Projekt: Xanadu

Diskutiere Projekt: Xanadu im Modding / Basteln / Silent PC Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; So hier ist mein erstes Projekt: Saubere Luft Ursprünglich hatte ich nur einen Luftfilter im Kopf, das Material hatte ich mir eines Abends aus dem ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 32 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 250
 
  1. Projekt: Xanadu #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Brain1979

    Standard Projekt: Xanadu

    So hier ist mein erstes Projekt: Saubere Luft
    Ursprünglich hatte ich nur einen Luftfilter im Kopf, das Material hatte ich mir eines Abends aus dem Baumarkt besorgt. Im anschluß war ich dann am überlegen und dachte nee das is nichts. Also am nächsten Tag
    begann ich damit das Gitterblech anders zu verwenden, wie man unschwer auf den Bildern sehr gut erkennen kann.








    Da ich nun nicht mehr genug Gitterblech hatte, hieß es wieder in den Baumarkt und noch mehr Material holen
    Dann ging es weiter:








    Den USB-Anschluß wollte ich weiterhin vorne haben also:

    Und hier mein eigentlicher Lüftfilter.
    Sowie ein bischen Riffelblech








    Hier seht ihr nun was es mit dem Riffelblech auf sich hat!
    Sowie die U-Leiste, an der später das Gitter befestigt wird








  2. Standard

    Hallo Brain1979,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Projekt: Xanadu #2
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Brain1979

    Standard

    Puh, weiter gehts...

    Natürlich sollte die Front auch ein wenig Beleuchte werden, also war ich mal wieder, im Baumarkt und da sind mir in der KFZ-Abteilung diese 2 Blauen LED in die Händegefallen. Nen Widerstand war auch schon drin.
    Aber nach unten fiel so gut wie gar kein Licht, .
    Ich hatte noch ein bischen was von L-Profil übrig und da habe ich mir schnell mal 2 Spiegelchen GESÄGT , eingeklebt und sie da, schon besser










    So weit so gut.
    Nun irgent wie muss ich die Kiste auch anbekommen(einschalten können), da fiel noch mal aus der Alten Front die EinschaltResetKulisse zwischen meine Finger und meinem Dremel
    sowie meine Rechte Tür. Eben mal paar löcher da rein gebohrt,ein bischen Patex, passt! Das wir aber nicht so bleiben. Ich werde mir noch Vandalismustaster besorgen und die da einsetzten.

    So das war es erst einmal. Jetzt muß ich mir ein paar gedanken um den Rest des Case machen.







    Hatte diese Woche nicht viel zeit um was an meine Case zu machen, Termine gehen halt vor.
    Heute habe den doch nee Kleinigkeit gemacht die wichtig war.
    Zum einen habe ich einen Luftfilter geholt und auch gleich verbaut.
    Des Weiteren habe ich die Lüfter hinter den "Lasercuts" vor kleinen Kinderfinger jetzt endlich geschützt oder auch umgekehrt (wie man es nimmt ).
    Ich denke das ich laufe der nächsten Woche die Vandalismustaster bekomme (zumindest hoffe ich dass das klappt ).
    Und hier die dazu.





    Heute bin ich dabei gewesen
    1. das Bastlerglas zu zuschneiden, hatte dabei eigentlich einen Rahmen im sinn gehabt, was letztlich doch nicht klappte da das zeug bei anbohren schon gesplittert ist , habe mich dann dazu entschlossen einzelne streifen anzufertigen.
    2. Sollen die Streifen undurchsichtig werden. Hierbei habe ich mal den versuch mit Scheuermilch gewagt, nicht weil ich keine Schleifpapier habe sondern um herauszufinden wie gut der Effekt dieser Scheuermilch ist. Zwei Streifen habe ich mit Schleifpapier bearbeitet und Einen mit Scheuermilch. Ich hoffe dieses kann man gut auf den Bildern erkennen.

    Das mit der Scheuermilch hat auch noch einen anderen Grund und zwar habe ich später vor ins Fenster von dem Case ein Bild reinzugravieren.





    Hier mal eine kleine vorschau von dem wie es später aussehen wird!
    Hierbei habe ich eine blau LED verwendet! Später dann eine Neon-String.




  4. Projekt: Xanadu #3
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Schick, schick.
    Das zeigt mal wieder, dass man mit einfachen Mitteln oft einen überraschenden Effekt erzielen kann!

    Mir gefällt besonders gut, dass du die 3,5" und 5,24" Laufwerkskäfige verkleidet hast. Ich habe ich nämlich gegen einen Tower mit fertigem Seitenfenster enschieden, da ich es hasse, wenn man die meist unschönen Käfige sieht. Mein Fenster wird eher klein und soll eigentlich nur das Mobo, Graka und ein paar Leitungen der WaKü zeigen. Minimalismus ist das Gebot der Stunde!

  5. Projekt: Xanadu #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Brain1979

    Standard

    @DreamCatcher
    Danke, man tut was man kann.

    Von denn Neonstrings bzw. denn Vandalismusstastern ist noch nichts zu sehen, sind leider auch noch nicht eingetroffen hätte echt gerne an der Front weitergemacht.
    Dafür habe ich mal zugesehn das dieses häßliche Muster von dem Linken Seitenteil verschwindet.

    Ich hoffe, ich kann euch bald das Versprochene Update liefern.
    Und nun die Bilder zu Linken Seitenteil:




    Heute bin dabei gewesen und hab dem Window nen kleinen Schrifftzug verpasst hier die Bilder dazu:






    Auf dem zweiten Bild verrate ich schon mal ein kleines geheimnis, ich war gerade Einkaufen.

    So, heute ist es soweit.
    Ich habe meine Rechner Demontier und nun geht es ans eingemachte, es ist nun an der Zeit den Dremel, die Feile, den Akkuschrauber, und den Pinsel in Bewegung zu setzen.
    Hier seht ihr nun die Demontierte Hardware und en Rest von dem Case.
    So nun muss ich aber an die Arbeit, ich schau mal das ich heute Abend mal ein Paar Bilder noch Online bekomme.



    Erst einmal habe ich Deckel ein wenig leichter gemacht. so zum warm werden
    Danach habe ich hinten und vorne diese hässlichen Lüfterlöcher wechgedremelt und noch ein bisschen die Feile daran ausprobiert.
    Und zu Schluss habe ich denn mal die Flex ausgepackt, um den HDD-Rahmen herauszulösen. Der wird später, um 90° gedreht eingebaut.
    So nun viel Spaß mit den Bildern








    Komm gerade aus meiner Garage, was habe ich kalte Finger, habe auch Pics gemacht siehe unten.
    Zu der Flex, an der Stelle kamm ich mit dem Dremel nicht so richtig hin, da der Winkelschleifer (Flex) ganz klar den Vorteil gehabt.
    Inzwischen ist alles gerade, die ersten Löcher sind gebohrt und der HDD-Käfig sitzt da wo er hin soll. Er muß noch oben befestigt werden (so weit bin ich noch nicht, bzw. meine Finger sind Kalt).
    Die Anschlüsse der HDD´s wird man nachher nicht mehr sehen (Gott sei dank), darum auch das drehen um 90°. So nun geht erst mal Einkaufen, später mach ich weiter.


    So zum Abschluß des heutigen Abend habe ich nun begonnen denn die erst Schicht Lack aufzutragen und hier sind die Bilder dazu. Morgen gehts weiter.








  6. Projekt: Xanadu #5
    Volles Mitglied Avatar von Elyzium

    Standard

    Sehr schön gemacht! Das nenn ich gutes, günstiges und gut aussehendes Casemodding!

    Die Taster an der Seite sind gut angebracht, mir gefällt besonders die Innenverkleidung sehr gut. Aufgeräumt hast du auch :) Jetzt fehlt noch die Wasserkühlung, dann rockts derb!

  7. Projekt: Xanadu #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Brain1979

    Standard

    Zitat Zitat von Elyzium
    Sehr schön gemacht! Das nenn ich gutes, günstiges und gut aussehendes Casemodding!

    Die Taster an der Seite sind gut angebracht, mir gefällt besonders die Innenverkleidung sehr gut. Aufgeräumt hast du auch :) Jetzt fehlt noch die Wasserkühlung, dann rockts derb!
    Ich bin kein freund von Wakü´s, mach bei diesem Sys. auch wenig sinn da die Cpu im Leerlauf 30°C und unter Last 42°C (Prime) hat.

    Eine kleine Ergänzung: Mal kein Blutiger Finger sondern ein Silberner Finger

    Heute habe mir dem HDD-Käfig vorgeknöpft und genau dass damit gemacht, wie es der Name schon sagt. Die HDD´s sind nun hinter Gitter.




    Die Raptoren müssen ja auch eingesperrt werden!
    Habe ich ja total vergessen, mit dem Lackieren bin soweit auch fertig. Frage mich aber noch, ob ich die Rückseite auch Lackieren soll. Aber mit aller Warscheinlichkeit werde ich das auch machen um ein einheitliches Bild zu schaffen, was meint ihr dazu?
    Hier ein noch ein Bild, hier gehts drum die Laufwerksschächte einwenig zu verschönern.

    Das Lackierte Case, was meint ihr zum Lack?

    Habe die Lüfter eben noch, wieder eingebaut.
    Und nun gehe ich Video schauen.





    Zu dem HDD-Käfig noch mal, hatte hier zu Hause noch ein bisschen Mossgummie herumliegen gehabt und dacht mir, das Zeuch ist bestens geeignet zum Entkoppeln des HDD-Käfig´s.

    Den Boden habe ich heute auch noch ausgelegt.
    Und hinten sind nun die Lüftergitter, auch drangeschraubt.
    Hier die Bilder dazu:




    So, die Grafikkarte ist nun auch wieder vom Staub befreit
    Des weiteren ist die Verkleidung für die 5,25" Schächte nun auch fertig. Ich mache mich nun an den einbau der Restlichen Hardware.







    Heute Abend habe ich (Endlich) meinen Blauen Neon-String bekommen und dieser wird morgen in die Front verbaut. Naja die Raptorren gehören doch hinter Gitter oder? Sicher ist sicher.
    Des weiteren warte ich noch auf die Vandalismustaster (bin das warten gewöhnt ) und auf das, im Weihnachtsgewinnspiel gewonnene, Netzteil .
    Die Hardware ist soweit auch wieder eingezogen, aber die Bilder und den Text dazu gibt es erst morgen zu sehen.
    Hier nun das Bild von dem Neon-String, dem ich (Wirklich) wochenlang hinterher gerannt bzw. gefahren bin.

    So der Neon-String ist nun auch in die Front verbaut.
    Ich hatte eigendlich gedacht dass die Farbe, des Strings, mehr ein Rötliches Blau ist! Nun ein Türkisblau macht sich allerdings auch nicht schlecht, in meiner neuen Front.




  8. Projekt: Xanadu #7
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Brain1979
    Ich bin kein freund von Wakü´s, mach bei diesem Sys. auch wenig sinn da die Cpu im Leerlauf 30°C und unter Last 42°C (Prime) hat.
    Muß auch ganz ehrlich sagen, bei den aktuellen AMD Prozis + einem guten Thermalright oder ähnlich leistungsstarkem Kühler kann man sich eine WaKü echt schenken. Außer vielleicht für den nForce4 Chip selbst, oder es muß halt son häßliches Monster von Chipsatzkühler drauf...

  9. Projekt: Xanadu #8
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Brain1979

    Standard

    Bei meinen Asus A8N-SLI Premium Board find ich den Chipsatzkühler, an und für sich, ganz ok.


    eute sind auch die Vandalismustaster angekommen! Die werden morgen verbaut! Wie, weiß ich noch nicht so genau .
    Mein Problem war dass das Neu NT zu lang ist! Warum das so ist kann ich nicht rechte nachvollziehen, da die Platine im NT mindest mal 3cm im Gehäuse Platz hat zum
    Luft-Gitter! Dieses ist ganz klar ein Punktabzug für das "Revoltec Netzteil Star Serie Chromus II RPS-450V2, 450W"!!!!!!!
    Dieses hieß für mich, um das NT verbauen zu können, platz schaffen wo keiner ist! Habe dann den Lüfter, der oben im Case sitzt, etwas gekürzt (siehe Bild).
    So nun genug Herumgemeckert, den dafür war das Teil Umsonst!
    Ich habe noch einmal ein Bild der Front bei gefügt, dieses dürfte nicht der Realität endsprechen. Dieses Bild ist mit ISO 80 Aufgenommen, das von heute Mittag ist mit ISO 800 Aufgenohmen (Automatik der Cam) und Endspricht nicht der Realität!!! Leider Leuchtet der String nicht Stärker !








    Heute habe die Vandalismustaster ihren betrieb aufgenommen. Nach einer ganzen menge Feilen, Dremeln, Bürsten, und Löten, finde ich das Ergebnis kann sich sehen lassen.






    Und hier noch ein paar Impressionen:
















Projekt: Xanadu

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.