XP Kontextmenü - nerviges Problem

Diskutiere XP Kontextmenü - nerviges Problem im Microsoft Windows XP, Media Center Edition, Server Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hallo ja, bitte helfts mir doch mal kurz. Hab bei Google noch nix gefunden was mich wirklich weiterbringt. Hab auch leider nicht soviel Zeit für ...



 
  1. XP Kontextmenü - nerviges Problem #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard XP Kontextmenü - nerviges Problem

    Hallo

    ja, bitte helfts mir doch mal kurz.
    Hab bei Google noch nix gefunden was mich wirklich weiterbringt.
    Hab auch leider nicht soviel Zeit für solche Probleme, aber es nervt doch sehr.

    Bei mir steht Im Kontextmenü an erster Stelle Suchen. Wenn ich jetzt z. B. in den Eigenen Dateien eine Datei doppelklicke kommt nicht der Inhalt der Datei, sondern das Suche-Fenster von WinXP.

    Das war plötzlich so, kann nicht mehr nachvollziehen wann und wie genau.

    Durch Eingriff in Registry is das bestimmt leicht wieder zu beheben - aber wo genau eingreifen?

    AL Ash

  2. Standard

    Hallo Al Ash,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XP Kontextmenü - nerviges Problem #2
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    Zitat Zitat von Icefox
    Mit ShellExView kann man das Kontextmenü bearbeiten (Pkt. an-/abschalten).

    Mit folgender Reg-Datei kann man den Suchen-Eintrag einfügen.
    Windows Registry Editor Version 5.00

    [HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell\find]
    "SuppressionPolicy"=dword:00000080

    [HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell\find\command]
    @=hex(2):25,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00 ,52,00,6f,00,6f,00,74,00,25,\
    00,5c,00,45,00,78,00,70,00,6c,00,6f,00,72,00,65,00 ,72,00,2e,00,65,00,78,00,\
    65,00,00,00

    [HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell\find\ddeexec]
    @="[FindFolder(\"%l\", %I)]"
    "NoActivateHandler"=""

    [HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell\find\ddeexec\app lication]
    @="Folders"

    [HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell\find\ddeexec\top ic]
    @="AppProperties"
    Hatte ich schonmal gepostet, vllt. hilfts.

  4. XP Kontextmenü - nerviges Problem #3
    Forum Stammgast Avatar von realnarf

    Standard

    unter "HKEY_CLASSES_ROOT\directory\shell"
    bei "standard" -> "none" eintragen

  5. XP Kontextmenü - nerviges Problem #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke!
    Geil!
    realnarf hats gewusst.

    viel Spass
    Al Ash


XP Kontextmenü - nerviges Problem

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.