Gehäuse selber bauen...

Diskutiere Gehäuse selber bauen... im Modding / Basteln / Silent PC Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo ich wollt mir jetzt mal ein eigenes Gehäuse bauen. Ich bin mir meinem zwar ganz zufrieden, hab auch schon ein Window reingemacht und es ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 19
 
  1. Gehäuse selber bauen... #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Idee Gehäuse selber bauen...

    Hallo ich wollt mir jetzt mal ein eigenes Gehäuse bauen. Ich bin mir meinem zwar ganz zufrieden, hab auch schon ein Window reingemacht und es anders gemoddet, aber inzwischen ist das sehr eng und es passt alles nicht so wie ich es haben will.
    Meine Kabel die kann ich zb nicht vernünftig verlegen und es wird an vielen Stellen einfach unnötig Platz verschenkt und da wo man welchen braucht ist keiner.

    Also, das Case sollte also kompakt sein. Außerdem sollte es kühl und ruhig sein(Luftkühlung)und ich wollte es immer mit auf lans nehmen können. Also sollte die Konstruktion sehr beachtet werden.
    Aus was für einem Material sollte ich das denn fertigen? Vielleicht Holz? Hab schon im Internet viele aus dem Material gesehen und es ist wohl am einfachsten. Dann kann ich noch viel Plexi verbauen, da ich das umsonst kriege. Man sollte nur das nötigeste an Hardware sehen, die Lichter sollen blau und vielleich ein bisschen grün sein. Es sollte außerdem wie ein blauer Skorpion aussehen oder damit was zutun haben, da ich beim Gamen so heiße. Bei meinem aktuellen Case habe ich auf einer Seite in die Seitenwand zb kleine Löcher gebohrt, die dann zusammen aussehen wie ein Skorpion und der wird dann von innen mit blauen Licht bestrahlt.

    Was gibt es sonst noch wichtiges zu klären? Wie teuer wird das dann wohl werden?
    Was brauch ich für Material?
    Schreibt mal ein paar Tips und Erfahrungen!!

  2. Standard

    Hallo Börni,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gehäuse selber bauen... #2
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Helft mir bitte und gebt mir ein paar Tips und Anregungen.Ich hab mir heut schon die Zalman Lüftersteuerung gekauft. Dazu will ich jetzt noch 4 blaue 120er kaufen, soll ich da die von Revoltec nehmen?

  4. Gehäuse selber bauen... #3
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard

    hmm, ob Holz sooo gut ist ?

    Ich mein in bezug auf Elektromagnetische Schirmung.
    Wenn ich bei meinem Tower die Seitentür weg lasse,
    kann ich es vergessen im selben raum ein Radio laufen zu
    lassen, hab dann nur störungen ...


    Ich würde ALU bevorzugen, lässt sich leicht be- / verarbeiten
    und sieht edel aus. Ausserdem isses um einiges stabiler als Holz.
    Wenn du Holz stabil haben willst musst du es etwas Stärker
    nehmen, wodurch das Case dann leicht Klotzig wirken kann ...

  5. Gehäuse selber bauen... #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Börni hat doch so oder so vor, plexi zu verbauen, da kann man grundsätzlich die Abschirmung vergessen... was er machen könnt is, aus alumnium oder vielleicht Blech(wenns billiger werden soll) den Käfig bauen.
    Dazu rate ich so oder so, da lassen sich die entsprechenden Komponenten sicherer verschrauben und man hat etwas stabieles, wo man die Holzplanken drumrum kleben/strauben/klemmen kann

  6. Gehäuse selber bauen... #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    hmmm... warum nicht holz?
    pro:
    billig, einfache verarbeitung, sehr selten im bereich PC-Case, individuell

    contra:
    keine EM-Abschirmung, keine Wärmeableitung!


    gegen die contra's kann man nur sagen: EM-Abschirmung, scheissegal! schliesslich funzen die PCs in Plexi-Cases ja auch tiptop. du solltest den PC einfach nicht gleich zwischen zwei grossen lautsprechern hinstellen *g*
    wärmeableitung.... pha! für sowas gibts 120er lüfter!
    ja, 120er... was kleineres würde ich NICHT empfehlen! besonders, wenn man das case selbst bauen kann.




    so... ich wollte selbst mal ein case basteln. aus alu-blech. material und maschinen hätte ich zur verfügung gehabt. das case wäre echt hammer geworden: HDD-käfige, MoBoSchlitten, WaKü (mit auto-radiator), Geiles Design, etc, etc, etc, etc!!!
    Als ich anfing, die Pläne auf einem CAD-Programm zu schreiben, konnte ich mir allmählich die Dimensionen des Teils vorstellen.
    Die Planungs-arbeiten habe ich inzwischen zwar zu 99% abgeschlossen, doch ich werd das case niemals bauen!
    warum nicht?

    - viel zu schwer. vermutlich wäre das case an sich schon mehr als 15kg schwer! (case mit allen komponenten, ausser MoBo, CPU, RAM, GraKa etc)
    - viel zu teuer. rechne mal für deinen arbeitsaufwand pro stunde EINEN Euro! ich wäre vermutlich über 100stunden an der herstellung der komplizierten biegeteile beschäftigt gewesen. dann kommen noch die materialkosten dazu...

    jetzt kauf ich mir einfach nen riiisen CS-Tower (ja, den ,der jeder schon hat), zerleg in beinahe in einzelteile (da beissen halt einige nieten ins gras) und bastel mir was daraus.




    meine empfehlung: versuch es... überleg dir aber GENAU, was du tust, und schätz den aufwand genug früh ab!



    hey: irgendwo in Japan hab ich ein case aus karton gesehen. kannste dir überlegen, so ein teil zu kaufen, und dann auf plexi//holz zu übertragen. dann haste schon alle massen und schnittmuster *g*

  7. Gehäuse selber bauen... #6
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Öhm naja mein Case wiegt mit Komponenten 30kg und ich geh auch auf Lans?! Ich wollt mir ja auch mal eins bauen... Wenn du Holz nimmst am besten MDF und plane dann eben die ganzen Seiten wo es länger bzw. kürzer sein muss um alles abzudecken, wie du die türen aufbekommst und wie du die laufwerke und besonders das MB und die Steckkarten einbauen willst (am besten altes Case schlachten)...

    MfG Iopodx (der wo jetzt 2Wochen im Urlaub is :))

  8. Gehäuse selber bauen... #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Zum MDF kann ich nur noch sagen: gute idee!
    Außerdem kann man noch die Platten später funieren, dann braucht man zb. kein Komplettes Case aus Mahagoni oder Nussholz bauen, dass würde wohl den Etat eines jeden hier sprengen;)
    Ich stecke gerade auch in der Planung eines Holzcase, und wenn meine Konsturktionspläne fertig sind werd ich die mal hier rein stellen.
    wenn das alles so klappt wie ich mir das vorstellen, wird das zwar ein riesen Baby, aber ein schmuckstück. Da werden meine anderen Möbel sicherlich neidisch*muhahaha*

  9. Gehäuse selber bauen... #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Beitrag

    Also ich plane auch schon mit MDF das zu bauen.Ich habe schon im Baumarkt geguckt, da kostete eine Platte 5€(900x400x11mm)
    Das Case sollte quer stehen, also flach.
    Da kommen dann 4 blaue 120er rein. Soll ich die von Revoltec nehmen?
    Die Lüfter sollte man gut regeln können ohne das die Lichter(LEDs) aus gehen.
    Der CPU-Lüfter soll Frischluft bekommen, also oben aus dem Deckel raus gucken, wo noch eine Plexi ist.
    Unter das Motherboard kommen dann die Laufwerke, die Festplatte und das Netzteil.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  


Gehäuse selber bauen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

mainboardschlitten selber bauen

radiogehaeuse bauen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.