gehäuse selbstbau aus holz

Diskutiere gehäuse selbstbau aus holz im Modding / Basteln / Silent PC Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Sind ja viele Schichten Fasern. Da is nix mit Biegen. Mit Holz (wie man sicht Holz mit Maserung alt so vorstellt) hat MDF nich allzuviel ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 27
 
  1. gehäuse selbstbau aus holz #17
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    Sind ja viele Schichten Fasern. Da is nix mit Biegen. Mit Holz (wie man sicht Holz mit Maserung alt so vorstellt) hat MDF nich allzuviel im Aussehen zu tun :)

  2. Standard

    Hallo sycon,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gehäuse selbstbau aus holz #18
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von sycon

    Mein System
    sycon's Computer Details
    CPU:
    intel e6750
    Mainboard:
    gigabyte p35 ds3p
    Arbeitsspeicher:
    2gb ocz 800er
    Festplatte:
    seagate 160gb + externe bufallo 320gb
    Grafikkarte:
    x1950xt
    Soundkarte:
    audigy 2s
    Monitor:
    medion 19'
    Gehäuse:
    gigabyte aurora 3d 570 silber
    Netzteil:
    enermax liberty 500w
    Betriebssystem:
    xp home
    Laufwerke:
    1 dvd laufwerk
    Sonstiges:
    tv-tuner

    Standard

    hmn,hatte es schon vor zu biegen.gibt es da kein anderes material,was ich verwenden könnte?weil ohne biegen hat die ganze sache für mich leider keinen sinn.ich will unbedingt biegen ^^

  4. gehäuse selbstbau aus holz #19
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    wie wärs mit blech ? ^^ kannste ja dann mit holzoptik-folie bekleben xD
    oder dieses Bastlerholz .... das is so 4mm dick und das kann man biegen, ist nur nicht sonderlich stabiel und kann sich auch schonmal von selbst verbiegen ^^
    wenn du holz biegen willst dann musst du das feucht machen mit wasserdampf! , in die gewünschte form bringen und so lange in dieser form lassen bis es getrocknet is.

  5. gehäuse selbstbau aus holz #20
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von sycon

    Mein System
    sycon's Computer Details
    CPU:
    intel e6750
    Mainboard:
    gigabyte p35 ds3p
    Arbeitsspeicher:
    2gb ocz 800er
    Festplatte:
    seagate 160gb + externe bufallo 320gb
    Grafikkarte:
    x1950xt
    Soundkarte:
    audigy 2s
    Monitor:
    medion 19'
    Gehäuse:
    gigabyte aurora 3d 570 silber
    Netzteil:
    enermax liberty 500w
    Betriebssystem:
    xp home
    Laufwerke:
    1 dvd laufwerk
    Sonstiges:
    tv-tuner

    Standard

    sollte schon holz sein^^
    das mit wasserdampf ist an sich eine gute idee,mir fehlt aber die kenntnis dazu und das ist ein wenig zu aufwendig.kann ich die holzplatte nicht einfach mit eisenstangen von innen verstärken(die ebenfalls gebogen sind^^)?

  6. gehäuse selbstbau aus holz #21
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    man macht das mit dem wasserdampf ja desshalb weil es dann etwas einfacher zu biegen geht und vor allem schonender fürs holz und es bleibt dann auch in dieser form zumindest im groben. die eisenstangen zum stabilisieren kannst du schon nehmen mit wasserdampf würde ich aber trotzdem arbeiten.
    hab das ja auch einmal aus spaß gemacht und es hat geklappt ^^
    einfach nen topf mit wasser auf die herdplatte stellen und wenns wasser dampft einfach das brett drüber halten für ne längere zeit und dann ausprobieren bzw. auf die eisenstangen schrauben und nach und nach fester schrauben also nich mit einem ruck auf den stangen fest machen. wenn es dann mit der zeit sich angepasst hat einfach troknen lassen, das könnte evtl. etwas dauern.

  7. gehäuse selbstbau aus holz #22
    Volles Mitglied Avatar von Teeny

    Standard

    Nimm das Holz das du biegen willst einfach und mach alle 2mm eine Kerbe (so tief dass ca 1mm noch dran bleibt) mit einer Säge rein.
    Dann sollte dein Holz-stück gut biegbar sein.
    Ansonsten nimmst du mehrere Furnierstücke biegst sie und leimst sie aufeinander.

    Hier mein Holz-Case dass die Vorlage von meim Plexiglas Case war: Case

    mfg Teeny

  8. gehäuse selbstbau aus holz #23
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von sycon

    Mein System
    sycon's Computer Details
    CPU:
    intel e6750
    Mainboard:
    gigabyte p35 ds3p
    Arbeitsspeicher:
    2gb ocz 800er
    Festplatte:
    seagate 160gb + externe bufallo 320gb
    Grafikkarte:
    x1950xt
    Soundkarte:
    audigy 2s
    Monitor:
    medion 19'
    Gehäuse:
    gigabyte aurora 3d 570 silber
    Netzteil:
    enermax liberty 500w
    Betriebssystem:
    xp home
    Laufwerke:
    1 dvd laufwerk
    Sonstiges:
    tv-tuner

    Standard

    vielen dank für die tips,ich glaube ich gehe der wasserdampf methode nach^^

  9. gehäuse selbstbau aus holz #24
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Schau dir einfach mal auf www.casecon.de den "Holz Tower" an, das müsste geau das sein, was du suchst...


gehäuse selbstbau aus holz

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

usb daq selbstbau
silent pc aus holz
pc case aus holz bilder

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.