[XP] Systempartition verschoben

Diskutiere [XP] Systempartition verschoben im Microsoft Windows XP, Media Center Edition, Server Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Der Master of Desaster hat wieder zugeschlagen. Ich hab versucht einen neuen Prozessor einzubauen. Und zwar anstelle meines Athlon64 3500+ einen X2 4200+. Da der ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. [XP] Systempartition verschoben #1
    Hardware Freak Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard [XP] Systempartition verschoben

    Der Master of Desaster hat wieder zugeschlagen.
    Ich hab versucht einen neuen Prozessor einzubauen.
    Und zwar anstelle meines Athlon64 3500+ einen X2 4200+.
    Da der Umbau beim ersten Versuch daran gescheitert ist, das sich xp beim installieren des Treibers für den neuen Proz aufgehangen hat und ich Mühe hatte mein XP wieder ans Laufen zu bekommen, habe ich diesmal den Treiber für den Proz vorher installiert, den Rechner runter gefahren, den Proz umgebaut und wieder hochgefahren.
    Plötzlich hatte ich premanten Neustart.
    Auch der Versuch mit der Reparatur und der Reparaturkonsole scheiterte, weil die WIN-XP CD plötzlich die Partition des Betriebssystem auf E: sieht und nicht mehr auf D: .
    Ich hab eine Sicherung der Systempartition auf I: liegen.
    Ich weiß nur nicht, wie ich darauf zugreifen kann.

    Wer weiß Rat?

  2. Standard

    Hallo puhbaer36,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [XP] Systempartition verschoben #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Versuch mit Partion Magic drauf zuzugreifen

  4. [XP] Systempartition verschoben #3
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard

    Ich hab das anders wieder hin bekommen, trotzdem danke.

    Aber Dein Ansatz klingt interressant.
    Kann man denn mit PM8 was werden, wenn man nicht mehr ins Betriebssysten kommt?
    Sprich der Rechner nicht mehr bootet?

  5. [XP] Systempartition verschoben #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von puhbaer36 Beitrag anzeigen
    Ich hab das anders wieder hin bekommen, trotzdem danke.

    Aber Dein Ansatz klingt interressant.
    Kann man denn mit PM8 was werden, wenn man nicht mehr ins Betriebssysten kommt?
    Sprich der Rechner nicht mehr bootet?
    Ganz ehrlich zu sein, war so ein vielleicht klappts ja Tip . Wie hast du es denn jetzt hinbekommen ?

    MFg

  6. [XP] Systempartition verschoben #5
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard

    Ich hab ja jetzt nun schon zwei Versuche hinter mir, endlich meinen X2 einzubauen.
    Jeweils mit verheerenden Folgen.

    Ich bin die ganze Zeit am Überlegen, woran das liegen kann.

    Ich denke, es liegt an dem unlogischen Partitionsaufbau meines Rechners.

    Ich hatte am Anfang ein Dualbootsystem.
    Da hatte Win98 auf C: (30gb eigene Platte) und diese aktiv.
    C: ist auch noch heute aktiv
    Aber das Win98 hab ich runtergeworfen.
    Irgendwas zum Booten für XP befindet sich da noch drauf.
    Mußte ich nach dem Formatieren von C: erstmal reparieren.


    Das XP hatte und habe ich auf D: (10gb von ner 120er abgeteilt).
    Aber leider nur logisch angehängt.
    Die restlichen 110gb sind auch nur logisch angehängt als E: .

    Mein neuestes Schmuckstück ne 200gb große SataII-Platte hab ich wohl beim Anklemmen und Einrichten auf aktiv gesetzt.
    Die ist mein I:

    (Nach dem Ändern des Treibers des Proz. auf Multi war diese Platte nach dem Wiederhochfahren plötzlich D: . Deswegen hatte ich permanenten Neustart)

    So, jetzt zur Frage 1.:

    wenn ich mit True-Image10 mein Image meiner Systempartition aufspiele, fragt das Programm mich, ob ich die Partition, wo das Image drauf soll, aktiv haben will
    (da sagt mir das Programm, es sei dann empfehlendswert,es so zu machen, wenn die Partition ein System enthält. Was ja der Fall ist)
    oder wie die Partition vorher war (empfehlendswert) als logisch angehängt.

    Was passiert,wenn ich die Partition an dieser Stelle als aktiv setze.
    Würde der Rechner noch booten?

    Wenn es funktionieren würde,wäre das der erste Schritt zum logischen Aufbau.

  7. [XP] Systempartition verschoben #6
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard

    Könnte mir das bitte bitte jemand beantworten.

    Was passiert, wenn ich meine zur Zeit nur logisch angehängte Systempartition D: einfach mit True-Image10 auf aktiv setze?
    Denn eigentlich sollte die Systempartition doch aktiv sein!

  8. [XP] Systempartition verschoben #7
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    ehm ich glaube nur die CPU aus dem Gerätemanager entfernen reicht nicht...

    ich glaub du müsstest noch mehr ändern. Und zwar würde ich das so begründen:

    Du hast eine Singlecore CPU gegen eine MP getauscht.

    Quasi müsstest du deine Kernel auch auf MP umpolen? Also ACPI und Prozessorunterstützung für MP Systeme? Zwecks HAL?

    Das müsste etwas weiter oben sein im Gerätemanager, aber warum installierst du XP nicht einfach neu und rettest deine Daten im Anschluss aus dem Image?

    Gruss

    R

  9. [XP] Systempartition verschoben #8
    JpG
    JpG ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    JpG's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6400@2.4 Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5W Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB MDT-DDR2-667
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint SATA 2*200GB
    Grafikkarte:
    Connect3D X1800 XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP931 [19"]
    Gehäuse:
    Chieftec CS901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    9139
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner und Laufwerk

    Standard

    an deiner Stelle würd ich XP einfach auf die C: installieren.

    ohne Neuinstallation dürfte das echt kompliziert werden.
    Neuinstallation ist bei hardwarewechsel immer angesagt :)


[XP] Systempartition verschoben

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

verschobene partition d: xp

MS Windows XP Media Center Edition auf Windows XP Pro umbauen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.