Windows XP

Diskutiere Windows XP im Microsoft Windows XP, Media Center Edition, Server Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Anscheinend will sich keiner mehr mit mir unterhalten!? Ich bin doch nicht der einzige, der das A7V133KTA mit der Konfiguration hat....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 39
 
  1. Windows XP #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Anscheinend will sich keiner mehr mit mir unterhalten!? Ich bin doch nicht der einzige, der das A7V133KTA mit der Konfiguration hat.

  2. Standard

    Hallo Milbrandt,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows XP #10
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Na denn will ich mal wieder. :-)

    Also, NTFS ist geringfügig langsamer, aber stabiler und sicherer bei der Verschlüsselung von Daten.
    FAT32 ist somit geringfügig schneller, aber instabiler.

    Vielleichts hilft Dir das ein wenig.

    Ich persönlich benutze NTFS für die Systempartition und FAT32 für Spiele und Sonstiges, da Spiele besser mit FAT32 laufen sollen.
    So läufts bei mir jedenfalls superstabil.

    Gruß

    BB

  4. Windows XP #11
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Versteh ich da richtig... ich kann für die Systempartition ein anderes Dateisystem nehmen, als für die anderen Partitionen und die stören sich nicht ?
    ...oder hast Du zwei Systeme nebeneinander installiert ?


    ...oder wie jetzt ?

  5. Windows XP #12
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Das hast Du genau richtig verstanden. Ich hab XP als einziges System mit NFTS-Dateisystem auf Partition C und alle anderen Partitionen mit FAT32-Dateisystem.

    Etwas anderes ist es ,wenn Du zwei Betriebssysteme auf der Platte hast, dann gehts nur, wenn alle Partitionen im FAT32-System genutzt werden.

    Hast Du aber Win2000 oder XP Prof. als einziges System, kannst Du es mit NFTS nutzen.

    Bei der XP Home Edition ist übrigens nur das FAT32-System nutzbar.

    Gruß

    BB

  6. Windows XP #13
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Aha...bin schon wieder schlauer und bedanke mich  :-)

  7. Windows XP #14
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo!

    Wenn Du den neue Promise ATA100 Treiber von der ASUS Seite (v2.00b18) installiert hast, dann ist der Schuld.
    Installiere wieder den Standard Windows Treiber, dann ist es wieder flott.

    vg
    Tom

  8. Windows XP #15
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Habe das Problem schon bei den XP Treibern, das für ca 3-4 Minuten kein Programm reagiert. Ich würde ja XP wieder installieren, aber der OfficeJet G55 von HP bereitet mir immer noch großes Kopfzerbrechen, da ich den Scanner nicht nutzen kann. Es wäre nicht verkehrt wenn sich damit mal einer beschäftigen könnte. Danke!!!

  9. Windows XP #16
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Habe nun XP doch nochmal installiert, mit den selben Nebeneffekt. Programme lassen sich erst nach ca. 3-4 Minuten starten, keine neuen Treiber eingebunden, die von XP übernommen. Vielleicht könnte sich mal der Administrator da zu Wort melden, was dies für ein Übeltäter ist der diesen verzögerten Festplattenzugriff hervorruft. Danke!!!


Windows XP

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.