winxp will sich immer einwählen

Diskutiere winxp will sich immer einwählen im Microsoft Windows XP, Media Center Edition, Server Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; hallöchen! ich hab win xp und ne dsl-flat bei tiscali. da ich auch noch nen t-online zugang hab, sind bei mir 2 dfü-verbindungen drin. da ...



 
  1. winxp will sich immer einwählen #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    hallöchen!

    ich hab win xp und ne dsl-flat bei tiscali.
    da ich auch noch nen t-online zugang hab, sind bei mir 2 dfü-verbindungen drin. da ich ja ne flat hab, hab ich mir dieses kleine tool namens "AutoDialRun" installiert, und das ding startet bei jedem systemstart und wählt sich nach ner minute oder so automatisch ein.

    nun zu meinem problem:
    sobald ich mich eingeloggt hab und meinen desktop sehe, kommt auch schon ein fenster, dass "ein programm eine internetverindung anfordert" und mit welcher dfü-verbindung ich mich einwählen möchte. auf die dauer find ich das richtig nervig!! v.a. wenn ich auf abrechen drücke, kommt es sofort wieder.. und ich kann es dann über ein kleines häckchen nur bis zur nächsten anmeldung deaktivieren.

    weiß jemand, wie ich dieses fenster entgültig killen kann?! ich meine die verbindung ins internet kommt ja dann nach ein paar sekunden...

    danke für eure hilfe!

    gruß,
    Ecky.

    PS: noch ein anderes kleines prob: die ganzen logos die hier bein eingeben rechts stehen tauchen bei mir im browser nie auf wenn ich einen beitrag aufrufe... liegt das u.U. an opera??

  2. Standard

    Hallo Ecky,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. winxp will sich immer einwählen #2
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Ich würde mal sagen das kommt vieleicht daher, dass Win. XP gerne mit Microsoft komuniziert. Du solltest mal XP-Antispay installieren und Zone-Alarm.

  4. winxp will sich immer einwählen #3
    Volles Mitglied Avatar von combaste

    Mein System
    combaste's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Duo E6750 2x2,67GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB OCZ PC2-6400 CL4 KIT NVIDIA Edition
    Festplatte:
    1xSamsung 500GB HD501LJ 7200U/m 16MB
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800 GTS 650M 512MB
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Gamer Fatality Champion
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245B
    Gehäuse:
    Chieftec Big-Tower
    Netzteil:
    500W Enermax Liberty
    Betriebssystem:
    Windows Vista 32bit
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203B/D SATA
    Sonstiges:
    4x Arctic FAN AF 8025L

    Standard

    Hi Ecky :7
    Im abgesicherten Modus starten.
    Das Tool entfernen und neustarten. fertig!
    Danach Adaware installieren und ausführen, das entfernt alle Spyware.

    Combaste

  5. winxp will sich immer einwählen #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @Martin Zimmermann
    sowohl als auch schon installiert!! was denkst du denn wie ich drauf bin!? hab xp antispy schon lang drauf, und auch dementsprechend konfiguriert. und zonealarm hab ich in der pro version...

    @combaste:
    welches tool entfernen?! das autodialrun ist ja absichtlich drin...


winxp will sich immer einwählen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.