Windows XP und die IRQ Vergabe

Diskutiere Windows XP und die IRQ Vergabe im Microsoft Windows XP, Media Center Edition, Server Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; hi die ersten "4minuten" beim Install sind die wichtigsten!!!!   man muß mit der taste F5 oder F6 unterbrechen und gleich "Standard-PC" auswählen dann gibts ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 28
 
  1. Windows XP und die IRQ Vergabe #17
    bot
    bot ist offline
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    hi
    die ersten "4minuten" beim Install sind die wichtigsten!!!!  
    man muß mit der taste F5 oder F6 unterbrechen und gleich "Standard-PC" auswählen dann gibts auf jeden Fall "APM" unter XP


    gruß bot

  2. Standard

    Hallo Punisher,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows XP und die IRQ Vergabe #18
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von ThePapabear

    Mein System
    ThePapabear's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+ EE
    Mainboard:
    Asus M2NPV-VM
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Super Talent CL5
    Festplatte:
    1x Seagate ST3120026A 120GB ATA intern | 1x Samsung HD400LD extern FireWire
    Grafikkarte:
    NVidia 6150 integrated GPU
    Soundkarte:
    integrated AD1986A High Difinition Audio 5.1channel
    Monitor:
    HP w20
    Gehäuse:
    Chieftec CS601
    Netzteil:
    Seasonic S12 430W
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B

    Standard

    Hi @all!

    @Michael: der selbe Trick mit dem drüber installieren hat bei mir auch funktioniert (was die irq-verteilung angeht). allerdings wurde trotz auswahl mit F5 und standart-pc kein apm installiert....  

    allerdings durfte ich jetzt neu aufsetzen, weil ich mein system mit den via-treibern zerschossen hab    
    wieder mit F5......  , jetzt funktioniert auch das mit dem apm. ergo: acpi nachträglich entfernen = in zukunft rechner manuell abschalten!

    greetings
    ThePapabear
    PS: ach ja, so schnell/stabil lief mein system noch nie!!!  

  4. Windows XP und die IRQ Vergabe #19
    Hardware Freak Avatar von The Wikinger

    Standard

    @ThePapabear

    mit welchen Via Treibern hast du dein System zerschossen? Mit den neuen Beat 4in1 Treibern? Bin mir am überlegen die mal zu Testen.  

  5. Windows XP und die IRQ Vergabe #20
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von ThePapabear

    Mein System
    ThePapabear's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+ EE
    Mainboard:
    Asus M2NPV-VM
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Super Talent CL5
    Festplatte:
    1x Seagate ST3120026A 120GB ATA intern | 1x Samsung HD400LD extern FireWire
    Grafikkarte:
    NVidia 6150 integrated GPU
    Soundkarte:
    integrated AD1986A High Difinition Audio 5.1channel
    Monitor:
    HP w20
    Gehäuse:
    Chieftec CS601
    Netzteil:
    Seasonic S12 430W
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B

    Standard

    Hi!

    nö, der busmaster-treiber hat sich während der installation "erhängt". danach war das system nimma zum starten. jetzt hab ich die erprobten via-treiber drauf. beta war mir zu "riskant".....

    greetings
    ThePapabear

  6. Windows XP und die IRQ Vergabe #21
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hi @all,

    na dieser beitrag wird ja langsam zum roman:) habe eigentlich genau das gleiche problem und bisher hat nix zufriedenstellend fiunktioniert mit acpi bekommt jede karte irq 9 und ebenfalls der promise controller was regelmäßig zum einfrieren führt - habe nun die platte mit am normalo ide, ist aber doch auch nicht die lösung - naja werde es die tage nochmal mit xp versuchen und schauen was er mir diesmal anstellt:)

    kreetz

    rosi

  7. Windows XP und die IRQ Vergabe #22
    Newbie Standardavatar

    Standard

    ach ja @papabear,

    hatte auch probleme mit dem via busmaster - kann man den nicht einfach weglassen, was bringt er denn für vorteile?

    rosi

  8. Windows XP und die IRQ Vergabe #23
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hi @ all,

    ich schon wieder, wollte nur mal kurz berichten, dass mein rechner nach der 4. neuinstallation nun auch mit acpi wirklich super läuft - auch mit ATA 100 controller! keine fehlermeldungen und auch den 5 h cs dauertest hat er überstanden!!! allerdings hab ich gleich nach der via inst. die xp standardtreiber (nv4.sys/ nv4.*) gelöascht, da diese vorher immer mal einen bluescreen brachten. Danch den detonator 28.32 drauf und alles war gut. fand ich echt seltsam - aber nun geht ja alles wieder so wie ich es auch vom 2k gewohnt war´.

    kreetings

    rosetti

  9. Windows XP und die IRQ Vergabe #24
    K3RMIT
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo

    Ich hab dasselbe Prob wie die meisten hier,hab vor paar Tagen auch dies versucht mit dem ACPI deinstallieren und der Pc lief auch aber die IRQ's wurden einfach net verändert.
    Das war alles unter Win2k und nun WinXP installiert und da gleich bei der installation F5 gedrückt und Standard PC angegeben aber trotzdem alle 3 Geräte einen IRQ.

    Habe als letzte Lösung ein MSI Board bestellt mit SiS Chipsatz das eine neuere Lösung haben soll als das ACPI und statt 16 IRQ's hat es deren 24 :D

    Naja mich suckt der scheiss atm ziemlich an wenn man Tage vorm Pc hockt nur um 3 IRQ's zu trennen und nix geht

    Ciao


Windows XP und die IRQ Vergabe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

winxp apm adresskonflikt

irq vergabe bei windows 7

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.