stick, Scanner, Kammera, etc.) Bei manchen Geräten meckert XP aber nachhaltig und benötigt die speziell für XP (bzw. WIN2000) erstellten Treiber.

    Dann die Frage: Warum muß es ein Systemwechsel sein? Ist es wirklich nötig? Läuft das System nicht rund, oder hat der Vater ein spezielles Hobby, Musik oder Fotos oder Spiele, die unter XP besser zu bearbeiten sind?

    Wenn es denn unbedingt ein länger von M$ supportetes System sein muß, würde ich für Deinen Vater eher WIN 2000 Prof Workstation empfehlen.

  6. Von Windows 98 zu XP wechseln #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Er macht an dem PC eigentlich nicht viel: Texte schreiben, Solitär spielen, Internet und ganz wenig downloaden.
    Der PC hier regt uns die ganze Zeit auf:
    Er stürzt ab, ist andauernd voller neuer Viren, Bluescreens, hängt sich beim runterfahren auf.
    Ich glaub da wäre formatieren besser. :ad
    Ich hab als VirenProggi MC Afee 8.0. Ist das gut?

  7. Von Windows 98 zu XP wechseln #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    also wenn win 98 schon so rumzickt.... :ad
    ganz klar neuinstallation.. sonst wirs du mit xp auch nicht froh
    hätte ich aber auch bei einem noch funktionierenden win 98 geraten
    da kann einfach zu viel schief gehen.. alleine schon wegen den treibern

    cu :7

  8. Von Windows 98 zu XP wechseln #7
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Das Mc Affee kann nur so gut sein, wie es mit regelmäßigen Downloads der Viren-Bibliothek vom McAffee-Server aktualisiert wird.

    Die beschriebenen Ausfälle des PC müssen nicht unbedingt von Vieren herrühren. Eine Installation von 98, die bereits mehrere Jahre läuft, kann auch solche Macken bekommen.

    Eine Neuinstallation würde ich wohl hier auch machen.

    Dein Papa sollte sich das XP vorher einmal anschauen bevor er es unbedingt drauf haben will.

    Die Datensicherung würde ich, falls ein CD-ROM-Brenner installiert ist, mittels CD machen. Bei der Gelegenheit ist ein vorheriges Ausmisten und eine gute Struktur der Ordner angebracht. Dann einfach eine DatenCD brennen.

    Platte formatieren, BS installieren, falls notwendig Treiber drauf, Programme drauf, DatenCD unter eigene Dateien kopieren und schon...

    aber bis dahin ist noch viel zu tun... :ci

  9. Von Windows 98 zu XP wechseln #8
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    fertig!!
    Was kann ich jetzt noch machen?
    Welche Updates sollte ich laden?
    Welchen Browser?
    Welche Tools?


Von Windows 98 zu XP wechseln

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wechseln von win98 auf xp

von win98 auf xp weckseln

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.