pc im auto

Diskutiere pc im auto im Modding / Basteln / Silent PC Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo Leute, ich habe noch einen 700mhz amd und eine passendes mainboard rumliegen sowie ein 10 gig festplatte. das ganze soll jetzt in mein auto. ...



 
  1. pc im auto #1
    Newbie Avatar von DraAzon

    Beitrag pc im auto

    Hallo Leute,

    ich habe noch einen 700mhz amd und eine passendes mainboard rumliegen sowie ein 10 gig festplatte.
    das ganze soll jetzt in mein auto. angesteuer von einem touchscreen:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...538856089&rd=1

    der eigentliche pc kommt in den kofferraum.
    nun stellen sich folgende probleme:
    1. wie lange darf das vga kabel werden?
    2. wie lagere ich die festplatte am besten?

    vielen dank für eure hilfe

  2. Standard

    Hallo DraAzon,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pc im auto #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    huhu,

    das gleiche hab ich auch vor, nur noch viele offene fragen dazu ;)

    ...meld dich mal per mail

    gruß
    atomy

  4. pc im auto #3
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    das größte problem ist die festplatte.

    durch die erschütterungen im auto kannst du davon ausgehen, dass sie nach kurzer zeit ihren geist aufgeben wird. desktop pc festplatten sind nicht für den transport gedacht. die kannst du wenns blöd läuft schon nach ein mall schotterfahren vergessen. die köpfe rasen ja die ganze zeit wie blöd hin und her...

    von daher rate ich dir davon ab. nimm einen speicherchip o.ä. als festplatte.

    beim vga kabel hatte ich auch bei 5m. noch keine probleme. ich denke mal, dass bei den richtigen sachen auch mehr kein problem darstellt. einfach mal testen. kauf ne verlängerung und zieh das kabel auf 10m. wenn alles geht weisst es ja...

  5. pc im auto #4
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    ab 5m werden aktive verstärker angeraten...
    aber 5m sollten doch reichen,oder ?

  6. pc im auto #5
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    soweit ich weiß sind auch Laptopfestplatten relativ wiederstandsfähig mit nem Kontoller müsstest du die dann benutzen können.
    Ich würde für die Festplatten ein externes kleineres Gehäuse nehmen und sie dann mit passenden Gummibändern von den Erschütterungen weitgehend entkoppeln.

  7. pc im auto #6
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    vileicht kannste dir hier noch ein bischen
    anregungen holen.
    www.k-computers.de

  8. pc im auto #7
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hey,

    hab auch noch was gefunden:

    KLICK

    KLICK


pc im auto

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.