Neuen Lüfter für 250 W Netzteil

Diskutiere Neuen Lüfter für 250 W Netzteil im Modding / Basteln / Silent PC Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; hallo junx, habe noch ein 250 w netzteil rumliegen und will das in meinen zweitrechner einbauen. den original-lüfter (80mm) habe ich rausgebaut weil er klappert, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Neuen Lüfter für 250 W Netzteil #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hallo junx,

    habe noch ein 250 w netzteil rumliegen und will das in meinen zweitrechner einbauen. den original-lüfter (80mm) habe ich rausgebaut weil er klappert, was benötige ich denn nun für einen lüfter dafür? auf dem originalen sind keine daten angegeben, sicher muss ich doch die luftfördermenge etc. beachten oder kann man da so ziemlich jeden 80mm (gehäuse-)lüfter einbauen, bzw. brauch ich einen spziellen für netzteile??? ansonste wollte ich gern auf einen 80mm papst lüfter zurückgreifen aber in der beschreibung steht immer nur "gehäuselüfter"
    ich bin mir sicher ihr habt ne idee;)
    danke euch im voraus!!!!!
    lg
    rosi

  2. Standard

    Hallo rosetti,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuen Lüfter für 250 W Netzteil #2
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Hi
    Lüfter ist Lüfter, egal wo du ihn einbaust!
    Unterschiede gibt es, wie du schon sagst, im Fördervolumen / Drehzahl (und daraus resultierend -> Lautstärke).
    Für ein Netzteil, insbesondere dein 250W-NT reicht eigentlich schon ein relativ langsam drehender 80er Lüfter.
    Die oft in Silent-Netzteilen verbauten Papst NGL-Lüfter haben z.B. "nur" 1500U/min., reichen aber in den allermeisten Fällen aus (hab selbst einen in meinem 300W-NT).
    Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, nimm den nächstgrößeren (NGML), der dreht dann mit ca. 1900U/min. Das reicht dann aber dicke!

    Ach ja, Papst ist eine sehr gute (wenn auch nicht billige) Wahl. Prinzipiell geht aber auch jeder beliebige Lüfter (Die S2-Lüfter von Noiseblocker sollen auch gut sein - kenne ich aber noch nicht...).
    Papst-Lüfter und die S2-Lüfter gibbet z.B. hier: http://noiseblocker.shops.at12.de/servlet/...d=70334&cs=true

  4. Neuen Lüfter für 250 W Netzteil #3
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Halt! leider liegt fubi nicht ganz richtig! Manche Netzteile liefern nicht genügend Spanung für die Lüfter und sie laufen dann nicht an. Fatal - ist klar.

    Schaue also auf den Lüfter und notiere Dir die mA Zahl. Wenn der neue Deiner Wahl die selbe Zahl oder kleiner hat ... kannst Du ihn einbauen.

    MFG

  5. Neuen Lüfter für 250 W Netzteil #4
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Originally posted by Psycho-Doc@28. Mar 2003, 16:50
    Halt! leider liegt fubi nicht ganz richtig! Manche Netzteile liefern nicht genügend Spanung für die Lüfter und sie laufen dann nicht an. Fatal - ist klar.

    Schaue also auf den Lüfter und notiere Dir die mA Zahl. Wenn der neue Deiner Wahl die selbe Zahl oder kleiner hat ... kannst Du ihn einbauen.
    @Psycho-Doc: Da schüttelt sich jetzt aber der Techniker und Physiker in mir.... :2
    Erst redest du von Spannung und dann soll er "die mA Zahl" ablesen. Die ist echt schnurz für das von dir angesprochene Problem (das ich übrigens tatsächlich nicht bedacht habe :9 ).

    *Oberlehrermode on*
    Physik 6. Klasse: Spannung U wird in Volt V gemessen, Stromstärke I wird in Ampere A gemessen.
    *Oberlehrermode off*

    Deswegen lieber nach "der V Zahl" gucken und hoffen, dass es 12 V sind....

    Müsste aber eigentlich, alles andere sich echte Ausnahmefälle...

  6. Neuen Lüfter für 250 W Netzteil #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    ihr habt beide recht.... teilweise

    klar wird die Spannung in V und der Strom in A gemessen! aber mir leuchtet auch Psychos theroie ein:

    der lüfter im NT wird ja über die Spannung geregelt. würde ich nun einen Delta lüfter einbauen könnte ich mit durchaus vorstellen dass dieser im "kalten zustand des NTs" aufgrund der niedrigen spannung nicht anläuft! der delta braucht viel strom! würde ich nun einen schwächeren lüfter verbauen, so glaube ich, läuft dieser schon bei weniger V an.

    somit sollte man sich den lüfter nach der leistung auswählen&#33; da aber die leistung nicht angegebne wird, sondern nur spannung und strom, leistung sich aber aus spannung mal strom zusammensetzt, und die lüfter eh alle für 12V ausgelegt sind, hat psycho recht wenn er sagt der mA wert sollte <= dem originallüfter sein.

    wenn ich da nen denkfehler habe verbessert mich&#33;

  7. Neuen Lüfter für 250 W Netzteil #6
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    *verbesser* :2

    Ne, ehrlich gesagt, versteh ich deine Argumentation nicht ganz. Dass ich keinen Mega-Power-Lüfter ins Netzteil hänge, ist klar. Eigentlich aber auch egal, so ein NT hat damit keine Probleme.
    So ein "normaler" Lüfter braucht zum Betrieb 12V (zumindest ungefähr - die meisten laufen ja auch schon bei 5-7V an).
    Das einzige, was u.U. passieren kann, wenn solch ein Lüfter übermäßig viel Strom zieht, ist eine evtl. Überlastung der Thermoregelungselektronik (denn ansonsten kannst du doch ans Netzteil auch alle möglichen Lüfter hängen...).
    Das ist aber übrigens eh eine sehr theoretische Überlegung. Alle in Frage kommenden Lüfter ziehen nicht mehr als max. 0,25A (und das ist dann schon ein 4000U/min-Radaubruder). Der von mir favorisierte Papst-Lüfter zieht sogar nur 45mA=0,045A&#33;
    Also nochmal zusammengefasst: Solange das NT nicht irgendein antiquierter Sonderfall ist, lief der Originallüfter auf 12V und kann mit jedem beliebigen 12-Lüfter ausgetauscht werden. Lief der Originallüfter auf 5V (o.ä.) muß der neue Lüfter auch mit 5V laufen. Die Stromstärke ist in diesem Fall echt egal&#33;

  8. Neuen Lüfter für 250 W Netzteil #7
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    So siehts aus ... ich wollte keine "Unwahrheiten" in die Welt setzen, sondern nur darauf aufmerksam machen, vor der Aktion mal die mA Werte zu Checken. Leistung & Spannung waren in diesem fall wohl etwas "weitläufiger" gemeint. Man merkt eben immer wieder, dass man sich in einem hochkarätigen Techniker-Forum beweget. Die Kritikist also rechtens und akzeptiert (obwohl mich Knighty anscheinden besser verstanden hat, aber egal) Da ich Abitur, eine fertige Berufsausbildung und in absehbarer Zeit einen Hochschulabschluss haben werde, weiss ich - um alle zu beruhigen und in Anbetracht meines zu vertedigenden TC-Nicks - was I, U und der Quotient daraus ist. Immer locker bleiben :9 - sag ich immer wieder.

    Das Dilemma ist geklärt und der Unterricht hiermit beendet.

    Ich danke für die Aufmerksamkeit, auf wiedersehen. (Kafka)

    MFG wie immer

  9. Neuen Lüfter für 250 W Netzteil #8
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    War doch nicht bös gemeint.... :7


Neuen Lüfter für 250 W Netzteil

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.