Festplatten mit Fenster?

Diskutiere Festplatten mit Fenster? im Modding / Basteln / Silent PC Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo, die Idee ein Fenster in die Festplatte einzubauen ist ja doch schon recht alt. Aber man schreckt doch davor zurück sowas selber zu machen. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Festplatten mit Fenster? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    die Idee ein Fenster in die Festplatte einzubauen ist ja doch schon recht alt. Aber man schreckt doch davor zurück sowas selber zu machen.

    Also kam ich auf die Idee, dass es doch klasse wäre, wenn ein Hersteller gleich ab Werk so ein Fenster ins Gehäuse der Festplatte einlässt und die Innereien gleich mitbeleuchtet.

    Nach meinen Erkenntnissen gibt es noch keinen Hersteller der sowas macht.

    Aber was haltet ihr davon? Würdet ihr so eine Platte kaufen? Und wieviel mehr würdet ihr dafür ausgeben? Was könnte denn eigentlich technisch dagegen sprechen von vorneherein ein Fenster ins Plattengehäuse einzubauen?

    MFG hajo23

  2. Standard

    Hallo HAJO23,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplatten mit Fenster? #2
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    Schwach sinn finde ich sowas

    wer guckt schon im betrieb auf die festplatte! die ist meist so eingebaut das man sie kaum sieht! es gibt eine einzige modding platte zur zeit auf dem markt von western digital ist eine externe platte mit kleinen Kathoden http://www.golem.de/0304/25223.html

  4. Festplatten mit Fenster? #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Nunja, @Napsterkiller wenn man den Sinn eines solchen Mods in frage stellt, kann man auch gleich den ganzen Modingkram in frage stellen.
    Die Festplatte von Werstern Digital ist ja eine Externe Festplatte, eigentlich ein transparentes Gehäuse in der eine normale Festplatte verbaut ist. Bei der kann man immer noch nicht durch ein Fenster auf die sich bewegenden Teile in der Festplatte schauen.
    Bei diesem externen Gerät würde es aber durchaus "Sinn" machen ein solches Fenster anzubringen.
    Solche externen Geräte werden ja gerade auf den Schreibtisch betrieben und dann wäre es doch ein toller Anblick wenn man der Festplatte beim Arbeiten zuschauen kann. Und man hätte den "Bow"-Effekt auf seiner Seite wenn man mit so einer Platte zu seinen Kollegen geht Daten auszutauschen.

    MFG hajo23

  5. Festplatten mit Fenster? #4
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich würd den mod insofern in frage stellen da die wahrscheinlichkeit sehr groß ist das du die platte nacher schmeißen kannst weil ja schon 1 staubkorn reich dann ist sie hinüber oder ein teil der platte ist nicht mehr nutzbar.... :ad

  6. Festplatten mit Fenster? #5
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard

    Eben das ist das Hauptargument dagegen! Würde ein Herrsteller ab Werk so eine Festplatte liefern wäre das Risiko einfach viel zu hoch für den Herrsteller! Kapierste? :8

  7. Festplatten mit Fenster? #6
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Hi

    ich bin zwar kein Festplatten-Experte, aber moderne Festplatten produzieren ja viel abwärme, die über das Festplattengehäuse abgeführt werden muss. So eine Plexischeibe könnte die Hitze ja nicht optimal ableiten !?

    Also könnte man nur kleine und langsame Festplatten mit einem durchsichtigem Gehäuse bzw. einer Scheibe ausstatten.

    keine ahnung, also ich brauch sowas nicht ;-)

  8. Festplatten mit Fenster? #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @KRITTA und Carnefix, dass mit dem Staubkorn ist ja genau das Problem so einen Mod mangels Reinstraum selber. Aber die Hersteller haben ja die Möglichkeit von vorneherein ein Fenster ins Gehäuse anzubringen und dann alles Staubfrei zusammenzubauen, also nicht weniger riskant als bei normalen Platten.

    Profx Argument würde einen Hersteller eher davon abhalten sowas zu machen. Eine Plexischeibe würde sogut wie keine Wärme ableiten, also ein Argument dagegen. Oder man nimmt ein anderes transparentes Material welches die wärme besser leitet, welches dann aber auch um einiges teurer als eine Plexischeibe wäre.

    Ich selber würde auch nur eine alte Platte die ich nicht mehr gebrauche so ummoden und dann wahrscheinlich nicht mit arbeiten sondern nur in ne Vitrine stellen.

    MFG hajo23

  9. Festplatten mit Fenster? #8
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Und nicht nur die Abwärme ist ein Problem das mit Metall einfach besser zu lösen ist, sondern auch der Magnetismus.

    Schließlich sind die HD platten sehr empfindlich gegen magnetismus.
    Nun kann metall aber gegen diese wirkung ankämpfen :ae , kunstoff ist dafür aber sehr schlecht geeignet.

    Also ich würde mir unter keinen umständen ein Window in eine HD einbaun, viel zu gefährlich, schließlich will ich meine daten ja noch eine weile behalten.


Festplatten mit Fenster?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.