Case Mod

Diskutiere Case Mod im Modding / Basteln / Silent PC Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; moin,leute , ich wollte mein media center ein bissel aufmotzen von der optik her. Also ich habe mir mal gedacht ich neheme ein geheuse von ...



 
  1. Case Mod #1
    Mitglied Avatar von Kama25

    Standard Case Mod

    moin,leute ,
    ich wollte mein media center ein bissel aufmotzen von der optik her.
    Also ich habe mir mal gedacht ich neheme ein geheuse von einem verstärker oder dvd player wie zb. von harman kardon http://www.e-hifi.com.au/uploads/rev...esignaward.jpg

    oder das

    http://www.hifi-musik.dk/files/hs112.jpg

    würde mich viel zeit und arbeit kosten aber wäre ein geiles teil naja wen ich so ein gehäuse leer finden könnte oder ein defektes gerät??

  2. Standard

    Hallo Kama25,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Case Mod #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Das wäre definitiv viel arbeit und ich bezweifle, dass du das in der Optik, in der du es dir vorstellst auch hinbekommst. Diese Fotos versprechen manchmal ein wenig viel, und nach reichlicher Umarbeitung wird die ähnlichkeit eher erschreckend sein ;)

    Möglich wird es wohl sein, vorausgesetzt, diese Gehäuse sind hoch genug, um Mainboards + aufliegenden Lüfter + PCI (e) Karten unterzubringen.

    Wird wohl schwer sein, Gehäuse in der Art leer zu finden, die liegen schließlich nicht irgendwo rum. Da ist es schon wahrscheinlicher ein defektes gerät umzubauen, wobei du dann allerdings mit eventuellen Schäden auch am Gehäuse rechnen musst.

    Mein Tipp:

    Bau dir lieber selber ein Gehäuse ;) Macht weniger Arbeit und du hast mehr Freiraum für eigene Ideen. Wenn du dabei mit viel Mühe arbeitest wird es dir am Ende wahrscheinlich besser gefallen, als ein umgebautes Fertig-Gehäuse.

    Gruß

  4. Case Mod #3
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    die höhe ist nicht so umbedingt das problem, es gibt so spezielle karten um den AGP / PCI steckplatz abzuwinkeln ich glaube die nennen sich Riser Karten oder so bin mir nicht ganz sicher.
    ich finde die idee nicht schlecht nen PC in so nen schönes harman/kardon gehäuse zu bauen , kenne die maße von dem dingen nicht aber evtl. könnts probleme geben mit der lage des vorgegebenen Laufwerk platzes

  5. Case Mod #4
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Jop heißen Riser Karten, sind aber relativ teuer. Gibts z.B. hier zu kaufen.


Case Mod

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.