Wer hat erfahrung mit diesem Gehäuse?

Diskutiere Wer hat erfahrung mit diesem Gehäuse? im Modding / Basteln / Silent PC Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; DER LINK Ich habe beschlossen mir statt BigTower mal einen Midi-Tower zuzulegen, und dieser gefällt mir recht gut... Ich werde ihn natürlich nicht so lassen ...



 
  1. Wer hat erfahrung mit diesem Gehäuse? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Wer hat erfahrung mit diesem Gehäuse?

    DER LINK

    Ich habe beschlossen mir statt BigTower mal einen Midi-Tower zuzulegen, und dieser gefällt mir recht gut...

    Ich werde ihn natürlich nicht so lassen :D (Oben 2 Lüfter rauf, hinten die Anschlüsse beleuchten, Fenster Vergrössern + Gravieren etc....)


    Ich wollte wissen ob jemand schlechte erfahrungen mit diesem Gehäuse gemacht hat....

    und weiss jemand ob man diese Frontblenden (die man VOR die cd-rom laufwerke macht ;) ) nachkaufen kann?

  2. Standard

    Hallo -SIO-,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wer hat erfahrung mit diesem Gehäuse? #2
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    nachkaufen kann die blenden glaub ich net falls doch wäre es echt gut denn ich bräuchte nen paar...aber das Gehäuse is ok , vor allem wenn du dei beschriebenen modifikation durchführst...allerdings ist das Gehäuse nicht so verwindungssteif aber ausreichend...bis jetzt hat es bei keienm Transport schaden genommen...

  4. Wer hat erfahrung mit diesem Gehäuse? #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RobertD's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 mit real 2700MHz
    Mainboard:
    ASRock 4CoreDual-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Corsair ValueSelect
    Festplatte:
    Samsung 320GB / Maxtor MAXLINE III 250GB
    Grafikkarte:
    Radeon X850Pro@XT PE
    Soundkarte:
    SB X-FI Extreme Music
    Monitor:
    Acer AL711 TFT
    Gehäuse:
    Enermex CS-317 Silver Wizard II
    Netzteil:
    Enermex 431W
    Betriebssystem:
    Windows Vista HP
    Laufwerke:
    16x DVD-LW LitOn SOHD-16P9S /12x DVDRW LG GSA-4120B
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus-S

    Ausrufezeichen

    Also ich hab den Enermax Silver Wizard II , der ist vom Aufbau genauso,
    wie der von dir genannte. Im Nachhinein muß ich sagen, das die Montage
    der einzelnen Komponenten nicht so gut ist. Außerdem ist ein 120er
    als Front-Lüfter totaler Schwachsinn, der er aufgrund des Frontaufbaus
    kaum Luft bekommt. Also wenn es so ein Midi-Tower sein soll, was hälst
    du von dem hier: Silver Wizard III
    Der macht IMHO nen besseren Eindruck. Der hat zwar nur Platz
    für einen hinteren Lüfter, aber mehr hab ich auch nicht hinten.
    Außerdem ist die Montage (extern montierbar) zB. des Mainboards besser
    gelöst.
    Nicht genau die selbe Laufwerksblende, aber ähnlich findest du hier:
    Universalfrontblende

  5. Wer hat erfahrung mit diesem Gehäuse? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja, aber wenn man das Gehäuse öffnen möchte, MUSS man immer die Front abnehmen... Ich denke, dass die Front dadurch leiden wird, und die Halter abbrechen, wenn man das Gehäuse oft öffnet.... Was bei mir auf Jeden Fall so sein wird.... Ausserdem ist das Gehäuse wohl schlechter verarbeitet oder? weil:
    50€ für ein Gehäuse mit MEHR FEATURES, als ein Gehäuse für 70€ ?

    vorallem vom gleichem Hersteller?

    das Gehäuse gibt es bei e-bay für 45€ .... (also das DIAMOND)...

    und HIER gibt es ein ähnliches Gehäuse, und vorallem FRONT BLENDEN :)

  6. Wer hat erfahrung mit diesem Gehäuse? #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RobertD's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 mit real 2700MHz
    Mainboard:
    ASRock 4CoreDual-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Corsair ValueSelect
    Festplatte:
    Samsung 320GB / Maxtor MAXLINE III 250GB
    Grafikkarte:
    Radeon X850Pro@XT PE
    Soundkarte:
    SB X-FI Extreme Music
    Monitor:
    Acer AL711 TFT
    Gehäuse:
    Enermex CS-317 Silver Wizard II
    Netzteil:
    Enermex 431W
    Betriebssystem:
    Windows Vista HP
    Laufwerke:
    16x DVD-LW LitOn SOHD-16P9S /12x DVDRW LG GSA-4120B
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus-S

    Standard

    Nagut, dazu müßte man wissen, aus welchen Material die Clips
    des Frontteils sind?

    Nur muß halt bei mir alles immer im Gehäuse selbst verschraubt
    werden und das ist für mich der größte Nachteil.
    Die Verarbeitung der Enermex-Gehäuse ist IMHO gut (dh. 1-/da oft kleinere
    Mängel), siehe auch die Option mit dem 120er Frontlüfter. Das bestätigen auch
    mehrere Tests meines Silver Wizard II ausm Netz.
    Da deiner ja anscheinend das selbe Design hat, wie meiner, kann ich nur das
    erwähnen, was mich stört. Wenn du damit selbst kein Problem hast, ist das
    ja auch ok.


Wer hat erfahrung mit diesem Gehäuse?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.