Tower leuchten lassen...

Diskutiere Tower leuchten lassen... im Modding / Basteln / Silent PC Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Mein PC soll nicht nur neue Hardware bekommen, sondern auch endlich mal schick aussehen. Deswegen möchte ich meinen Tower beleuchten. Oben sollen zwei Kaltlichtkathoden platziert ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 19
 
  1. Tower leuchten lassen... #1
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Mein PC soll nicht nur neue Hardware bekommen, sondern auch endlich mal schick aussehen.

    Deswegen möchte ich meinen Tower beleuchten.

    Oben sollen zwei Kaltlichtkathoden platziert werden, die durch den 360er Radi leuchten, was dann umgefähr so aussehen wird:

    Wie die Kathoden am praktischsten fest zu machen sind, sehe ich dann. ;o)

    Auch unter dem Tower hervor soll es leuchten.
    Dafür habe ich mir zwei 60cm lange Neon-Tapes aufgeschrieben, die dann ihr Arbeit verrichten werden.

    Aber bei der Front (CS-901) stosse ich an die Grenzen meiner Vorstellung.
    Ich habe einen Neon-String ausgesucht und möchte diesen hinter der unteren Plastik-Front verlegen.
    Allerdings habe ich dort auch eine Filtermatte platziert, damit nicht all zu viel Staub reinkommt.
    Jetzt habe ich zwei Probleme:
    1. Ist die Leuchtkraft der Neon-Strings ausreichend, sodass man sie auch hinter die Plastik-Front verlegen kann?
    2. Stört der String die Lüfter (drei an der Zahl) beim Reinsaugen?

    Für die Tür wollte ich auch einen Neon-String nehmen, allerdings weiss ich nicht genau, ob es für diesen "sehr aktiven" Teil des Gehäuses noch eine bessere Lösung gibt.

    Wie immer danke für jede Antwort und Frohe Weihnachten! :bj

    Gruß RealSucker

  2. Standard

    Hallo RealSucker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tower leuchten lassen... #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hatte mal einen neonstring von revoltec, fand die leuchtkraft aber eindeutig zu schwach und habe ihn wieder umgetauscht. :cx

  4. Tower leuchten lassen... #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Einfach nur als Anregung, wie ich meine Front verhunzt hab... ^^


  5. Tower leuchten lassen... #4
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Sowas ist natürlich auch nicht schlecht. Schade nur, dass ich verschienden farbige Laufwerke, Steuerungen etc. habe.
    Es gibt noch viele andere Sachen womit ich die Front strahlen lassen könnte, allerdings sind die nicht so flexibel wie Neon-Strings. Wird dann wahrscheinlich ein Problem beim Verlegen.
    Wäre ja echt blöd, wenn die zu schwach sind.

    Edit:
    Hier ein Beispiel-Bild von PC-Cooling:

    Allerdings lässt sich das in der Praxis nicht so verlegen. Da kann man jadie Tür nicht mehr aufmachen! ;o)
    Und der String ist außen verlegt...

  6. Tower leuchten lassen... #5
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Was habt ihr denn für Alternativen im Angebot? :o)

  7. Tower leuchten lassen... #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Werwolf's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6320
    Mainboard:
    Abit IN9 32X-Max
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill DDR2-800 CL.4 2x 1024MB
    Festplatte:
    Samsung HD501LJ 500GB + HD401LJ 400GB SATAII 16MB-Cache
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GTS 640MB
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    BenQ FP71V+ (17" TFT)
    Gehäuse:
    NZXT Zero Tower
    Netzteil:
    BeQuiet! "Dark Power" BQT P6 PRO-530W
    3D Mark 2005:
    11873
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG H62N (SATA DVD-Brenner)
    Sonstiges:
    TerraTec HomeArena 5.1 Soundsystem ;o)

    Standard

    machs wie ich un nimm LEDs!
    die kannst du verlegen wie du willst , kannst bestimmte stellen aus/anleuchten ... ich find die teiel echt pracktisch ...
    die kannst du vor und hinter die front machen ...

    nur schade dass blaue LEDs so teuer sind

  8. Tower leuchten lassen... #7
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Die LEDs sind wirklich teuer.
    Hast du ein Bild auf dem ich das Ergebnis bei deinem Tower sehen kann?
    Was hast du denn mit den LEDs beleuchtet?

  9. Tower leuchten lassen... #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Das mit dem Neon-String funktioniert sowieso nicht so einfach... aus dem einfachen Grund, weil die Front ja noch irgendwie zu öffnen sein soll... selbst mit zwei Strings ist es nicht so einfach wegen der Verlegerei!


Tower leuchten lassen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.