Windows XP und die Aktivierung

Diskutiere Windows XP und die Aktivierung im Microsoft Windows XP, Media Center Edition, Server Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hallo! Ich habe mir gestern "XP Home Edition" gekauft und habe nun vor der Installation einige Fragen: Ich habe 2 PCs. Wenn ich nun das ...



 
  1. Windows XP und die Aktivierung #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo!

    Ich habe mir gestern "XP Home Edition" gekauft und habe nun vor der Installation einige Fragen:

    Ich habe 2 PCs. Wenn ich nun das XP auf dem einen installiere und aktiviere, geht das dann auf dem 2. PC nicht mehr? Darf ich als Privatperson XP überhaupt auf 2 Rechnern, die mir gehören, installieren?

    Ich hab ja nix gegen diese Aktivierung, schließlich baue ich meinen PC sowieso nur höchstens einmal im Jahr um, aber wenn ich dadurch an der sinnvollen Nutzung meines teueren neuen Betriebssystems gehindert werde, muss ich mir da wohl was anderes ausdenken!

    Ich möchte auf jeden Fall XP auf beiden PCs haben, weil es bei mir absolut geil läuft. Wer kann mir helfen?

    Tobzi1977@gmx.de

  2. Standard

    Hallo Tobzi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows XP und die Aktivierung #2
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Laut Lizensverträgen, mußt Du für jeden Computer eine neue Lizens kaufen.....
    die gleiche Lizens darf nicht auf zwei Computern gleichzeitig laufen.....

    .....!

  4. Windows XP und die Aktivierung #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Und genau darum habe ich von diesem Absahne-Microschrott *irgendwie die Schnauze langsam aber sicher voll!!

    Die Internetaktivierung habe ich beim MS Office XP schon zur genüge miterlebt. Selbige ist aber gegenüber dem BS Windoof XP noch annehmbar.
    Doch was soll den die saublöde XP-Internetaktivierung nach der BS-Installation??? Einen ellenlangen Code zu Microschrott senden, dann wird analysiert und erst danach - wenn man Glück hat und die vom Installationsprogramm zusammengekratzte SysInfos übereinstimmen - erhält man dann endlich den Freischaltcode? Da krallen sich ja meine Fussnägel hoch!

    Ich finde es ja OK, wenn man sich gegen Raubkopierer schützen muss, doch das auf Kosten der ehrlichen Benutzer (Geld, Nerven etc.)?

    Linux hat da echt einen Schritt vorwärts getan. Da wurde der Quellcode schon früh an alle interessierten Programmierer geschickt, die dann in freiwilliger Absicht aus diesem "Linux-Nobody" eine absolute Alternative zu diesem mittlerweile ermüdenden Windoof schaffen konnten. Es versteht sich....kostenlos und ohne eine Gage. Zudem wurde/wird Linux damit weiter verbessert und nicht wie bei Windoof mit jeder "neuen", "teuren" und "spionierenden" Version *"verschlimmbessert"!!

    Microschrott wurstelt seit Jahren lieber selbst an Windoof herum und bringt dabei laufend immer "neuere", aber unreife BS auf den Markt, die man anschliessend nur mit xmal-Updates, x-mal-Patches, viel Nervenkrieg, höllische Flucherei und ermüdend lang durchzechte Nächte zum ev. reibunglosen Betrieb animieren kann.

    Wann endlich gibt der schwerreiche MS-Konzern den Quellcode an die vielen Programmierer in der Welt?

    @Tobzi
    Lass also lieber die Finger davon, von wegen auf 2 Rechnern 1 BS laufen zu lassen. Microschrott hat seine Informations- und Spionagetaktik ja mittlerweile sehr perfektioniert (im Gegensatz zu den vielen, vielen, vielen Windoof-Versionen )!!!!!!!!!!

    Windoof-History

    Nov 1985 * * Windows 1.0
    Herbst 1987 * * Windows 2.0 (Windows 286)
    Winter 1987 * * Windows/386
    Mai 1990 * * Windows 3.0
    April 1992 * * Windows 3.1
    Oktober 1992 * * Windows 3.11
    Mai 1993 * * Windows NT 3.1
    November 1993 * * Windows for Workgroups 3.11
    September 1994 * * Windows NT 3.5
    August 1995 * * Windows 95 (a)
    August 1995 * * Windows NT 4.0
    Oktober 1996 * * Windows 95B (OSR2)
    Juni 1998 * * Windows 98
    Mai 1999 * * Windows 98SE
    Februar 2000 * * Windows 2000
    September 2000 * * Windows ME
    Oktober 2001 * * Windows XP (Home-Edition, Professional)

    und wiiiieeee viele werden wohl noch folgen??

    Also mein Bedarf an Windoof ist gedeckt!!!!

    CU

    CelronUCC


Windows XP und die Aktivierung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.