Gehäuse Eigenbau - welches Material?

Diskutiere Gehäuse Eigenbau - welches Material? im Modding / Basteln / Silent PC Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hehe, an diese Art der Zapfen hab ich garnicht gedacht, ich bin von reingefrästen Zapfen ausgegangen... Und die konnte ich mir halt bei MDF nicht ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 42
 
  1. Gehäuse Eigenbau - welches Material? #9
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Hehe, an diese Art der Zapfen hab ich garnicht gedacht, ich bin von reingefrästen Zapfen ausgegangen... Und die konnte ich mir halt bei MDF nicht stabil vorstellen...

    MfG
    Iopodx

    http://de.wikipedia.org/wiki/Sioux?

  2. Standard

    Hallo Ownly,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gehäuse Eigenbau - welches Material? #10
    Volles Mitglied Avatar von crash-override

    Standard

    Wenn es unbedingt Metall sein soll würde ich Aluminiumblech empfehlen.
    Das bekommt man beim Schrotthändler um die Ecke. Dort ist es wesentlich billiger als im Baumarkt.
    Allerdings ist da ohne spezielle Maschinen nicht viel zu machen. Eine Abkantbank und eine Kreissäge ist das Minimum.
    Wenn das nicht vorhanden ist wird es einfach nichts oder sieht nachher stümperhaft aus.
    Drum nimm lieber MDF und vielleicht etwas Plexiglas damit es etwas Kontrast gibt.

    Bilder vom Case wollen wir natürlich sehen !

  4. Gehäuse Eigenbau - welches Material? #11
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    Eben. MDF is toll, mein Case is auch aus MDF, kannst die ja mal Bilder in meiner Signatur angucken "System 1".

  5. Gehäuse Eigenbau - welches Material? #12
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    MDF gibts in jedem Baumarkt?

    Was kostet da so'n Quadratmeter?

    Wie is denn dieses MDF beschaffen, hab bei Wikipedia gelesen es hätte ähnlichkeit mit Spanplatten... (?) Das sind die Dinger, wodurch ich immer Splitter bekomme... sollte schon eher ne glatte Oberfläche haben.

    @ Crash Override: Plexiglas sowieso, siehe 1. Beitrag in diesem Thread, das gehäuse kriegt oben drauf eine Kuppel aus Plexiglas.

    Bilder kommen, sobald ich wieder uploaden kann.

    Mfg

  6. Gehäuse Eigenbau - welches Material? #13
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    hat eben finde ich keine ähnlichkeiten mit spanplatte, das sind feine Fasern verleimt, sehr glatte Oberfläche und wunderbar zu bearbeiten. Ein Quadratmete, hm, keine Ahnung, aber sehr günstig... Gibts bei Max Bahr z. b.

  7. Gehäuse Eigenbau - welches Material? #14
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    naja wenn du das MDF schön geschliffen, grundiert, lackiert hast ist die oberfläche absolut glatt ;) da gibts dann auch keine splitter mehr...

    beim basteln kann das scho eher mal passieren - aber lieber nen holzsplitter als einen aus metallspänen :D

    und klar - gibts in jedem Baumarkt...einfach mal hinkutschen ;)

  8. Gehäuse Eigenbau - welches Material? #15
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    es gibt MDF als 13mm, 16mm und 19mm... 13mm kostet der m² bei uns 6€, 19mm 11€...

    MfG
    Iopodx
    PS: MDF und splitter? MDF ist "geleimte Pappe", und ich glaube nicht, dass da irgendwie "scharfe" Splitter entstehen können.. Das ist doch alles ganz weich... Nur im Verbund halt fest...

  9. Gehäuse Eigenbau - welches Material? #16
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    omg 13 mm? das ja voll dick... hatte jetzt so mit der hälfte davon gerechnet... son dreck.. hm, werd ich wohl meine gesammten pläne (gezeichnet, ausgemessen, gerechnet etc) alles nochmal umstellen müssen, wodurch das gehäuse auch noch mal ca 1,5 cm breiter wird... naja, andere wahl hab ich wohl nich, oder?...

    Edit: is das schleifen notwendig?? geht es ungeschliffen oder muss das sein??..


Gehäuse Eigenbau - welches Material?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

plexiglaskuppel basteln
pc gehaeuse eigenbau
pc eigenbau material
plexiglas abkantmaschine eigenbau
pc case aus welchem material
http:www.teccentral.demodding-basteln-silent-pc-f37gehaeuse-eigenbau-welches-material-55107.html

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.