Windows XP 32bit auf ICH10R Raid0 ohne Floppydisk ?

Diskutiere Windows XP 32bit auf ICH10R Raid0 ohne Floppydisk ? im Microsoft Windows XP, Media Center Edition, Server Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Cool, aber Ati, GeForce und Matrox gleichzeitig mit automatischer Auswahl je nach eingebauter Karte wird vermutlich, oder? ;) Zitat von fRaNkLiN integriert [offtopic] Hm, "integriert" ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. Windows XP 32bit auf ICH10R Raid0 ohne Floppydisk ? #9
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Cool, aber Ati, GeForce und Matrox gleichzeitig mit automatischer Auswahl je nach eingebauter Karte wird vermutlich, oder? ;)

    Zitat Zitat von fRaNkLiN Beitrag anzeigen
    integriert
    [offtopic]
    Hm, "integriert" wird, wenn man draufklickt als onboard übersetzt und erklärt. Interessant.
    [/offtopic]

  2. Standard

    Hallo Carsten76,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows XP 32bit auf ICH10R Raid0 ohne Floppydisk ? #10
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Hmm... einen Versuch wärs wert - Rohlinge kosten ja nicht die Welt :)

  4. Windows XP 32bit auf ICH10R Raid0 ohne Floppydisk ? #11
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Blinzeln

    Zitat Zitat von Magiceye04 Beitrag anzeigen
    ...
    [offtopic]
    Hm, "integriert" wird, wenn man draufklickt als onboard übersetzt und erklärt. Interessant.
    [/offtopic]
    Danke... sollte nu weg sein!

  5. Windows XP 32bit auf ICH10R Raid0 ohne Floppydisk ? #12
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Zitat Zitat von fRaNkLiN Beitrag anzeigen
    Hmm... einen Versuch wärs wert - Rohlinge kosten ja nicht die Welt :)
    hab aus versehen mal versucht den Geforcetreiber zu integrieren das Ende war ne echt lange Rechenzeit die ich dann abgebrochen habe

    aber man auch auch viel was man nicht braucht aus der Installation entfernen das ist echt praktisch

  6. Windows XP 32bit auf ICH10R Raid0 ohne Floppydisk ? #13
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Ich habe das auch schon mal probiert, das Einzige, was nicht wollte, war die nVidia-Systemsteuerung, die Treiber haben ordnungsgemäß funktioniert... das Problem daran ist halt, dass die auf der CD/DVD enthaltenen Treiber schnell veraltet sind.

  7. Windows XP 32bit auf ICH10R Raid0 ohne Floppydisk ? #14
    Volles Mitglied Avatar von Mr.T

    Mein System
    Mr.T's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400 (E0) @HDT-S1283@ 3,8GHz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3-R Rev.1 @F10
    Arbeitsspeicher:
    2x2 OCZ Titanium @ 2V|850|CL4
    Festplatte:
    1TB Samsung Spinpoint HD103UJ
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 9800GTX+ 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC 885/889A/890
    Monitor:
    19" LG Flatron L194WT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor jr. schwarz mit Sichtfenster
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 525 Watt
    3D Mark 2005:
    22758
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64 @SP1
    Laufwerke:
    LG GH22LP20

    Standard

    Zitat Zitat von Magiceye04 Beitrag anzeigen
    Das geht aber vermutlich nicht für mehrere Boards, oder?
    Zitat Zitat von Mr.T Beitrag anzeigen
    Nein, immer nur für eins...
    Zitat Zitat von fRaNkLiN Beitrag anzeigen
    Doch, es können beliebig viele Treiber (auch für Grafikkarten etc.) integriert werden.
    Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass man es nicht mit mehreren GRafikkarten Chipsatz oder sont welchen Treibern machen kann. Jeweils einen geht schon aber mal davon abgesehen würde ich Grafikkartentreiber sowieso nicht integrieren, weil diese eben schnell altern.

  8. Windows XP 32bit auf ICH10R Raid0 ohne Floppydisk ? #15
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Carsten76's Computer Details
    CPU:
    Intel E6300 Wolfdale
    Mainboard:
    Asrock P45XE-WiFiN
    Arbeitsspeicher:
    2*1024Mbyte Corsair (CM2X1024-6400C4)
    Festplatte:
    500Gbyte Hitachi HDT721050SLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor Radeon 4890
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC890 (7.1CH,110DB DAC, DTS)
    Monitor:
    Acer V233H
    Gehäuse:
    Altes silberblaues Blechdingens
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 425Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP 32Bit SP3
    Laufwerke:
    CD Brenner DVD Laufwerk, CD -Laufwerk, Floppydisk (nicht alles angebaut)
    Sonstiges:
    Alpenföhn "Föhn140" 140mm

    Standard nlite backup

    So mein Pc läuft nun schon ein paar Stunden. Derweil habe ich die ganzen Treiber runtergeladen und installiert.

    Sowas dauert einen ganzen Tag.

    Nun soll ich Windows XP noch tunen und zu Windows 7 mutieren lassen...
    Ja der Spass hört nie auf.

    Nun habe ich das alles erstmal mit Driveimage gesichert.

    Nun mache ich eine neue Betriebssystem CD mit Nlite.
    Ich fürchte da passt nun gar nicht alles rauf.
    Das Betriebsystem umfasst schon 8 Gbyte.

    Sehr anstrengend das alles.


Windows XP 32bit auf ICH10R Raid0 ohne Floppydisk ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ich10r raid windows xp installieren

ich10

raid 0 xp treiber auf windows cd

ich10r probleme bei windows xp installation

muss man bei windows xp mit raid0

xp raid controller floppyd isk

windows xp und ich10r

ich10r windows xp raid

ich10 windows xp installieren

ich10 windows xp install

ich10 install windows xp

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.