PC-Case im Retrolook

Diskutiere PC-Case im Retrolook im Modding / Basteln / Silent PC Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo da bin ich wieder einmal, hatte inzwischen wieder etwas Zeit zum Basteln. Dabei hab ich mal noch Räder angebracht. Damit lässt sich das Ganze ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 25 bis 32 von 32
 
  1. PC-Case im Retrolook #25
    nex
    nex ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von nex

    Standard

    Hallo da bin ich wieder einmal, hatte inzwischen wieder etwas Zeit zum Basteln. Dabei hab ich mal noch Räder angebracht.

    Damit lässt sich das Ganze etwas leichter bewegen, wird langsam schwer. Auch habe ich die Steuerung für die Kaltlichtkathoden etwas modifiziert.

    Links das Poti für die Soundempfindlichkeit, mitte das Mikrofon und rechts noch der Modusschalter, Poti und Schalter werden dann von hinten durch die Löcher der Glasabdeckung montiert. Die Plexis ermöglichen die Montage, dadurch, dass man einfach ein Doppelklebband zwischen Plexi und Glas anbringt, aufwendige Arbeiten am Glas und hässliche Gegenmutter Versionen entfallen dadurch. Auch hab ich noch eine Unterbodenbeleuchtung montiert.

    Ganz nebenbei hab ich mir noch einen 7" TFT mit Touchscreen zugelegt.

    Und so sieht der RetroPC bis jetzt aus.

    Jetzt kann man die Empfindlichkeit der Kaltlichkathoden links und die Betriebsart rechts an den Drehknöpfen einstellen. Die Tasten mittig werden für die hinteren Lüfter und LEDs gebraucht. Als nächstes werd ich jetzt noch den 0.1 Lautsprecher, Pseudosubwoofer, ersetzen und dann muss ich mich noch um die restliche hintere Abdeckung kümmern.

    Bis dahin wünsch ich euch allen noch viel Spass bei was immer ihr auch macht.

    Nex

  2. Standard

    Hallo nex,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC-Case im Retrolook #26
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Geile Kiste, sieht wirklich ultragalaktischgeil aus

  4. PC-Case im Retrolook #27
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    der ausdruck retrolook hat wohl noch nie besser gepasst wie bei deinem mod
    wirklich ne saubere arbeit..

  5. PC-Case im Retrolook #28
    Mitglied Avatar von Cheris

    Standard

    Der Hammer, einfach nur noch genial...



  6. PC-Case im Retrolook #29
    Volles Mitglied Avatar von Elyzium

    Standard

    Sieht wirklich saugeil aus ^.^

    Da packts mich richtig auch mal so nen Moddingprojekt zu machen. Naja, in paar Monaten wenn das Geld für nen neuen PC reicht werd ich mir vielleicht auch mal nen Gehäuse selber zusammenschustern ^^

  7. PC-Case im Retrolook #30
    nex
    nex ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von nex

    Standard Version 1.00 steht!

    Hallo zusammen, es ist geschafft.
    Nun habe ich auch die Rückseite des Retropc fertigestellt. Musste inzwischen jedoch schon die Kaltlichtkathodensteuerung wechseln, es roch plötzlich nach Transistortod, aus irgendeinem Grund hatte das Teil wohl auch zwei Kanäle. Ich hatte nämlich beide Duos auf einen Kanal gehängt, *schmerz*.

    Den oberen Teil kann man jetzt hinunterklappen und kommt so ans Innenleben.
    Die momentane Fertigkonfig ist:
    AMD Duron 800MHz
    Shuttle AK35GT2
    256MB DDR266
    Steinalte ATI Graka
    2x 160GB Samsung Spinpoint SPN1614
    LevelOne 1GBit Ethernet

    Ich danke für euer Interesse und wünsche weiterhin viel Spass beim bauen von mehr oder weniger gewöhnlichen PCs.

    Gruss:

    Nex

    P.S. Hab jetzt ein mini-itx Board geordert, damit lässt sich sicher was interessantes Anstellen. ;)

  8. PC-Case im Retrolook #31
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    saubere arbeit
    ich würde mich damit glatt beim nächsten modding-wettbewerb anmelden

  9. PC-Case im Retrolook #32
    Newbie Avatar von chili_26

    Beitrag

    boah, hammermääässig...ich bin sprachlos , echt nur geil man, auf so eine Idee muss man erst kommen, Highend im Retrolook, einfach'ne geile mischung..echt ein gelungenes Projekt.. respect


PC-Case im Retrolook

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

case im retrolook

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.