Case dämmen

Diskutiere Case dämmen im Modding / Basteln / Silent PC Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo Leutz ich möchte gerne mein case ein bischen dämmen bin zur zeit aber gnap bei kasse habe da eine methode entdeckt die recht günstig ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 25
 
  1. Case dämmen #1
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Hallo Leutz

    ich möchte gerne mein case ein bischen dämmen
    bin zur zeit aber gnap bei kasse
    habe da eine methode entdeckt die recht günstig wäre
    Klick
    also die schlagen vor das gehäuse mit isolierband zu dämmen
    ich würde mir die arbeit machen wenns was bringt
    lohnt sich der aufwand
    hat jemand von euch erfahrung damit ?

  2. Standard

    Hallo Tufix,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Case dämmen #2
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    mmmh sieht gar nicht nach dämmen aus. könnte man genauso so gut pappe nehmen ;)
    nimm einfach Bitummatten und Noppenschaum. Ist recht günstig und dämmen wirklich gut. :bj

  4. Case dämmen #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    was sind bitummatten?

  5. Case dämmen #4
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Bitumen kennst du vielleicht von der Teerpappe, die auf Garagendächer etc. oben draufkommt.
    Dient hierbei dazu, die Masse des Gehäuses zu vergrößern und es zu versteifen, um somit den Körperschall, also z.B. das Vibrieren des Gehäuses, zu eliminieren.
    Das Zeugs gibt´s als selbstklebende Matten im Kfz-Handel (z.B. "Anti-Dröhn-Pappe") oder bei Conrad für relativ wenig Geld. Bei Conrad gibt´s auch den Noppen-Akkustik-Schaumstoff (gegen den Luftschall), leider nicht selbstklebend.
    Erwarte aber keine Wunder.
    Wie schon oft gesagt: Einen lauten PC bekommt man auch durch Dämmung nicht leise.
    Wirklich Wirkung kann man erst wahrnehmen, wenn der Rechner eh schon recht leise ist.

    Was ist denn bei dir am lautesten?

  6. Case dämmen #5
    Hardware Vernichter
    Threadstarter
    Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    bei mir lärmen die HDs am lautesten
    das blöde an der geschichte ist, dass genau da wo der krach rauskommt
    man eigentlich gar nicht dämmen kann (hab nen CS 2001)
    ihr wisst schon, laufwerkskäfig mit lüfter
    ich wäre je auch schon mit ein wenig geräuschreduzierung zufrieden
    wenns absolut nix bringt, spar ich mir den ganzen kram
    meine 4 gehäuselüfter laufen alle schon im sparmodus
    ich möchte auch gerne etwas gegen dan hall im gehäuse machen

  7. Case dämmen #6
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Is ja nicht so, dass es gar nichts bringt - nur sollte man eben keine Wunder erwarten.
    Und gegen "Hall" im Gehäuse, wie du es beschreibst, sind die Noppenschaummatten schon okay.
    Beschreib mal dein System genauer.

  8. Case dämmen #7
    Hardware Vernichter
    Threadstarter
    Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Gehäuse: CS 2001
    Netzteil:Chieftech 420 W
    1 x HD IBM AVVA 7200 u/min
    1 x HD WD 7200 u/min
    1 x DVD-ROM SD-M1712 Toshiba
    1 x Brenner Lite-On LTR 40125W
    4 x Gehäuselüfter Enermax ( 9 volt betrieb 2500 u/min)
    1 x CPU-lüfter YS-Tech 3300 u/min

  9. Case dämmen #8
    Hardware Vernichter
    Threadstarter
    Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    also die isolierbandmethode hab ich mir jetzt abgeschminkt
    hab mich jetzt mal nach bitumenmaten und noppenschaum umgeschaut
    ist ja auch ne günstige lösung :4
    wie verwendet man die baustoffe am besten
    also erst bitumenmaten und dann noch den noppenschaumstoff drauf
    oder halt an welchen stellen jeweils den einen und anderen baustoff
    könnt ihr mir ein paar tips geben BITTE !


Case dämmen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.