Bastelstunde die 2te: 80mm Lüfter im 5,25" schacht

Diskutiere Bastelstunde die 2te: 80mm Lüfter im 5,25" schacht im Modding / Basteln / Silent PC Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hiho, nach meiner ersten Bastelstunde: Kabel auf einfachste Art Sleeven, kommt nun meine 2te Anleitung, die man mit einfachen Mitteln, ohne Kosten mit gutem Ergebnis ...



 
  1. Bastelstunde die 2te: 80mm Lüfter im 5,25" schacht #1
    Mitglied Avatar von fixbaerchen

    Mein System
    fixbaerchen's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP-M 2800+ @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Asus A7N8X-XE mit BIOS vom K7NF2-RAID
    Arbeitsspeicher:
    MDT 512 MB DDR 266MHz -_-
    Festplatte:
    Samsung 120GB SP1203N U-DMA 133
    Grafikkarte:
    Galaxy Geforce 6600GT
    Soundkarte:
    onboard 5.1
    Monitor:
    BenQ FP71GX
    Gehäuse:
    Standard->gemoddet
    Netzteil:
    Seasonic S12 430W ATX
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    1x Artec WRR-52Z, 1x Toshiba DVD-ROM

    Standard Bastelstunde die 2te: 80mm Lüfter im 5,25" schacht

    Hiho,
    nach meiner ersten Bastelstunde: Kabel auf einfachste Art Sleeven, kommt nun meine 2te Anleitung, die man mit einfachen Mitteln, ohne Kosten mit gutem Ergebnis nachbauen kann.

    Ich hatte mir vor kurzem ein paar neue Lüfter (u.a. den Sonic Tower ^^) bestellt und hatte noch einen übrig. Da mein Gehäuse aber nur eine beschränkte Aufnahmezahl für Caselüfter hat, musste ich per Hand nachhelfen.
    Als erstes hab ich mir in die Decke ein Loch gesägt, aber darum soll es hier jetzt nicht gehen. Sondern da ich nur 2 Laufwerke in den 5,25" schächten hab, dachte ich mir, da kann doch irgendwo noch ein Lüfter rein ^^

    da ein lüfter natürlich nicht die höhe von zwei 5,25" schächten hat muss man irgendetwas über und unter den lüfter stecken. Jetzt könnte man natürlich eine dicke Rahmenkonstruktion bauen, aber das dauert ja wieder und kostet evtl auch was...
    Also hab ich mal ein bischen rumgeguckt und einen von diesen schaumstoffböcken gefunden, die aus mehrern übereinandergeklebten Schichten bestehen.

    Das brauchen wir also:



    -irgendeinen 80mm lüfter
    -einen Cutter
    -den Schaumstoffblock

    hier sieht man die schichten aus denen der Block besteht:




    von denen wollen wir nur 3 übereinander haben, wozu wir natürlich etwas abcutten müssen. einfach ein bischen reinschlitzen, dann gehts einfach auseinander zu ziehen und wenns zu doll klebt noch etwas anschneiden:





    danach legen wird den lüfter an den (aus 3 schichten bestehenden) block an und schneiden 2 streifen in der Lüfter breite ab:





    das wars nun auch schon! jetzt nehmen wir den unteren streifen, schieben ihn ganz hinten in den schacht, stellen den lüfter drauf und drücken den oberen streifen etwas zusammen, sodass er zwischen lüfter und schachtdecke passt:



    Dadurch is der lüfter:
    1. entkoppelt
    2. leicht austauschbar
    3. leicht justierbar

    Das ganze kann man natürlich noch mit einem Rahmen verbessern, den man dann noch festschrauben kann, oder so, aber in der Form hälts bei mir auch schon extrem gut!

    viel spaß beim nachbauen und grüße aus der bastelwerkstatt
    michael


    PS: falls ihr keinen Schichtschaumstoffmoddingblock besitzt, kauft euch einen Thermaltake Sonic Tower (da gibts kostenlos einen dazu )

  2. Standard

    Hallo fixbaerchen,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bastelstunde die 2te: 80mm Lüfter im 5,25" schacht #2
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Schöne Review
    Nur wie fest hält das ganze denn? Muss man Angst haben, dass der Lüfter rausfällt wenn man den PC z.B mal mit auf ne LAN nimmt?

  4. Bastelstunde die 2te: 80mm Lüfter im 5,25" schacht #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von fixbaerchen

    Mein System
    fixbaerchen's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP-M 2800+ @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Asus A7N8X-XE mit BIOS vom K7NF2-RAID
    Arbeitsspeicher:
    MDT 512 MB DDR 266MHz -_-
    Festplatte:
    Samsung 120GB SP1203N U-DMA 133
    Grafikkarte:
    Galaxy Geforce 6600GT
    Soundkarte:
    onboard 5.1
    Monitor:
    BenQ FP71GX
    Gehäuse:
    Standard->gemoddet
    Netzteil:
    Seasonic S12 430W ATX
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    1x Artec WRR-52Z, 1x Toshiba DVD-ROM

    Standard

    also auf LAN war ich damit noch nich, aber eigentlich sollte das nicht rausfallen.
    wenn man doch angst hat, kann man ja noch ne schicht nehmen. muss man vorher halt pi mal daumen ausmessen, indem man einfach den lüfter und den block neben den schacht hält

  5. Bastelstunde die 2te: 80mm Lüfter im 5,25" schacht #4
    Jointi
    Besucher Standardavatar

    Standard

    schöner beitrag!!! hat mich sehr interesiert!!!

  6. Bastelstunde die 2te: 80mm Lüfter im 5,25" schacht #5
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Modding für arme Find ich aber ne coole Idee.
    Je nach Breite des Schachts könnte man auch einen 120er oder sogar einen 140er Lüfter verbauen *HarrHarr*


Bastelstunde die 2te: 80mm Lüfter im 5,25" schacht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.