ein richtiger silentpc...

Diskutiere ein richtiger silentpc... im Modding / Basteln / Silent PC Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Originally posted by Onkel Ergo @24. Dec 2002, 17:45 Auch ich würde nicht mehr von einer Wakü ablassen, da sie für mich einfach zu viele ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 49
 
  1. ein richtiger silentpc... #17
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by Onkel Ergo@24. Dec 2002, 17:45


    Auch ich würde nicht mehr von einer Wakü ablassen, da sie für mich einfach zu viele Vorteile bietet. Und wenn ich sehe, das ein guter Kühlkörper dermassen viel Kohle kostet......
    Mit Wakü habe ich meinen Ohren etwas gutes getan und für mein OC-Herz ist auch noch einiges übrig geblieben.  :bj
    Du sprichst mir aus der Seele...

    Daher verstehe ich das rumgekasper mit Dämmplatten usw auch nicht....die Vorteile einer Wakü für das gleiche Geld und eine entschieden bessere Kühlung !!!! bei der man keine Kompromisse was Leistung angeht machen muss......

  2. Standard

    Hallo crappo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ein richtiger silentpc... #18
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    @crappo
    du findest HIER einen Test der Dämmmatten und HIER einen Erfahrungsbericht des Dämmattensets in einem CS601-Gehäuse.
    - Gehäuselüftertest

  4. ein richtiger silentpc... #19
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    danke nochmal für die links :)
    mit slicks meinte ich welche zur enkoppelung der lüfter vom gehäuse (siehe blacknoise)

    cu, crappo

  5. ein richtiger silentpc... #20
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Originally posted by Onkel Ergo@24. Dec 2002, 23:43
    @ecke
    natürlich meine ich 80°C ausserhalb des pc-gehäuses gemessen !
    kA was du damit erreichen willst...vieleicht willst du lustig sein ich weiß es nicht aber manche Leute wissen nicht was es bedeutet wenn man 80°C am Sockel oder 80°C im DIE hat !

    ich bin mir sicher du weißt es aber es soll ja auch andere geben die nich so oft was mit PC's zu tun haben

    übrigens sind Luftkanäle im PC keine schlechte Lösung (s. Compaq,...) - ich hab noch nie so ein Set angeboten gesehen aber wenn es sowas gibt sind das keine professionellen da sich die sonst kein Mensch leisten kann

  6. ein richtiger silentpc... #21
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    @crappo
    slicks -> aha ! ist eine gute sache. ich nehme dafür immer heisskleber. hat den gleichen effekt. (kostet halt fast nichts)
    um den staub aus dem pc herauszuhalten kannst du z.b. eine damenstrumpfhose bei penny für 70 C kaufen und mithilfe des wundermittels heisskleber vor den ansaugenden lüftern befestigen. das filtert den grossteil des staubes. allerdings musst du auch hier mal den staub ab- und an mal entfernen.

    @ecke
    dann bring doch nicht solche überflüssigen kommentare mit ein ! 80°C unter dem sockel ? tsss...

  7. ein richtiger silentpc... #22
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    @Onkel Ergo: ok das nächste Mal geh ich davon aus das jeder weiß wo Temperaturen gemessen werden :bj

  8. ein richtiger silentpc... #23
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    @ecke: also ich kenn die kanäle nur ausm noiseblockershop...
    aber teuer sind die nit :)

  9. ein richtiger silentpc... #24
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ein paar Sätze zum Silent PC :

    1. Die Chieftec-Gehäuse sind von der Funktionalität und Belüftung sicherlich ziemlich klasse, aber in Punkto "leise" gibt es deutlich bessere ...

    2. Wenn man einen leisen PC haben will, sollte man sich ein geräuschoptimiertes Netzteil kaufen. Denn die beste Dämmung nützt nichts, wenn das Netzteil sowieso alles übertönt.

    3. Auch eine Wasserkühlung ist nicht wirklich leise. Da wir momentan Waküs ins Programm aufnehmen wollen, habe ich mir mittlerweile mehrere vorführen lassen. Das Geräuschniveau dieser Waküs konnte man auch locker mit einem guten Luftkühler erreichen. Allerdings ist das Oc-Potential sicherlich unbestritten.


ein richtiger silentpc...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.