Windows XP: Product Revocery CD

Diskutiere Windows XP: Product Revocery CD im Microsoft Windows XP, Media Center Edition, Server Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hi, Wie schaut denn das mit der Revocery CD aus? Wollte sie mal auf meinem Lappi anwenden, da meinte mein Vater, dass das dann kein ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 29
 
  1. Windows XP: Product Revocery CD #1
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard Windows XP: Product Revocery CD

    Hi,
    Wie schaut denn das mit der Revocery CD aus? Wollte sie mal auf meinem Lappi anwenden, da meinte mein Vater, dass das dann kein "richtiges" Windows ist.
    Hat er da recht oder ist es so als würde ich Windows ganz normal installieren?

  2. Standard

    Hallo Carville,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows XP: Product Revocery CD #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Die Recovery-CD enthält nur einen Teil der Daten, die für das Betriebssystem notwendig sind. Der REST der Daten wird inklusive aller Einstellungen, die er Hersteller vorsieht, auf einer versteckten Partition auf der Festplatte gespeichert.

    Wenn diese Partition nicht exisiert, ist die CD im Prinzip wertlos. Die CD kann somit auch nicht auf anderen PCs als dem, zu dem sie gehört, installiert werden.

    Recovery steht für Wiederherstellen, nicht für neu installieren!

    Bei meinem Notebook habe ich die Partition gleich gelöscht und den Speicher der C-Platte dazu gegeben. Ich habe mehrere Windows-XP Orginale, sodass es da keine Rolle spielte... Recovery-CD wanderte somit in den Müll!

  4. Windows XP: Product Revocery CD #3
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Ja ne, die CD gehört schon zu dem PC... was macht die dann genau?
    Sind meine ganzen Daten dann immernoch drauf?

  5. Windows XP: Product Revocery CD #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Wenn die CD zum PC gehört und Ihr die Partition nicht gelöscht habt (geht nur mit Partitionmagic oder in der Datenträgerverwaltung von Windoof), dann müsste die CD noch laufen.

    Die CDs sind in der Regel bootfähig, also startest Du neu und lässt den PC von der CD starten. Alles weitere steht meist dran.

    Der Rechner wird dann in den URSPRUNGSZUSTAND zurückversetzt - also so, wie Ihr Ihn gekauft hattet. Meist sind dann Betriebssystem, Treiber und Programme zum Brennen, Antivirus usw. bereits installiert.

  6. Windows XP: Product Revocery CD #5
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Ahja, also sind alle Daten weg, die zusätzlich draufgemacht wurden, auch Benutzerkonten?

  7. Windows XP: Product Revocery CD #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    So ist es. Es verbleibt wie nach der Windows-Installation nur das Betriebssystem, die Treiber (sind meist mit drin) und eventuell die Standard-Programme.

    Manche Recovery-Programme setzen sogar die Festplatten-Einteilung zurück, sodass alle anderen Partitionen und deren Daten auch verloren gehen. Also Vorsicht!

  8. Windows XP: Product Revocery CD #7
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Jaja, die Daten sollen ja weggehen :)
    Wie kann ich denn nachprüfen ob diese "geheime Partition" noch da ist?

  9. Windows XP: Product Revocery CD #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung

    Dort solltest Du auf Deiner Physikalischen Festplatte neben den normalen Partitionen noch irgendwas "unbekanntes" mit 400 - 4GB haben. Die Partition kann nicht als irgendwas Windows-Spezifisches erkannt werden, daher steht eben "unbekannt" oder sowas dran.


Windows XP: Product Revocery CD

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.