Der Doc macht `nen Mod

Diskutiere Der Doc macht `nen Mod im Modding / Basteln / Silent PC Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; ich kenn diese umantelung auch (damit werden die kabel im auto geschützt vor madern und alle tiere die geil auf kabeln sind).....damit hab ich meine ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 67
 
  1. Der Doc macht `nen Mod #17
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich kenn diese umantelung auch (damit werden die kabel im auto geschützt vor madern und alle tiere die geil auf kabeln sind).....damit hab ich meine floppy und ide kabeln gerundet.....kann ich nur empfehlen das zeug..... :bj

  2. Standard

    Hallo Psycho-Doc,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Der Doc macht `nen Mod #18
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    @TheMaverick
    Meinst Du den Lüfter auf dem CPU-Kühler?
    Das ist der neue Coolermaster Aero 7
    hier ein Link: klicken

    Viel Spaß damit :2

    Gruß Quasimir

  4. Der Doc macht `nen Mod #19
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    02:22 Uhr: Bin eben mit Basteln fertig geworden ... geil ists geworden!

    Bilder kommen morgen - nun geh ich pennen (scheiss Vortrag morgen)

    Man darf gespannt sein :9

    MFG

  5. Der Doc macht `nen Mod #20
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    Na dann viel Erfolg bei deinem Vortrag :bj

    *Aufdiebilderwart* :9

  6. Der Doc macht `nen Mod #21
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Sooooo ... moin Jungs! Zur Entspannung poste ich mal hier die Erfolge der Nacht.

    (Ein DSL-Zugang ist für die Masser der Bilder sehr empfehlenswert)

    Was braucht man zum Modden? Genau:

    - 2 bis 3 gute Bier
    - einen Zweitrechner in der Nähe (zwecks mp3-Sammlung & TC-Gucken)
    - Ruhe (hab meine Freundin auf die Couch verbannt und Ihr 2 Liebesfilme in die Power-DVD Liste gelegt)
    - Werkzeug, Schrauben und geschickte Hände

    1. CPU-Refresher

    Nachdem ich meine Kiste nahezu komplett auseinandergenommen hatte - widmete ich mich zuerst dem neuen CPU-Kühler "Aero 7"



    Sieht aus, wie eine Turbine aus einem Wasserkraftwerk ... oder wie eine Waschmaschine. Leider hat der Kühler nichts mit Wasser zu tun. Sehr schön zu sehen: die kinderleichte Anpress-Vorrichtung, die böse, gefährliche & abrutschgefährdende Werkzeuge überflüssig macht.



    Der Einbau eines solchen "Boliden" ist auf dem A7N8X wie immer eine knappe Sache gewesen. Die Kondensatoren hätten fast mit dem Kupfer-Körper gekuschelt. Wärmeleitpaste wie immer: Arctic Silver 3 (was sonst)



    460 Gramm in Symbiose mit einem 1700er JIHUB DLT3C ("leider" nforced :9 )
    Der Lüfter sieht schick aus und macht jetzt schon Freude auf die späteren Lichteffekte. Wie man erkennt, wird die Trommel direkt über das NT mit Saft (oder Waschmittel?) versorgt. Eine eigener Potentiometer kann wahlweise über Slotblende oder Front 3,25" verbaut werden. ich habe mich für die 2. Variante entschieden .... siehe hier:



    Gott sei Dank kann man beim CS601 die Käfige "extern" bearbeiten.

    weiter im nächsten thread ....

    Edit: Bilder sind da :9

  7. Der Doc macht `nen Mod #22
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Schick

    Wenn ich jetzt noch die pics sehen würde :9 :8

    Edit:

    Da sind sie ja. :4

  8. Der Doc macht `nen Mod #23
    Hardware Freak Avatar von VooDoo78

    Standard

    der text allein ist mal wieder köstlich :bj da brauch ich keine bilder :2


    ....[edit] geht doch !

  9. Der Doc macht `nen Mod #24
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    2. Die Noise-Isoloator Kipp-Schalter 6fach Fan-Steuerung

    5 Gehäuselüfter zügellos ? Das muss ich ändern ! Und zwar mit der stylishen Kipp-Fan-Regulation ... natürlich in Schwarz :9



    Der Einbau erfolgt wie sonst auch über die CS601-bewährten Einschub-Schienen. Das stellst sich in diesem Fall als enormen Vorteil heruas, da man später die komplette Blende einfach kurz "rausziehen" kann, um die Potis (unten am Rand zu sehen) mit einem Schraubendreher dem Silentmodus anzupassen.



    Die Verarbeitung ist tadellos. Eindeutige Beschriftung. Keine wackeligen Elemente. Beste Ware !!!



    Nachdem ich die Lüfterkabel-Adapter verschraubt hatte, beschriftete ich die einzelnen Stecker, damit ich sie später einfacher dem entsprechenden Lüfter zuordnen kann. Chaostheorie mal anders :9 man kann natürlich auch einen andere Stiftfarbe verwenden :bj



    So sah das Ergebnis dann aus ... zwar nicht ganz die Case-Farbe, aber dunkel & edel :9

    3. Mit Filter is besser

    Als fauler Student mache ich natürlich nicht gerne sauber ... dafür habe ich ja eine Freundin. In meinem PC dulde ich allerdings nicht so gerne Staub & Co. Deshalb diesen Komplett-Frontfilter, der einfach zwischen Metallcase & Frontblende geschoben wird und die ganze Forderseite bis hoch zum Floppy abdeckt.



    Noch herrscht weisse Weste :9 ...


Der Doc macht `nen Mod

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.