Mein "neues" altes Case ;)

Diskutiere Mein "neues" altes Case ;) im Modding / Basteln / Silent PC Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Jo Moin erstmal... Durch die vielen schönen Cases die es hier zu bewundern gibt hab ich mich dazu inspirieren lassen mal selber an meinem Rechenknecht ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 19
 
  1. Mein "neues" altes Case ;) #1
    Mitglied Avatar von ShOck

    Standard Mein "neues" altes Case ;)

    Jo Moin erstmal...

    Durch die vielen schönen Cases die es hier zu bewundern gibt hab ich mich dazu inspirieren lassen mal selber an meinem Rechenknecht hand anzu legen.
    Hab einfach nur die Farbe etwas "retuschiert" und ich finde es sieht tausendmal besser aus als vorher! Standart suxx :D

    Hier mal nen pic vom alten Case::


    (sry für die schlechte qualy, is uralt das pic..)

    Und so schauts jetz aus::

    http://hometown.aol.de/blacksilent3/Bild 095.jpg

    Demnächst werd ich noch in die Seitenwand nen Window basteln. Dann kommen noch LED's KK's usw. rein!

    Eine frage noch zum Schluss..: Ich würde gerne oben ins Gehäuse nen 120mm Kühler einbauen. Aber ich hab kA wie ich da nen Loch reinkriegen soll bzw. mit was...kann mir da jemand helfen???

    mfg sHoCk :icon_deal

  2. Standard

    Hallo ShOck,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mein "neues" altes Case ;) #2
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    entweder mit ner bohrmaschiene viele kleine löcher nebeneinander sägen und feilen!!
    oder mit ner stichsäge!!
    musst aber vorher alles ausbauen!! und mit kreppband abkleben sonst gibts kratzer

  4. Mein "neues" altes Case ;) #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von ShOck
    Aber ich hab kA wie ich da nen Loch reinkriegen soll bzw. mit was...kann mir da jemand helfen???

    mfg sHoCk :icon_deal
    das thema hatten wir schön öfter mal z.b hier klick
    hier noch n link klick

  5. Mein "neues" altes Case ;) #4
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ShOck

    Standard

    ah thx leute...werd mich dann mal ran-dremeln :)

  6. Mein "neues" altes Case ;) #5
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    ein Kreisschneider ist die bessere lösung.

    PS: die Arbeit sieht wenn ich mal so sagen darf "sehr" Amateurhaft aus. ich würde das Case nochmal überarbeiten. wenn du eh noch was sägen musst ist es doch "dumm" schon vorher zu lackieren. vor allem die gelben ecken im oberen teil verlieren ja nach diesem bild schon wieder die farbe... (auf genaueres gehe ich mal jetzt nicht ein. dafür ist die bildqualität zu schlecht)

  7. Mein "neues" altes Case ;) #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ShOck

    Standard

    jo das hab ich selbst auch schon bemerkt. Bin halt kein lackierer und es war erstmal nen Versuch :D Werds noch ausbesseren und die kleinen und großen schönheitsfehler bekämpfen ;)

  8. Mein "neues" altes Case ;) #7
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ShOck

    Standard

    Es hat sich viel verändert!! Also nochmal von vorne!!

    ###########STEP1: Mini Panel#############

    1. So nachdem ich die Laufwerke nach oben versetzt hatte hab ich mir gedacht da kann doch nich so'n fettes Loch bleiben! Also Plexiglas rein! Nun schön plexi alleine sieht nich so toll aus :\ Also kommen Henkel drann!



    Als nächstes wird das Ganze mit ner speziellen rost lösung bestrichen! Aber erst kommt die Grundierung drauf!



    So nachdem die Grundierung getrocknet ist, kommt die Rost Lösung drauf. Da dieses Rost lösung den normalen Rost Vorgang ca 1000 mal beschleunigt sieht es wirklich wie echter Rost aus!



    #########STEP2: Die Farbe am Case!#########

    2. So nachdem ich erstmal die gesamte front Grundiert habe, kam natürlich die Rost Lösung wieder drauf! Leider hab ich nur nen Bild von einem Teil der Front aber seht selbst!!


    Sieht in Wirklichkeit vieeel besser aus..Schon nen klasse Effekt!! Hat mich auch einige €uronen gekostet :D

    ###########STEP3: KABELSALAT!!!##########

    3. Da ich auch nen Window in meinem Case habe, musste da drinnen erstmal ordnung gemacht werden!



    Sowie auf dem Bild kann es ja natürlich nicht bleiben!! Also klebeband rausgekramt und los gehts!!
    Wenn alle Kabel in Klebeband eingewickelt sind sieht das ganze so aus!


    Nice or? ;)

    ##########STEP4: Ready Case!!!############

    4. So das Case ist fast fertig und jetz gibts schon nen paar pics zu sehen! Viel spass ;)








  9. Mein "neues" altes Case ;) #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ShOck

    Standard

    ###########Seiten Wand###############


    Hab die Seitenwand natürlich auch erstmal grundiert...


    Dann nach 2 Stunden trockenzeit konnte ich die Rost-Lösung auftragen, es 'rostet' schon...


    Hab das HL Logo abgemacht (war ja auf der Folie drauf) und die Kathode umgesetzt, sieht irre geil aus...


    Eine neue Art von Drogen??


    Hier das ganze mal mit montierter Seitenwand...geil...


    Hier nochmal von der Seite, mit montierter PlexiGlas scheibe die man nich wirklich erkennt (folie frisch abgemacht..)

    ##########Newest PIC###########



    Feedback erwüüüünscht :D


Mein "neues" altes Case ;)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.