casemod

Diskutiere casemod im Modding / Basteln / Silent PC Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Ich fand den stealthmod realtiv einfach... war ja nix kompliziretes. Ok, man brauchte etwas einfallsreichtum, das geb ich zu. Hab auch locker 2-3 stunden insgesamt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 15 von 17 ErsteErste ... 51314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 113 bis 120 von 135
 
  1. casemod #113
    Hardware Freak Avatar von Neo van Matix

    Standard

    Ich fand den stealthmod realtiv einfach... war ja nix kompliziretes. Ok, man brauchte etwas einfallsreichtum, das geb ich zu. Hab auch locker 2-3 stunden insgesamt dran rumgebastelt...

    Das mit dem Blech war also ne gute idee? *g* Freut mich das mein Fantasienreichtum auch anderen zu gute kommt :2
    Also wie gesagt, such dir son altes stück blech, bissi mit stahlwolle polieren, dann lackieren (wie auch immer, silber, glänzend, transparenter lack, ect.). Dann kommt das schwierige... die eckpunkte der laufwerklade aufs blech zeichnen, diese mit ner stichsäge, oder handsäge, wie auch imemr raussägen. Und bei dieser Tempanzeige, die wo man auch die UPM der Fans einstellen kann, da kann man doch sicher die Drehknöpfe und schalter "abmoniteren. Sodas da nurnoch diese Zapfen rausschaun.. dann grad diese auch ins blech schneiden, drauftun, knöpfe & schalter wieder drauf & zack hast n schönen hintergrund

    so wer das jetzt verstanden hat, bitte melden :2

  2. Standard

    Hallo xptweaker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. casemod #114
    Volles Mitglied Avatar von ~AmunRah~

    Mein System
    ~AmunRah~'s Computer Details
    CPU:
    Sempron 2800+ [64 Bit]
    Mainboard:
    Foxconn Winfast 6100M2MA
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB-DDR2 6000 [Kingston HyperX PC 750]
    Festplatte:
    HD 40 Gigabyte [IBM]
    Grafikkarte:
    X800GTO @ XT 16/6 PCIE [Powercolor]
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    V7L17MB
    Gehäuse:
    Aspire X-Qpack
    Netzteil:
    450 W
    3D Mark 2005:
    Egal
    Betriebssystem:
    XP - Pro
    Laufwerke:
    DVD - Dual + DVD

    Standard

    Originally posted by Neo van Matix@14. Apr 2003, 09:59
    Und bei dieser Tempanzeige, die wo man auch die UPM der Fans einstellen kann, da kann man doch sicher die Drehknöpfe und schalter "abmoniteren. Sodas da nurnoch diese Zapfen rausschaun.. dann grad diese auch ins blech schneiden, drauftun, knöpfe & schalter wieder drauf & zack hast n schönen hintergrund .
    @Neo van Matix
    Ich melde mich, da ich das mit den Eckpunkten nicht ganz verstanden habe.
    Biddö biddö erklär mal genauer.

    @DR_KILL
    Die waren sich noch net ganz sicher.
    Soll aber zwischen 35 und 42 TEURO kosten.
    Naja, ich finde das ein bißchen überteuert, da es in der Preisklasse weitaus schönere Lüftersteuerungen gibt, die zudem noch schön beleuchtet sind.

  4. casemod #115
    Senior Mitglied Avatar von Heretic

    Mein System
    Heretic's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo 7200 (2x2,0GHz)
    Mainboard:
    Asus (Calistoga i945 GM)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB Corsair DDRII 667MHz
    Festplatte:
    500 GB Samsung (System SATAII), 160 GB Seagate (Backup SATA), 750 GB Western Digital (Storage SATA)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce Go 7700 (512MB)
    Soundkarte:
    Intel HD
    Monitor:
    Dell 2005FPW 20'' TFT Widescreen
    Gehäuse:
    ASUS G1
    Betriebssystem:
    Windows Vista SP1
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM

    Standard

    hier mal ein photo meines towers...war mal ein stinknormaler grauer big-tower...die front habe ich ebenfalls durch plexi-glas ersetzt...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. casemod #116
    Hardware Freak Avatar von Neo van Matix

    Standard

    na also schau.. wenn du das cdromlaufwerk rausfährst, also die schublade, hat die doch normalerweise 4 ecken *ggg*. und diese 4 ecken musst du auf das blech zeichnen damit du später das ganze passgenau ausschneiden kannst.

  6. casemod #117
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von teramax

    Standard

    @Heretic, ich bin geblendet

    kongraz, das is mal ein außerordentlich geil gemodetes Case!
    mfG MäX

  7. casemod #118
    Hardware Freak Avatar von Neo van Matix

    Standard

    Ich weiß nich, ich mag die front nich... die sieht so.. billig aus, sry *g*

  8. casemod #119
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Krischna

    Standard

    also ich finde die Front nicht billig. Ziemlich blau und wirklich nett verarbeitet, dafür dass es mal n grauer Big Tower war.
    Das erste Airwaves mit CPU :bj .
    Und dann noch das Riffelblech, einfach herrlich

  9. casemod #120
    Volles Mitglied Avatar von ~AmunRah~

    Mein System
    ~AmunRah~'s Computer Details
    CPU:
    Sempron 2800+ [64 Bit]
    Mainboard:
    Foxconn Winfast 6100M2MA
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB-DDR2 6000 [Kingston HyperX PC 750]
    Festplatte:
    HD 40 Gigabyte [IBM]
    Grafikkarte:
    X800GTO @ XT 16/6 PCIE [Powercolor]
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    V7L17MB
    Gehäuse:
    Aspire X-Qpack
    Netzteil:
    450 W
    3D Mark 2005:
    Egal
    Betriebssystem:
    XP - Pro
    Laufwerke:
    DVD - Dual + DVD

    Standard

    Originally posted by Neo van Matix@14. Apr 2003, 15:17
    na also schau.. wenn du das cdromlaufwerk rausfährst, also die schublade, hat die doch normalerweise 4 ecken *ggg*. und diese 4 ecken musst du auf das blech zeichnen damit du später das ganze passgenau ausschneiden kannst.
    axo, so hast du das gemeint, hehehe.
    Hab dich nur falsch verstanden.
    THX :bj


casemod

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.