Casecon aus Holz

Diskutiere Casecon aus Holz im Modding / Basteln / Silent PC Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; *eifersüchtigbin* wie hast du das mit dem Lack hingebracht, was ist das für ein effektlack? Ich bin gerade beim ummodden von meinem alten Gehäuse, du ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 65 bis 70 von 70
 
  1. Casecon aus Holz #65
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    *eifersüchtigbin* wie hast du das mit dem Lack hingebracht, was ist das für ein effektlack? Ich bin gerade beim ummodden von meinem alten Gehäuse, du kannst mir doch bestimmt den ein oder anderen Tip geben?

    Mfg Fabi

  2. Standard

    Hallo Ben Psyko,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Casecon aus Holz #66
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Wo der Thread mal wieder rausgekramt wurde würden mich mal Bilder interessieren, wenn du alles Komponenten eingebaut hast.

  4. Casecon aus Holz #67
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    @tonkey
    ohhh .... wie viel das ganze gekostet hat .... sry hab ka aber so um die 80€ sind glaub ich schon drauf gegangen ... weis es nicht mehr genau am teuersten war der lack ... der hat gut und gern um die 50€ gekostet (grundierung, grundfarbe, effecktlack, klarlack)

    @fabi
    den effecktlack hab ich aus dem Bahr baumarkt.
    so lakiert man (anleitung fur den kleinen modder ^^):
    erstmal das zu lackierende teil anschleifen also überall wo farbe himkommt mit 400er schleifpapier anrauhen. gut abwaschen mit seife oder so damit da keine fettflecken sind und troknen lassen. dann die grundierung drauf im kreuzgang:
    objekt das lakiert werden soll entweder hinlegen oder hinstellen. en z.b. der oberkante anfangen und dann von links nach rechts und wieder zurück also von rechts nach links und langsam immer weiter runter gehen. die dose sollte aber nen abstand von 20cm von dem zu lackierenden objekt sein. 2-3 dünne schichten und nicht eine dicke ! wenn man dan also einmal von links nach rechts das ganze lackiert hat dann an z.b. oben links anfangen und dann von oben nach unten und wieder zurück, langsam nach rechts wandern. das ist der kreuzgang und dies wäre eine schicht. wichtig ist das du gleichmäßig hin und her gehst ansonsten hast du evtl. so genannte nasen also die farbe is dann zu dick und es bildet sich n tropfen. eine schicht sollte min 2 std trocknen.
    die grundierung troknet etwas schneller da braucht man auch nur ca. 2 schichten das schickt.
    nach der grundiereung wieder anschleifen und feucht abwischen. dann die erste schicht grundlack drauf z.b. schwarz im kreuzgang 3 dünne schichten jede schicht min 2 std antrocknen lassen. wenn du das z.b. schwarz dann drauf hast dann musst du das ganze gut troknen lassen also so ca. 2 tage am besten wäre es noch wenn du an ne trockenkammer von ner lackiererei dran kämst. da brauch das nur n paar stunden zum troknen und dann is das wunderbar trocken ^^ auf den dosen steht das man bei min. 20 °C lackieren sollte das gibt schon sinn dann troknet die farbe schneller usw. also nich im winter lackieren oder dann nur im beheizten raum aber das wäre selbstmord wenn die fenster zu wären.
    dann den grundton z.b. ein wenig anschleifen mit z.b. 600er das ist nicht schlimm das minimale anschleifen, das hilft dem lack besser zu haften.
    so dann kommt wieder im kreuzgang der effecktlack, nich wundern das is quasi nur klarlack mit farbpartikeln die je nach lichteinstrahlung anders schimmern. davon auch so 3 schichte genau wie beim grundton (schwarz). dann weiter mit dem klarlack genauso vorgehen wie beim grundton un effecklack ^^


    @ bentsch00
    oh ... dachte ich hätt mal bilder gepostet mit den verbauten komponenten....
    hmm dann muss ich wohl mal welche machen


    so hab noch eins auf der platte gehabt ... is aber nich mehr ganz aktuell (das innenleben)

  5. Casecon aus Holz #68
    Volles Mitglied Avatar von sycon

    Mein System
    sycon's Computer Details
    CPU:
    intel e6750
    Mainboard:
    gigabyte p35 ds3p
    Arbeitsspeicher:
    2gb ocz 800er
    Festplatte:
    seagate 160gb + externe bufallo 320gb
    Grafikkarte:
    x1950xt
    Soundkarte:
    audigy 2s
    Monitor:
    medion 19'
    Gehäuse:
    gigabyte aurora 3d 570 silber
    Netzteil:
    enermax liberty 500w
    Betriebssystem:
    xp home
    Laufwerke:
    1 dvd laufwerk
    Sonstiges:
    tv-tuner

    Standard

    sieht ja toll aus
    gut gewählte farb-combi

  6. Casecon aus Holz #69
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Brain1979

    Standard

    Ganz klarer Fall:
    Respekt, für die liebe zum deteil.

    Das einzige was mir nicht gefällt ist deine Lösung mit den Scharnieren, da hätte man sicher etwas anderes machen können (z.B.: eine Schiebetür nach hinten/oben oder die Tür mit Klavierband von Innen befestigen).
    Ansonsten gefällt mir deine Arbeit bzw. Kunstwerk.

    Tante Edit:

    Sehe gerade das der Thread schon ein paar Tage älter ist ;-)

  7. Casecon aus Holz #70
    Volles Mitglied Avatar von terra

    Mein System
    terra's Computer Details
    CPU:
    AMD 3800+ X2 @Wakü
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2 GB standart
    Festplatte:
    2.2TB @Samsung
    Grafikkarte:
    ASUS 7900GT @ Zalman
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    DELL ultrasharp
    Netzteil:
    ThermalTake 470Watt
    Betriebssystem:
    XP SP2

    Standard

    ich muss wirklich sagen... !!!ReSpEcKt!!!

    das ist dir wirklich sehr gut gelungen.

    greets
    terra


Casecon aus Holz

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

flammen zeichnen

pc modding holz
pc tower aus holz
casecon holz
modden holz pc
flamme zeichnen
casecons
schnitzvorlagen holz
casemodding holz
holz pc case
holz casecon
flammen aus holz
notebook lackieren
casecon
lackierung flamme
holz feilen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.