Airliner Gehäuse

Diskutiere Airliner Gehäuse im Modding / Basteln / Silent PC Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Eigentlich will ich ja gerne so einen geilen Thread wie Psycho Doc daraus machen....aber ich hab leider gerade nicht soviel Zeit, deshalb erstmal eine Kurzform. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 34
 
  1. Airliner Gehäuse #1
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard Der "Airliner"-Case-Review

    Eigentlich will ich ja gerne so einen geilen Thread wie Psycho Doc daraus machen....aber ich hab leider gerade nicht soviel Zeit, deshalb erstmal eine Kurzform.

    Alles Wissenswerte über die neue ATX- Struktur findet ihr z.B. unter: http://www.planet3dnow.de/artikel/diverses/avance/

    Wie ihr vielleicht wißt, wird dieses Konzept seit der letzten Cebit als Alternative zu BTX diskutiert und schien mir immer klug zu sein...deshalb wollte ich auch einen solchen Rechner haben. Mithilfe des Airliner Towers von Avance hab ich das jetzt realisiert. Den Tower hab ich von Frozen Silicon für 89,90 €, die Umbauzeit hat sich ob Inkompatilibität meines MOBOs in die Länge gezogen.

    Mehr versteht Ihr wenn Ihr meinen Bericht (s.u.) lest.

    Inzwischen bin ich mit dem Case mehr als glücklich und mein Rechner läuft mit nem XP 2200 @ 2800 in ner Idle Temperatur bei 34 Grad wobei die beiden Päbste den Tunnel nur mit Anlaufgeschwindigkeit (also etwa 7 volt bei ner Innovatek Lüftersteuerung) versorgen und der Arctic Cooling Kühler mit 1500RPMs läuft !!!
    Das ist jetzt alles sehr knapp ich hoffe ich finde die nächsten Wochen die Zeit dazu mehr zu schreiben.

    Es grüßt LoQ

  2. Standard

    Hallo LoQ,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Airliner Gehäuse #2
    Volles Mitglied Avatar von Teeny

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von LoQ

    Inzwischen bin ich mit dem Case mehr als glücklich und mein Rechner läuft mit nem XP 2200 @ 2800 in ner Idle Temperatur bei 43 Grad. :009:

    Es grüßt LoQ
    Aha alles klar habe mir ja mein Gehäuse selbst gebaut un bin von der Temeratur 50°C im alten Gehäuse auf 32°C gekommen un das Case hat die Maße 50x50x20 cm
    Ich hab zwar keine ahnung was des BTX is aber bei mir hats au so geklappt.

  4. Airliner Gehäuse #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi LoQ!!!

    Lebst ja noch... Haste dein Gehäuse endlich bekommen?!?! Sieht echt supa aus... Das schon mal vorneweg... Jetzt aber auf an den Bericht... :alcoholic


    Grüße

    *MaxPayne*

  5. Airliner Gehäuse #4
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    is en nettes gehäuse vom design her ziemlich gut...gefällt mir

  6. Airliner Gehäuse #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    cooles projekt.. das gehäuse gefällt mir :thumb:
    die werte sind auch nit schlecht.. ist ja quasi @silent betrieb
    bin auch mal auf den bericht gespannt

  7. Airliner Gehäuse #6
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    und, solltest Du mal "Probleme" mit der Graka haben....mach einfach mal den Speicher sauber....;-).....da tummelt sich EINIGES......

    MfG
    Fetter IT (Der, der sein Case auch INNEN reinigt...;-).....)

  8. Airliner Gehäuse #7
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Lächeln

    Zitat Zitat von Fetter IT
    Hi,

    und, solltest Du mal "Probleme" mit der Graka haben....mach einfach mal den Speicher sauber....;-).....da tummelt sich EINIGES......

    MfG
    Fetter IT (Der, der sein Case auch INNEN reinigt...;-).....)
    Ay, Ay Fetter IT, wird gemacht!!
    Das was du auf den Speichern siehst ist noch die von Leadtek verschmierte Wärmeleitpaste weil die Graka ja mal komplett in Metall verwickelt war....stimmt ist ein prima Hort für alles Mögliche....und wird beim nächsten weiterschrauben gereinigt...fest versprochen ;-))
    Hab mir sogar nen Ministaubsauger gekauft um ab und zu mal durchzufegen...
    mein Rechner ist im Vergleich zum Umgebungsraum fast ein Reinluftbereich....

    @ Max Payne: Hi, ja still alive, aber sauviel beruflich unterwegs, deswegen auch noch kein Bericht...aber das wird noch in den nächsten Tagen (hoff ich!)
    Und zum Thread fehlt auch noch ein bischen mehr Gebastel...(Kabel fertig machen, vielleicht noch die ein oder andere Folie Hmmm mal schauen...)

    @Teeny und warum soll ich das Manual lesen??? Ich hatte übrigens einen Zahlendreher in meinen Idle Temps...ist jetzt geändert.

    Grüße LoQ

  9. Airliner Gehäuse #8
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    So passiert's wenn man Freunden einen Teccentral-Thread postet:



    BTX-Marke-Eigenbau (sieht nur bisschen komisch aus) :003-aa:


Airliner Gehäuse

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

airliner terminator tower 180

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.