XP Prof + SP2 - braucht sehr lange zum Reboot

Diskutiere XP Prof + SP2 - braucht sehr lange zum Reboot im Microsoft Windows XP, Media Center Edition, Server Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; es kann sein das xp wegen antispy solange braucht, habe dort "schnelles herunterfahren" mit aktiviert und danach gehoert das es probleme damit geben kann. jedoch ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. XP Prof + SP2 - braucht sehr lange zum Reboot #1
    Foren-Guru Avatar von drNoOdLe

    Standard XP Prof + SP2 - braucht sehr lange zum Reboot

    es kann sein das xp wegen antispy solange braucht, habe dort "schnelles herunterfahren" mit aktiviert und danach gehoert das es probleme damit geben kann. jedoch kann ich es nicht rückgängig machen mit antispy. jetzt ist die frage, wo kann ich den normalen herunterfahr prozess einstellen, oder an was kann es liegen? er braucht ca. 45 sekunden bis er ausgeht.

    habe xp prof + alle neusten updates. wäre nett, wenn mir jemand hilft, ich mag nicht neu installieren ;)

    greetz

  2. Standard

    Hallo drNoOdLe,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XP Prof + SP2 - braucht sehr lange zum Reboot #2
    Foren-Guru Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Nabend,

    Schau mal hier nach... Reg

    Wenn dein Wert in der Reg auf 2000 steht, stell ihn zurück auf 20000.

  4. XP Prof + SP2 - braucht sehr lange zum Reboot #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    also ich kann mit xp-antispy das schnelle herunterfahren aktivieren und deaktivieren
    geht mit rechtsklick > Funktion auf ihren ursprünglichen Wert setzen

  5. XP Prof + SP2 - braucht sehr lange zum Reboot #4
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von drNoOdLe

    Standard

    danke, der wert war 2000, mal sehen was er mit 20000 anfängt. ist ja eigentlich länger, vielleicht gibtz bei mir einfach probleme wenn ich es verkürzen will.

    @tufix:

    ich kann das auch anwählen, also dieses grüne häkchen wegmachen, aber dann kann ich nicht übernehmen klicken.

  6. XP Prof + SP2 - braucht sehr lange zum Reboot #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von drNoOdLe
    @tufix:

    ich kann das auch anwählen, also dieses grüne häkchen wegmachen, aber dann kann ich nicht übernehmen klicken.
    stimmt.. aber beim erneuten starten von xp-antispy
    ist das schnelle herunterfahren trotzdem disabled
    und diese funktion läßt sich dann auch übernehmen
    ist zumindest bei mir so

    cu :ices_ange

  7. XP Prof + SP2 - braucht sehr lange zum Reboot #6
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von drNoOdLe

    Standard

    Den Regestry Wert zurückzusetzen hat nichts gebracht, der Rechner braucht fast eine Minute - das nervt gewaltig, gibt es irgendwelche Programme, die sowas auslösen?

  8. XP Prof + SP2 - braucht sehr lange zum Reboot #7
    Senior Mitglied Avatar von Dein Vater

    Standard

    Hast Du vielleicht auch angeklickt, dass Antispy den Inhalt Deiner Auslagerungsdatei beim Runterfahren löschen soll? Das wäre jetzt nur nochmal so ne Vermutung, dass er deswegen so lange braucht. War zumindest bei mir so.

  9. XP Prof + SP2 - braucht sehr lange zum Reboot #8
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Dein Vater hat recht!

    Den Hacken vor dieser Funktion wegmachen. Antispy "überschreibt" diese Dateien nur und das kann dauern. Ausserdem solltest du mal das Defragtool von O&O saugen und ausführen. http://www.oo-software.com/de/products/oodefrag/

    Ist eine Gratistrail! XP ist nach der Installation des SP 2 ziemlich fragmentiert!

    Es könnte aber auch sein das du wenn du wenn DHCP aktiviert hast (autm. beziehen der IP Adresse) die Abmeldung so lange braucht! Sitzt du hinter einem Router? Wenn ja dann vergib mal für das Lan ein IP Adresse z.B 196.168.0.1 Subnetmask 255.255.255.0 und der Standartgateway ist die IP deines Routers!

    Ausserdem solltest du mal prüfen was du- auf dem Screen unten rechts in der Taskleiste- mitstartetst! Mit Ausführen und msconfig eingeben kannst du das auf der Reiterkarte Systemstart ändern. Hack da mal alles ab und starte neu!

    Gruß Michl :)


XP Prof + SP2 - braucht sehr lange zum Reboot

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.