WinXP Prof. deinstallieren

Diskutiere WinXP Prof. deinstallieren im Microsoft Windows XP, Media Center Edition, Server Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; disk failure beim booten mit winxp??? tja, also wenn im Bios als First Boot Device das CDROM/DVD eingestellt ist, dann müsst es gehen. prüfs mal. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 29
 
  1. WinXP Prof. deinstallieren #17

    Standard

    disk failure beim booten mit winxp???
    tja, also wenn im Bios als First Boot Device das CDROM/DVD eingestellt ist, dann müsst es gehen. prüfs mal.
    klingt trivial, aber das ists in solchen fälle, was man in der hektik dann vergessen kann.

  2. Standard

    Hallo Icewind15,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WinXP Prof. deinstallieren #18

    Standard

    gibts da vielleicht andere email-programme, die besser sind???
    weil wenn man mit mozilla email-clienbt net emails sichern kann!?
    freeware wäre optimal, aber wenn es nicht zu vermeiden ist, nehm ich ein Retail-Emailprogramm.

  4. WinXP Prof. deinstallieren #19

    Standard

    SCH***E, falsches fenster, sorry, könnts beide einträge löschen!!!

  5. WinXP Prof. deinstallieren #20
    Senior Mitglied Avatar von CooperX

    Standard

    ich glaub net, dass das am Laufwerk liegt, dass er net von der winxp cd booten kann, sondern eher daran, dass er vielleicht eine nicht ganz legal erworbene cd benutzt, die einfach net bootfähig ist...

    was aber nix zur sache tut, weil wenn er´s mit schufts anleitung mit fdisk net hinkriegt, dann muss sowieso ein neuer rechner für ihn her :ae :9

    ciao

  6. WinXP Prof. deinstallieren #21
    Forum Stammgast Avatar von BastiKiller27

    Mein System
    BastiKiller27's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+
    Mainboard:
    Asus A8N-Sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB MDT PC-400
    Festplatte:
    2x 160GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Albatron 7800gt
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 172x
    Betriebssystem:
    Debian/Etch

    Standard

    mensch beim booten von cd muß er doch noch kurz nachdem hochfahren ne taste drücken damit von der xp cd gebootet wird ansonsten läuft da nix also nicht vergessen taste drücken :4

  7. WinXP Prof. deinstallieren #22
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    @Kaktus the second
    Was bitte soll das nun?
    Was kann ich dafür, dass Du nicht fähig bist fdisk zu bedienen?

  8. WinXP Prof. deinstallieren #23
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    HI!


    Ich hab ein kleines Problem: Hab gestern noch mit fdisk meine 2 Partitionen gelöscht, eine neu primäre und eine erweiterte mit Laufwerk erstellt und diese formatiert. Nun hab ich wieder das Problem, dass einfach keine Betriebsdisk angenommen wird. Es kommt immer wieder die Fehlermeldung Boot from Disk.....failure. Ein Freund hat mir gesagt, dass jetzt meine FAT32 Partition flöten ist. Was muss ich mach, um diese wieder zu bekommen??



    Danke!!

    MFG

    Joh



    P.S.: Es funktioniert weder mit meiner Win98 Recovery Cd, WinME --> weiß nicht ob Update oder Vollversion, WinXP Prof.
    Ich versuchs jetzt noch mit Win98 normal.

  9. WinXP Prof. deinstallieren #24
    Forum Stammgast Avatar von realnarf

    Standard

    vielleicht kann das hier noch helfen: eine schritt für schritt anleitung wie man eine winxp boot cd erstellt, zwar inklusive sp1, aber den teil kannste auch erstmal weglassen und später sp1 installieren.
    http://techupdate.zdnet.de/story/0,,s2123714,00.html


WinXP Prof. deinstallieren

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.