Windows XP und die IRQ Vergabe

Diskutiere Windows XP und die IRQ Vergabe im Microsoft Windows XP, Media Center Edition, Server Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Na also...hat geklappt....und zwar Problemlos.   Jetzt sind die IRQs wenigstens nimmer so behämmert verteilt.  ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 28
 
  1. Windows XP und die IRQ Vergabe #9
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Na also...hat geklappt....und zwar Problemlos.  


    Jetzt sind die IRQs wenigstens nimmer so behämmert verteilt.  

  2. Standard

    Hallo Punisher,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows XP und die IRQ Vergabe #10
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von ThePapabear

    Mein System
    ThePapabear's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+ EE
    Mainboard:
    Asus M2NPV-VM
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Super Talent CL5
    Festplatte:
    1x Seagate ST3120026A 120GB ATA intern | 1x Samsung HD400LD extern FireWire
    Grafikkarte:
    NVidia 6150 integrated GPU
    Soundkarte:
    integrated AD1986A High Difinition Audio 5.1channel
    Monitor:
    HP w20
    Gehäuse:
    Chieftec CS601
    Netzteil:
    Seasonic S12 430W
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B

    Standard

    Hi!

    kann mir mal einer auf die sprünge helfen??
    hab acpi ja deinstalliert, jetzt schaltet der rechner net mehr automatisch aus. in den energieoptionen find ich nix von apm (winXP pro)....  

    wo/wie krieg ich das im xp hin???

    DANKE!

    greetings
    ThePapabear

  4. Windows XP und die IRQ Vergabe #11
    Hardware Freak Avatar von The Wikinger

    Standard

    Jop!!    in der Systemsteuerung in den Energieoptionen APM aktivieren! dann gehts!!!  

  5. Windows XP und die IRQ Vergabe #12
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von ThePapabear

    Mein System
    ThePapabear's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+ EE
    Mainboard:
    Asus M2NPV-VM
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Super Talent CL5
    Festplatte:
    1x Seagate ST3120026A 120GB ATA intern | 1x Samsung HD400LD extern FireWire
    Grafikkarte:
    NVidia 6150 integrated GPU
    Soundkarte:
    integrated AD1986A High Difinition Audio 5.1channel
    Monitor:
    HP w20
    Gehäuse:
    Chieftec CS601
    Netzteil:
    Seasonic S12 430W
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B

    Standard

    dacht ich auch.....   in meinen energieoptionen gibts aber kein apm!!!

    greetings
    ThePapabear

  6. Windows XP und die IRQ Vergabe #13
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ist jetzt mal frei heraus geraten, aber gibts dafür im Bios ne Option, die bei Dir ausgestellt ist ?

  7. Windows XP und die IRQ Vergabe #14
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von ThePapabear

    Mein System
    ThePapabear's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+ EE
    Mainboard:
    Asus M2NPV-VM
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Super Talent CL5
    Festplatte:
    1x Seagate ST3120026A 120GB ATA intern | 1x Samsung HD400LD extern FireWire
    Grafikkarte:
    NVidia 6150 integrated GPU
    Soundkarte:
    integrated AD1986A High Difinition Audio 5.1channel
    Monitor:
    HP w20
    Gehäuse:
    Chieftec CS601
    Netzteil:
    Seasonic S12 430W
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B

    Standard

    Hi!

    nö, das is nich das problem.....
    xp installiert von haus aus kein apm, wenn der computer acpi unterstützt (bin ich in der zwischenzeit draufgekommen). man kann apm zwar nachinstallieren, der treiber konnte aber in meinem system nicht gestartet werden (code 37 was immer das heißt...).

    hab jetzt wieder auf acpi umgestellt (schweren herzens). wieder x-fach irq3 belegt und es ruckelt sogar Autobahn Raser II.....    

    wahrscheinlich muß ich alles nochmal neu installieren, hab dazu aber grad keine lust....

    greetings
    ThePapabear

  8. Windows XP und die IRQ Vergabe #15
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Ich sitz grad mal wieder über einem neuen Config-Guide und kann euch in euren Problemen nur bestätigen und Mut machen:

    Auch bei mir vergibt WinXP die IRQs planlos und so erhielt ich einen Konflikt zwischen Raid und IDE-Controller. Alles lief zwar einwandfrei, aber in der Systemsteuerung tauchten bei den Controllern aufgrund des Konfliktes Fehlermedlungen in Form der berüchtigten !!! auf.

    Der Trick mit dem deaktivierten ASPI (Standard-PC) brachte mir ein zerschossenes WinXP ein, bei dem nach 15 s stets der Mauszeiger einfror. Wiederherstellung brachte nix. Eine erneute Installation (ohne Löschen der alten) aber löste wie durch ein Wunder das Problem und sorgte erstaunlicherweise auch für eine sinnvolle Interruptverteilung ...

    Den Grund für dieses merkwürdige Verhalten versuche ich noch, herauszufinden.

  9. Windows XP und die IRQ Vergabe #16
    coolsman
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo, soweit ich weiß ist das ACPI Verfahren ein verfahren auf dem mehrere Hardware Karten auf einem IRQ laufen. Darum setzt WinXP/2000 bei einer ACPI Installation alle (Fast) Geräte auf einen IRQ.

    Wenn man nachträglich den ACPI Treiber deaktiviert, dann gibt es den Reiter APM in den Energieoptionen nicht. Dieser taucht erst auf, wenn man das ganze von Anfang an ohne ACPI installiert.

    Nachzulesen auch bei heise.de.

    Ich hoffe damit konnte einiges geklärt werden.

    Grüße,
    der neue coolsman.


Windows XP und die IRQ Vergabe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

winxp apm adresskonflikt

irq vergabe bei windows 7

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.