WinXP Prof. deinstallieren

Diskutiere WinXP Prof. deinstallieren im Microsoft Windows XP, Media Center Edition, Server Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Lad dir das Progi "Delpart" runter und kopier es auf eine Diskette. PC mit einer Startdisk Booten (Win98). Delpart unter Dos aufrufen, nun kannst du ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 29
 
  1. WinXP Prof. deinstallieren #9
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Lad dir das Progi "Delpart" runter und kopier es auf eine Diskette.
    PC mit einer Startdisk Booten (Win98).
    Delpart unter Dos aufrufen, nun kannst du die Partition löschen, geht auch mit NTFS Partitionen.





    Gruss Aschi

  2. Standard

    Hallo Icewind15,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WinXP Prof. deinstallieren #10
    Senior Mitglied Avatar von sonne01

    Standard

    Ich wollte also nun mit meiner alten Win98 Startdiskette (hab vergessen, wo man die erstellt withstupid.gif ) starten, das hat auch geklappt, aber wenn ich A:/format c:/q eingebe, dann wird dieser als ungültiger Befehl erklärt. Was kann ich machen??
    Ist die Datei Format.com auf der Diskette???

    Wenn du F8 drückst und dann zu c:\ gelangst, dann wechsel mal in das Verzeichniss c:\windows\command\ und da gibst du dann mal format c: /q ein.

  4. WinXP Prof. deinstallieren #11
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Du mußt deine festplatte wieder auf FAT UMSTELLEN dan kann sie dos lesen
    so hats bei mir auch geklappt.

  5. WinXP Prof. deinstallieren #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich hab gelesen, dass man das nicht mehr auf FAT32 zurückstellenkann. Wenn doch, wie funktioniert es??


    Wenn das nicht funktioniert, könnte mir dann jemand bitte eine SCHRITT FÜR SCHRITT Anleitung geben, wie es z.B. mit "Delpart" funktionert. Unter DOS aufrufen, mit fdisk partitioniern --> das geht über mein Wissen! :2

  6. WinXP Prof. deinstallieren #13
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Also:

    PC mit Bootdisk booten (Win98).
    Diskette einlegen wo Delpart drauf ist.
    Delpart starten A:\Delpart.exe

    Bin mir nicht ganz sicher, glaub unter Edit kannst du di Partition löschen

  7. WinXP Prof. deinstallieren #14
    Newbie Standardavatar

    Standard

    XP wieder install. bei der auswahl des Laufwerks ( C: ) in Fat Formatiren( geht) dan win Me Startdisk rein und Format c:

    ich hab das schon 3 mal gemacht und es geht

    grüße

    werner :bj

  8. WinXP Prof. deinstallieren #15
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    1) 98er Startdisk rein (evtl. Fehlermeldungen zwecks RAM-Drive ignorieren)
    2) a:\>fdisk eingeben
    3) NTFS-Partionen erscheinen unter fdisk als "nicht(non)-DOS"-Partition
    4) Diese NON-DOS-Partition löschen
    5) Neu partitionieren
    5) Reboot mit der Diskette booten
    6) dann ganz normal formatieren

  9. WinXP Prof. deinstallieren #16
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Tut mir leid muß aber mal schnell lachen :2

    Hör doch einfach auf schuft pinky mit fdisk wäre das alles so leicht :7


WinXP Prof. deinstallieren

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.